Wie Erfrierungen im Winter zu vermeiden

Winter oft präsentiert uns mit vielÜberraschungen, aber leider nicht alle von ihnen angenehm. Manchmal ist ein harmloser Spaziergang an der frischen Luft kann in Erfrierungen führen. Aber dies kann vermieden werden, wenn Sie ein paar einfache Regeln zu befolgen. Und wenn es passiert, ist es hilfreich zu wissen, und daran erinnern, was ist, wenn Erfrierungen zu tun.

Winter oft präsentiert uns mit vielÜberraschungen, aber leider nicht alle von ihnen angenehm. Manchmal ist ein harmloser Spaziergang an der frischen Luft kann in Erfrierungen führen. Aber dies kann vermieden werden, wenn Sie ein paar einfache Regeln zu befolgen. Und wenn es passiert, ist es hilfreich zu wissen, und daran erinnern, was ist, wenn Erfrierungen zu tun.

Tragen Sie geeignete Kleidung

Warm angezogen Mädchen
Die wichtigste Regel, die nicht vernachlässigt werden sollte inWinterkälte - für das Wetter zu kleiden. Natürlich, wenn der Geldbeutel erlaubt, können Sie spezielle wasserdichte Überlastung und kaufen Dinge, die Sie von der Winterkälte zu schützen.

Persönlich bevorzuge ich eine bewährte Methode für Jahrhunderte -mehrere Schichten von Kleidung zu tragen, das heißt, zwei Jacken, zwei Paar Socken. Aus Baumwollstoffe für den Winter sollte aufgegeben werden, Wolle begünstigt und, in extremen Fällen, synthetische - werden sie am besten sein, sich warm zu halten, und Sie für eine lange Zeit nicht der Kälte ausgesetzt werden. Eine gute thermische Isolationswirkung wird durch ein Luftpolster erreicht, die zwischen den Schichten der Kleidung gebildet wird. Als Ergebnis ist die Kälte in den Körper eindringen, und Sie fühlen sich warm und komfortabel.

Nicht weniger ernstes Problem - die richtige WahlWinterschuhe. Die Sohle sollte dick genug und Gummi sein. Verfügbarkeit Einlegesohlen wärmen - unbedingt. Auch empfehle ich auf unserer Website Leser die schmale, enge und dicht an den Beinschuhe zu verzichten - Füße sollte bequem und frei fühlen.

Wenn Sie die alten Baumwollsocken tragen, die Gewohnheit ändern und Wolle setzen. Wolle nimmt Feuchtigkeit besser, so dass die Füße trocken bleiben und deshalb nicht so schnell einfrieren.

Denken Sie daran, immer einen Hut tragen, auch wenn es Ihre Ansichten über Mode und Stil widerspricht. Der größte Teil der Körperwärme zu verlieren, ist durch die Kopfhaut.

Aber vor dem Ausgehen dicht zu essen und eine Tasse Tee mit Zitrone zu trinken. Es ist wünschenswert, dass die Lebensmittel, hochkalorische war - so wird Ihr Körper weniger der Kälte ausgesetzt werden.

Schlechte Gewohnheiten

Die Menschen dort ist ein Irrtum: es ist Zeit, dann zu rauchen - gefriert. Aber das kann nicht getan werden, weil zu der Zeit, die Sie mit dem Rauchen Nikotin ausgesetzt sind. Es hat vasokonstriktorische Eigenschaften, so dass Ihr Körper an die Kälte besonders anfällig sein wird.

Auch nicht einlassen und Alkohol. Das Trinken von Alkohol, wird es eine Illusion von Wärme aufgrund der Erweiterung der Blutgefäße und Kapillaren - der Körper wird es leichter und schneller Wärme zu geben, ist Erwärmung nicht, dass Sie und die Umwelt. Außerdem, wenn, bevor Sie haben Alkohol ausgehen, das Risiko von Herzinfarkt oder Schlaganfall deutlich erhöht verwendet.

Hautpflege im Winter kalt

Das Mädchen bekommt Lippenbalsam
Für diejenigen, die verwendet werden, für einen Tag zu kümmern,kalten Winter - der eigentliche Test. Befeuchten oder nicht befeuchten die Haut - das ist das Hauptproblem des Winters. Oft Informationen über die Gefahren von Feuchtigkeit in den strengen Frösten gefunden, sagen sie, das Wasser gefriert bei Minustemperaturen. Aber das ist nichts anderes als eine Täuschung. Die ganze Sache in der richtigen Anwendung von Feuchtigkeitscremes.

Im Gegensatz dazu, im Winter, unsere Haut braucht hohe Luftfeuchtigkeit, wie es Peeling, Rötungen, Falten vertiefen und neue, trockene Haut - das Ergebnis der Mangel an Feuchtigkeit.

Wenn Sie wollen, anders zu sein, auch im Winter glattsamtige Haut, einen gesunden Glanz, ein paar Regeln folgen. Beginnen Sie mit mit warmem Wasser zu waschen. Es ist wünschenswert, die Verwendung von Seife zu vermeiden, da es die Haut austrocknet. Um eine bessere Nutzung der weichen Reinigung Feuchtigkeitscreme machen. Leser MirCovetov nützlich zu wissen, dass die Creme nicht später angewendet werden sollte, als 40-60 Minuten vor dem Ausgehen. Dies ist die beste Zeit vollständig zu beheben, in die Haut und wirken aufnehmen könnten. Andernfalls auf der Oberfläche des in dem kosmetischen Produkt enthaltene Feuchtigkeit verbleibt, beginnt zu verdampfen. Die Haut wird trocken und schälen. Und wenn zur gleichen Zeit, die Sie für eine lange Zeit auf der Straße zu verbringen, die Auswirkungen von Frost kann nicht vermieden werden.

Einen Spaziergang auf der Straße, oft sehen, Männer und Frauen,sorgfältig in Schals und Abdeckung Fäustling gewickelt. Bis vor kurzem tat so I. Nach diesem sehr überrascht, plötzlich Haut-Peeling. Tatsache ist, dass, egal wie mild war der Schal, er die Haut reibt, es zu reizen. Die Feuchtigkeit auf der Zotten Absetzen, gefriert und die Haut traumatisieren. Das gleiche gilt für Handschuhe. Wenn Sie bereits unerträglich, ist es besser, zu diesem Zweck ein sauberes Baumwolltuch zu verwenden.

Lips - auch ein anderes Thema. Wir denken fälschlicherweise, als wir den Balsam in der Regel anwenden, desto weicher und luxuriöser werden unsere Lippen sein. Aber ach, solche Aktionen, provozieren wir nur chapping, Peeling und Irritation. In der Regel ausreichend, einmal einen Tag, ein Balsam auf die Lippen während des Tages gelten wieder, sie zu aktualisieren. Heute, viele Kosmetikfirmen bieten Hautpflege Lippen im Winter. Persönlich benutze ich die Tatsache, dass jede Familie bei der Hand hat - warme Pflanzenöl. Auch geeignet Olive. morgens und abends - zweimal täglich ausreichend geschmiert. Das Ergebnis hat nicht lange gedauert. Von Wunden und Risse an den Lippen meiner Rettungen Sanddornöl.

Die Symptome von Erfrierungen

Frostbite Hände
Bestimmen Sie die Erfrierung wird nicht schwierig sein. Haut beschädigten Bereich wird anders blass bläuliche Farbe. Die Empfindlichkeit der Gliedmaßen wird stark reduziert - Schmerzen und taktile Wirkung wird fast greifbar sein.

Im Prozess der Erwärmung der betroffenen Gewebe wirdeine rötliche Färbung zu erwerben, wird der Schmerz erscheinen, Schwellungen. Wenn Erfrierungen ernster und tiefer, dann ein paar Stunden später Blasen mit blutigen Inhalt angezeigt. Der allgemeine Zustand des Patienten wird durch eine niedrige Körpertemperatur (unter 36 ° C), niedriger Blutdruck, Herzklopfen charakterisiert werden.

Das Zeichen ist das Vorhandensein von schweren Erfrierungendie folgenden Symptome: starke Schmerzen der betroffenen Extremität, die mangelnde Sensibilität der betroffenen Gebiete auch nach einiger Zeit, Spek Blasen. Wenn der Druck auf das Land erfrorenen Finger, dann ist dieser Ort verändert Farbe. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Was tun, wenn Erfrierungen

Mädchen wärmt die Hände
Also, wenn Sie noch eine leichte Erfrierungen bekam, keine Panik. Hier sind einige praktische Tipps, die Sie sich merken müssen, in einer solchen Situation zu helfen:

  • In keinem Fall nicht reiben Sie den betroffenen BereichEis oder Schnee - riskieren Sie nicht nur die Blutgefäße schädigen, sondern auch eine Infektion durch kleine Kratzer und Abschürfungen führen. Darüber hinaus, da Sie die Bildung von Blutgerinnseln in den Gefäßen zu provozieren;
  • keine Eile minutiös peremerzshie Glieder zu wärmen. Dies sollte schrittweise erfolgen. Beginnen Sie mit kaltem Wasser, allmählich Grad zu erhöhen. Vergessen Sie nicht, den betroffenen Bereich zu massieren;
  • wenn das Haus Wärmflasche hat - setze sie auf einem Bein. Wenn keine Heizkissen, kann es auch Plastikflaschen ersetzen mit heißem Wasser gefüllt. Das Opfer sollte warm bündeln und heißen Tee trinken.

Wenn Erfrierungen Ohren unterzog, Wangen und Nase, schmieren sie mit Vaseline dies gut und ein baumwoll Mullbinde anwenden.

Folgen Sie allen Empfehlungen - und gesund sein!

Lassen Sie eine Antwort