Flatulenz bei Neugeborenen

Kinder - Blumen unseres Lebens, wenn sie krank sind,Es scheint nichts Schlimmeres, als zu haben kann einfach nicht sein. In den ersten Monaten des Lebens eines jeden Kindes, gibt es Probleme mit einem Bauch. Jede Mutter wird ein wenig für den Zustand ihres Kindes besorgt haben, wie all dies von einem starken Schrei begleitet wird. Das Kind der Darmflora ist nicht als solche und sind mit diesem unangenehmen oschusheniya verbunden.

Flatulenz bei Neugeborenen
Kinder - Blumen unseres Lebens, wenn sie krank sind,Es scheint nichts Schlimmeres, als zu haben kann einfach nicht sein. In den ersten Monaten des Lebens eines jeden Kindes, gibt es Probleme mit einem Bauch. Jede Mutter wird ein wenig für den Zustand ihres Kindes besorgt haben, wie all dies von einem starken Schrei begleitet wird. Meinungen unwissend über die Entstehung von Koliken sind ganz anders, aber die Wissenschaft ist bewiesen, dass die Darmflora des Kindes nicht als solche ist, ist es in den ersten Monaten des Lebens gebildet wird, ist dies nur Beschwerden in den Säugling verbunden. Normalerweise endet die normale Bildung der Darmflora durch den vierten Lebensmonat das Baby, dann eine Zeit der Ruhe kommt, die dann durch schlaflose Nächte im Zusammenhang mit dem Ausbruch des ersten Zahns ersetzt wird.

Kinder Sucitu Beine, viel Geschrei und schlechten Schlaf - mit Symptomen, wie Eltern oft an Ärzte wenden. All dies deutlich macht es schwierig für junge Eltern und für das Kind.

Diät-Mama Macht

Diät-Mama Macht
Die Ärzte sagen, dass Blähungen und Blähungen inNeugeborene sind auf die Ernährung der Mutter in direktem Zusammenhang, wenn es um das Stillen kommt. Es wurde beobachtet, dass Kinder, die flaschengespeisten sind, leiden weniger Koliken. Aber es wieder einzeln. Auch sehr oft die Mischung zu Fütterungs ändern, Wetteränderung negativ auf den Zustand des Kindes beeinflussen.

Lebensmittel, die nicht Mutter das Stillen verbraucht werden sollten:

  • frisch Mehlprodukte gebacken;
  • Nüsse und Samen;
  • Rjashenka Milch und Milch (individuell);
  • die Haut von Äpfeln und Birnen;
  • Kartoffeln;
  • gesalzen (gebeizt), Tomaten und Kohl;
  • Trauben;
  • Leguminosen.

Was Mutter zu essen, was die Möglichkeit von Schmerzen im Bauch Baby zu minimieren:

  • heiße flüssige Speisen;
  • gekochtes Rindfleisch und Geflügel, sowie Huhn, Pute, Kaninchen usw. ;
  • Quark, Joghurt Hartkäse, saure Sahne, fettarmen;
  • Getreide;
  • gedünstetes Gemüse;
  • Früchte, die leben in Ihrem Band wachsen.

Wie zu bewältigen mit Blähungen

Aber selbst diese Grundregeln für die Zulassung zu haltenEssen, ist niemand von den Schmerzen im Bauch des Kindes immun. Zur Bewältigung sie bis zum heutigen Tag gibt es eine Menge von Medikamenten, zum Beispiel: Babe-Calm (BAA auf der Grundlage von Anis, Dill und Minze-Öle), Plantex (phytopreparation Basis Öl und Fenchel) Espumizan (Droge) und viele andere . Jemand passt alles, und es gibt diejenigen, die nicht helfen.

Massage des Neugeborenen
Auch mit Kolik umgehen kann und sollte seinHilfe Massage. Um dies zu tun, legen Sie Ihre Hand auf seinem Bauch und geistig ziehen auf den Buchstaben "P", streichenden Bewegungen im Uhrzeigersinn den Bauch massieren. Das Kind wird bald beruhigen sogar sanften Berührungen Mutter. Das Verfahren sollte etwa 10 mal wiederholt werden.

Einige Kinder helfen Befestigung in der Brust, gemeint ist hier nicht füttern, und gerade liegen neben oder das Baby in ihren Armen halten.

Es sollte auch eher das Baby auf seinem Bauch zu verbreiten, einige Kinder schlafen sogar in dieser Position und als Folge schläft viel länger und stärker.

Sie können während der allgemeinen ein "Fahrrad" Beine des Kindes zu tun Straffungsmassage. Um dies zu tun, setzen Sie es wieder an und schalten Sie die Beine am Knie Baby gebogen.

Auch auf den Verkauf gibt es spezielle EntlüftungsRöhre, die streng sein sollte gemäß den Anweisungen verwendet. Die Leser unserer Seite, müssen Sie wissen, dass die GAZ Autos in einem Kind oft durch schlechte Stuhl begleitet wird. Das Kind geht selten auf die Toilette, und einige Mütter erst am Anfang des Dampfrohr zu verwenden.

Erstens besser als der ganze Rest der Umfrage werden nur Arzt, der würde sagen, genau, ob dies ein Problem bei einem Kind ist, oder es ist ein ganz normaler Vorgang.

Zweitens müssen alle diese Mittelmit Sorgfalt behandelt, um nicht den Körper des Kindes zu provozieren, um auf die Tatsache gewöhnen, dass es künstlich drückt gehalten, weil in Zukunft können Sie ein ernstes Problem zu begegnen.

Drittens, manchmal ein Kind kann nicht gehenToilette im Laufe des Tages und einige Mütter beginnen einen verrückten Panik zu lenken. Das ist nicht richtig, weil jede Person, die das Leben dort eine vorübergehende Störung des Verdauungssystems kommen kann, und das Kind, obwohl klein, sondern auch einen Mann.

Конечно, если вы чувствуете, что с малышом и вправду что-то не то, то лучше не медлить и обратиться к педиатру. А еще лучше не болеть и радоваться жизни!

Gesundheit für Sie und Ihr Baby!

Lassen Sie eine Antwort