Erhöhte Testosteron bei Frauen

Einige fälschlicherweise genannt Testosteronausschließlich männliche Hormon, weil es stark mit "männlichen Macht" in Verbindung gebracht. Es wird angenommen, dass sein Blutspiegel nicht nur äußere Zeichen von Männlichkeit bestimmt, und das Sexualverhalten. In der Tat ist Testosteron ist das wichtigste Hormon im Blut vorhanden ist jeder Vertreter der starke Hälfte der Menschheit.

Weiblicher Körper ist auch in der Lage zu produzierenTestosteron, aber in einem viel geringeren Konzentration. Aber es geschieht so, dass die Testosteronbildung Mechanismus versagt, und der Pegel überschreitet die Norm, um Veränderungen im Aussehen führt und schwere Erkrankung verursachen können. Heute ist unsere Website erzählt über die möglichen Risiken von Frauen konfrontiert werden, indem der Gehalt dieses Hormons im Körper zu erhöhen.

Gründe für die Erhöhung der Testosteronspiegel bei Frauen

hormonelle Versagen, Hormone, die Gesundheit von Frauen, die männlichen Hormone, Testosteron

Testosteron - Sexualhormon, dasEs wird von den Leydig-Zellen bei Männern, Eierstöcke bei Frauen sowie den Nebennieren in beiderlei Geschlechts produziert. Der weibliche Körper ist verantwortlich für den korrekten Betrieb der Talgdrüsen, die Bildung des Skeletts und des Knochenmarks Arbeit, Stimmung, sexuelles Verlangen, und vor allem für die Entwicklung von Follikeln in den Eierstöcken. Daraus folgt, dass das Testosteron in Maßen ein weiblicher Körper benötigt, ist nicht weniger als das Männchen, weil ohne ihn die Organe und Systeme des Körpers nicht normal funktioniert. Jedoch Abweichungen von der Norm, die von mehreren Gründen (Zu- oder Abnahme der seinen Inhalt im Blut) hervorgerufen werden kann, ist viel gefährlicher für Frauen. Hier sind die am häufigsten von ihnen:

  1. Die Erhöhung der Aktivität der Nebennieren und den Keimdrüsen.
  2. Fast Gewichtsverlust.
  3. Unausgewogene Ernährung.
  4. Übermäßige Übung.
  5. Erbliche Veranlagung.
  6. Hormonelle Medikamente.
  7. Offensive Eisprung.
  8. Der Mangel an Schilddrüsenfunktion.

Die Auswirkungen der erhöhten Testosteron im weiblichen Körper

hormonelle Versagen, Hormone, die Gesundheit von Frauen, die männlichen Hormone, Testosteron

In der Schwangerschaft, das Niveau von Testosteron erhöhtnatürlich. In dieser schönen Frau für den Zeitraum eines weiteren Teils des Hormon, das von der Plazenta produziert und wird als die Norm. Allerdings müssen wir, dass für den Zeitraum von 4 bis 8 Wochen, und 13 bis 20 hohen Testosteron Indikatoren zugeben kann zu einer Fehlgeburt oder fetalen Fading führen. Vielleicht ist es, warum einige Gynäkologen, rückzudecken, neigen dazu, eine Hormontherapie zu verfolgen, auf die Verringerung der Ebene von Testosteron im Blut gerichtet. Obwohl es nicht immer notwendig, weil die Natur Pflege der Sicherheit des Fötus genommen hat und die Plazenta hat eine bemerkenswerte "Fähigkeit" gegeben - Testosteron in Östrogen zu drehen, wodurch die Mutter und Kind von den Auswirkungen der Hormone in ihrem Körper produziert zu schützen. By the way, Hyperandrogenismus bei schwangeren Frauen ist extrem selten, aber immer noch wachsam zu sein und Kontakt mit einem guten Spezialisten zu machen (Gynäkologe-Endokrinologe) in der Lage sein wird, alle Risiken speziell für Ihren Fall zu bewerten. Dennoch, wenn Sie Ihre Gesundheit nicht ein Anliegen ist, dann ist der Anstieg des Testosteron nicht dazu führen Sie negative Emotionen zu haben, wegen seines Inhalts im Blut einer schwangeren Frau, als die Rate von 3 oder 4 mal größer sein kann.

Wie die Niveaus des Testosterons zu stabilisieren

hormonelle Versagen, Hormone, die Gesundheit von Frauen, die männlichen Hormone, Testosteron

Es ist bekannt, daß es einfacher ist, mit jeder Krankheit zu behandelnin der Anfangsphase ihrer Entwicklung, und das Niveau von Testosteron im Blut erhöhen können nicht auf ihre eigenen geheilt werden, so sollten Sie nicht selbst zu behandeln. An der ersten Verdacht sollten die Experten wenden (in der Regel hormonelle Probleme beteiligt Gynäkologen und Endokrinologen), die und zu diagnostizieren, wenn die Diagnose bestätigt wird, ernennen eine angemessene Behandlung. In der modernen Medizin gibt es verschiedene Medikamente, die Testosteron-Spiegel im Körper verringert werden soll (beispielsweise "Diana 35", "Dexamethasone" "Digostin" und andere).

Das Niveau von Testosteron im Körper mit Hilfe von bestimmt BlutprobeWird, die aus einer Vene auf die Frau nach 5-6 Tagen genommender Beginn der Menstruation. By the way, Blutentnahme sollte am Morgen und auf nüchternen Magen durchgeführt werden. Die Einhaltung dieser Bedingungen gewährleistet die genaueste Ergebnis. Aber das ist nicht alles, denn auf die Hormon-Tests beginnen sollte täglich mindestens Vorbereitung vor ins Labor gehen: aufgeben Alkohol, Rauchen, Sex, körperliche Aktivität, um eine Überhitzung und Unterkühlung zu vermeiden.

Zusätzlich zu den Drogen empfohlen Einhaltung EinnahmeDiät, die die Auswirkungen von Medikamenten erhöhen und Gesundheit zu verbessern. So sollten Sie in Ihrer Ernährung pflanzliche Öle (Olivenöl, Avocadoöl oder Koks) umfassen, frittierten Lebensmitteln, Zucker, Honig, Soja, Kaffee, Tee mit Minze, Sahne und Weißbrot. Darüber hinaus können Sie traditionelle Methoden und machen Tinkturen und Abkochungen von angelika, Süßholzwurzel, Traubensilberkerze, Nachtkerze und Maryino Wurzel verwenden. Erhöhen Sie die Wirkung der Behandlung zu Yoga helfen, weil sie alle auf zu erreichen physischen und psychischen Komfort ausübt, so dass der Körper selbst mit Behinderungen zu kämpfen beginnt.

Lassen Sie eine Antwort