Versicherungsfälle

Inhalt

  • Kursk Touristen selbst Versicherungsfälle organisieren
  • Versicherung Subtilität
  • Schwimmer kämpften mit Muräne
  • Speichern von Reisenden - Handarbeit Urlauber selbst



  • Kursk Touristen selbst Versicherungsfälle organisieren

    Im September 2007 hat ein türkisches Krankenhaus ausgesetztrossiyanke riesige Rechnung für bei der Geburt zu helfen. Am 2. Juli 12 russische Touristen bei einem Autounfall verletzt. Nach den Mainstream-Medien im Jahr 2007 nahm die Türkei den ersten Platz in Europa in der Zahl der Unfälle. Wir haben uns entschieden, um herauszufinden, welche Art von Unterstützung unserer touristischen erwarten können, die sich auf eine Reise ging.


    Versicherung Subtilität

    "Wenn eine Person auf ein Auto bekommt bei einem Unfall,er zunächst alle Anrufe an die Versicherungsgesellschaft. In ähnlicher Weise wird die Notwendigkeit handeln und im Urlaub, wenn Sie sich die Mühe für die Gesundheit oder Unfall ereignete - erklärt der Direktor des gemeinsamen Commonwealth Kursk Reisebüros Eugene Kosorukov. - Jeder Bürger der Russischen Föderation, in den Urlaub fahren, muss das Reisebüro Krankenversicherung bekommen, die Teil seiner Tour. Die daraus resultierende Politik ist notwendig, um eine Reise mit ihm zu haben, rufen Sie auf diesen Telefonen es bei Bedarf, und Sie werden geholfen werden. "

    VersicherungsfälleEs gibt jedoch viele Nuancen. Behandeln Sie nur für diese Elemente sein, die in der Versicherung aufgeführt sind. Deshalb, bevor Sie Geld für ein Ticket geben, sollten Sie sorgfältig alle Unterlagen prüfen, insbesondere den Vertrag und die Versicherungspolice. Jeder anständige Reiseveranstalter schließt einen Vertrag mit einer Versicherungsgesellschaft für die Erbringung von Dienstleistungen einer bestimmten Art. Versicherung kann unterschiedlicher Art sein, in der Regel fünf. Klasse "T" (Transport-Klasse) ist die billigste und umfasst die kleinste Palette von Dienstleistungen, "M" (medizinisch-Klasse) - ein wenig teurer, aber auch die Dienste einer höheren Ebene "E" (wirt-Klasse) bietet alle notwendigen medizinische Dienste, mit Ausnahme von Zahn, und "B" (Business-Class) wird bis zu 200 y Zahnpflege gegeben. e., aber auch, um den Verlust des Gepäcks erstattet. «V» (vip-Klasse) deckt alle medizinischen Kosten sowie rechtliche, Verlust von Gepäck, Dokumente und die Ankunft der an einen Dritten versichert.

    Alle Reisebüros arbeiten in der Regel mit VersicherungEconomy-Klasse, das heißt die "E". Darin der Besucher medizinische Hilfe und die Rückführung des Körpers im Falle des Todes zu schaffen, erforderlich. Teure Operationen wie Organtransplantationen, prothetische Arme und Beine, muss die Versicherung nicht zahlen. Die Zähne werden auch nicht heilen - sie besser kümmern sich vor der Reise. Ist der Kunde mit der Art der Versicherung nicht zufrieden, das Reisebüro bietet, und er will die Liste der verfügbaren Dienste zu erhöhen, wird mit der Versicherungsgesellschaft auf individueller Basis zu verhandeln. Aber wir müssen bedenken, dass jede Art von Versicherung nicht Geburtshelfer Dienstleistungen umfassen. Es ist verständlich, - sonst viele Russen wollen Geburt in den Ländern zu geben, wo diese Dienste auf einer höheren Ebene zur Verfügung gestellt werden.


    Schwimmer kämpften mit Muräne

    VersicherungsfälleEin weiterer Nachteil - die Versicherung gilt nicht, wennMenschen gelitten, in Alkoholvergiftung zu sein. "Es gab einen Vorfall, - sagt Kosorukov. - Drunk Ruhe Fahrt auf einem Motorrad in der Türkei fiel und brach sich den Arm. Wenn auf diese Weise zu wissen, dass er ins Krankenhaus kommen, muss er berappen und zahlen die Ärzte, ging er in einem Hotel zu schlafen. Ertrug die Schmerzen, kamen die Russen in das Krankenhaus am nächsten Tag bereits in anständiger Form und kostenlose Hilfe zu bekommen. "

    Es war ein weiterer Fall, in dem unsere betrunkenen ruht aufMalediven versucht, ein Bild mit Muränen zu nehmen - wie Sie wissen, sehr gefährliche Kreatur. Offenbar war der Fisch nicht eingerichtet zu schießen, dann ein Tourist ihr ins Gesicht geschlagen. Furious Muräne ergriff das Gesicht des Schwimmers, schnappen Sie sich einen anständiges Stück Fleisch. Ein Mann hatte eine ordentliche Summe für medizinische Leistungen berappen. "

    Bei Reisen, verletzen nicht mitbringenErste-Hilfe-Kit - ein Standard-Set von Medikamenten verpassen keine Gewohnheiten. Verdauungsstörungen in den neuen Standort geschieht fast alle wegen des Wechsels von Nahrung und Wasser. Ja und Akklimatisation geschieht bei vielen.

    Priplyusuet mehr Sonnenbrände, Schnitte und Stiche und holen diese Medikamente nach oben, die bereits aus, wie dies in Situationen geholfen haben.


    Speichern von Reisenden - Handarbeit Urlauber selbst

    Ein weiterer Punkt: wenn die Urlauberin nicht kaufen Touren von Ihrem Reiseveranstalter im Hotel, zu Hause und auf der Straße, für medizinische Leistungen im Falle eines versicherten Ereignisses zahlen könnte ein Problem sein. Geld sparen möchten, russische Touristen kaufen in der Regel Touren von Straßenhändlern. Tatsächlich sind sie billiger, aber es darf nicht vergessen werden, dass der Bus nicht so heiß ist, ist es oft - offen alt gepimpt. Es ist nicht überraschend, in einem solchen Unfall. Darüber hinaus ist es nicht notwendig, zu hoffen, dass der Leitfaden für Sie in ihrer Muttersprache sprechen.

    "Relaxing beste Ausdruck zu bleiben: den Rest Einsparung - eine Handarbeit Urlauber - erklärt Eugene Kosorukov. - Es ist auf jeden Fall nicht anwendbar Wasser zu sparen. Ich meine, dass Sie vorsichtig zu sein haben. Zum Beispiel ist es nicht notwendig, in den späten Abend für Souvenirs in jedem armen Gegend zu gehen, wo er nur die lokale Bevölkerung lebt, oder von einem hohen Ufer ins Meer zu springen. Kurz gesagt, ist es nicht notwendig, um Ihre Reise ein Wagnis zu machen. "

    "Einer unserer Kunden, im Kaukasus ruht, sprangim Meer und brach sich beide Beine - weiter nach Eugene. - In einem typischen Versicherungen Gesundheit der Frau bekam Hilfe in einem örtlichen Krankenhaus, und über die Tatsache, dass es Reisebüro versichert hat, völlig in Vergessenheit geraten. Das Opfer wurde nach Hause fahren in einem überfüllten Bus 1200 km mit dem Kopf nach unten die Luken. Und wenn es um Tourismus zu Versicherer gedreht, wäre es nicht so zu leiden haben. Das Unternehmen wurde verpflichtet, ihr eine Spezialmaschine für Hauszustellung mit einem begleitenden "zu geben.

    Für einen der Kursk endete Travelers Restfatal. Ein Mann starb in einem nicht vollständig geklärt Umständen. Das einzige Dokument, das Räuber links - eine Versicherung auf sie und identifiziert den Verstorbenen. Obwohl kuryanin im Urlaub waren, sind nicht rechtzeitig verlassen, die Vertreter der Versicherungsgesellschaften, die Schwere der Situation zu realisieren, haben die Angehörigen die Kosten für die Rückführung des Leichnams bezahlt.

    Wenn im Urlaub im Ausland haben Sie nicht irgendwelcheVersicherung, kein Geld, zumindest können Sie ihre lokalen Roten Kreuzes, wenden die in allen Ländern existieren. Es gibt medizinische Versorgung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

    Lassen Sie eine Antwort