Nasenbluten: Ursachen

Inhalt

  • Nasenbluten
  • Prichinay nosebleeds
  • Chronische Blutungen


  • Unterschiede in der Anzahl und Art der Nasenbluten, ceteris paribus, zwischen männlichen und weiblichen Geschlecht ist nicht markiert.



    Nasenbluten

    Am häufigsten kommt es plötzlich und kann begleitet seinerheblichen Blutverlust. Im Herzen von Nasenbluten ist eine Verletzung der Integrität der Gefäßwand oder Probleme mit der Blutgerinnung. Nasenbluten kann durch eine Vielzahl von Verletzungen spontan oder induziert werden. Ursachen von Nasenbluten kann in lokale und allgemeine unterteilt werden.

    Die lokalen Ursachen sind:

    • an der Oberflächenposition des Plexus choroideus in der Nasenscheidewand kann leicht beschädigt werden, und das wird die häufigste Ursache von Nasenblutungen (90%);
    • Verletzungen, die aus unterschiedlichen Stärken sein können - von sehr scheinbar harmlose Gewohnheit, seine Nase zu erheblichen durch Frakturen des Gesichtsschädels begleitet Kommissionierung;
    • Fremdkörper in der Nasenhöhle, demprovozieren Blutungen, direkt die Schleimhaut schädigen, oder an der Stelle ihres langen Aufenthalts verursacht Entzündungen. Dies gilt vor allem für junge Kinder, die oft ihre Nase in einer Vielzahl von Produkten setzen, und dann vergessen Sie es oder von Erwachsenen verstecken. In diesem Fall, Spek von Eiter mit einem unangenehmen Geruch begleitet;Nasenbluten: Ursachen
    • verschiedenen gutartigen und bösartigen Tumoren der Nasenhöhle (bei Kindern die häufigste benigne);
    • Abweichungen der Nasenscheidewand, die zusammen mit periodischen Blutungen in den meisten Fällen gibt es eine Schwierigkeit bei der Nasenatmung sein;
    • Fehlbildungen des Gefäßsystems der Nasenhöhle - mit unterschiedlichen Lokalisierungs Ausdehnung der Arterien und Venen;
    • Veränderungen in der Struktur der Schleimhaut in verschiedenen Infektionen (Tuberkulose, Syphilis, Diphtherie) und chronische Rhinitis;
    • Nasenbluten bei Kindern auftreten könnenaufgrund der Tatsache, daß die trockene Luft in den Raum. Getrocknete Schleimhaut der Nasenscheidewand mit der Wand eines Blutgefäßes schrumpfen, und sie verlieren ihre Elastizität und Festigkeit. Als Ergebnis, wenn Sie niesen, die Nase weht, etc. Diese ausgedörrte Schleimhaut Risse und Brüche mit ihrem geschrumpfte Blutgefäß.



    Prichinay nosebleeds

    Erkrankungen oder Zuständen, begleitet durch eine Störung der Blutgerinnung Eigenschaften und deren Kombination mit eingeschränkter Durchlässigkeit der Gefäßwand:

    • Blutstörungen (zB Hämophilie - angeborene Störung durch das Fehlen oder Mangel an einer Blutgerinnungsfaktoren gekennzeichnet);
    • erhöhte Gefäßpermeabilität bei Entzündung (Vaskulitis), was zu schweren Infektionen wie Masern, Influenza, etc.
    • mit einem Mangel an Vitamin C (hypovitaminosis C);
    • in erblichen durch Abnormalitäten in der Struktur der Gefäßwand gekennzeichnet Krankheiten;
    • chronische Lebererkrankung (Hepatitis, Zirrhose);
    • chronische entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen;
    • Staat, begleitet von Blutdruckanstieg (renale Hypertonie - Bluthochdruck bei Nierenerkrankungen, Bewegung, Hitzschlag, Überhitzung).

    Nasenbluten kann plötzlich beginnen,oft während des Schlafes. Ausbluten ist einseitig oder rechts der beiden Hälften der Nase. Bluten sind von unterschiedlicher Intensität und Dauer. Blut fließt langsam und spontan stoppt in einigen Fällen andere Blutstrahl Gießen, kann für eine lange Zeit fortsetzen Blutungen und spontan nicht zu stoppen.

    Es ist wichtig, die entstanden nosebleeds zu verstehen,auch im Falle der Verletzung, kann das erste Zeichen der schrecklichen Krankheiten sein (zB Erkrankungen des Blutes) und haben anschließend eine schwächende rezidivierenden (wiederholtes) innerhalb. In allen Fällen von Nasenbluten sollten Experten konsultieren und sollte mit einer Befragung von Kindern Besuche in der HNO-Arzt beginnen, der die Nasenhöhle untersuchen wird, Radiographie die NNH ernennen.

    Wenn die Ursachen von Nasenbluten, lokalen undinsbesondere - oberflächliche Blutgefäße in der Nasenscheidewand, kann der Fachmann ihre Kauterisation durchführen (Koagulation) auf verschiedene Weise: Strom, Laser (Elektro oder Laser-Koagulation) oder flüssigem Stickstoff (Kryotherapie).

    Indikationen für die Kauterisation von Blutgefäßen sindrezidivierendem Nasenbluten (manchmal mehrmals in der Woche wiederholt und bringen erhebliche Unannehmlichkeiten für den Patienten); erfolglosen Versuchen, die Blutung auf andere Weise zu stoppen; ausgeprägte Blutungen; Entwicklung als Folge der wiederkehrenden Blutungen Anämie (Anämie), Erschöpfung. In Anwesenheit von Fremdkörpern in die Nasengänge, gezeigt Polypen ihre Entfernung usw. Wenn die Ursachen der allgemeinen Blutungen, werden die verschiedenen Erhebungen zugeordnet werden, beispielsweise Blutuntersuchungen und zusätzliche Beratung mit anderen Spezialisten: Hämatologe (Arzt verantwortlich für die Behandlung von Erkrankungen des Blutes), Pädiatrie, usw.



    Chronische Blutungen

    Ist die Ursache der langsam zunehmenden VerarmungBodyforming Anämie. In Anämie leidet das Immunsystem - Resistenz gegen Pathogene reduziert und die Umweltbedingungen ändern sich ständig. Chronische Sauerstoffmangel verursacht das Auftreten eines pathologischen Zustands, in dem die irreversiblen Veränderungen der Struktur und Funktion der meisten menschlichen Organen.

    Blutverlust in der Masse führt zu schwerenFolgen für den Organismus, und in einigen Fällen den Tod. Blutungen können akut oder chronisch sein. Akute Blutungen verursacht eine rapide Verschlechterung des Patienten und in kurzer Zeit zu einem Verlust des Bewusstseins als Folge von akutem Sauerstoffmangel des Gehirns führen kann, und zu stoppen in Ermangelung - in den Tod.

    Lassen Sie eine Antwort