DTP Impfung gegen Diphtherie - unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Gesundheit

Inhalt


Haben DTP Impfung gegen Diphtherie - Schlaf gutImpfung gegen Diphtherie, Polio DTP - eine derpräventiven Verfahren, die Kinder im Bereich von 3 Monaten mit verbindlichen revaccination 4,5 und 18 Monate zu machen. Alle nachfolgenden Manipulationen durchgeführt oder erleichtert Impfstoff Td adsm 11.06 und 16 Jahren und dann alle 10 Jahre, bis 66.

Die Erfahrung der ausländischen und inländischen öffentlichen Gesundheitzeigt Rückgang der Morbidität nach DPT Impfung. Impfung gegen Diphtherie, WHO auf das Niveau von 97-98% Deckung der Bevölkerung zu erhöhen, empfiehlt, um die Krankheit epidemische Ausbrüche vollständig zu eliminieren.

Nach den Routineimpfungen gegen DiphtherieMögliche Komplikationen, wie zum Beispiel einen wunden Arm oder verstärkt kalt. Diese und andere Komplikationen sind nicht schwer, verursachen keine dauerhaften Schäden an Gesundheit, unter Berücksichtigung der nicht zu sein - sie werden nicht die Produktion von Immunität beeinflussen.


Die Geschichte der Krankheit

Durchimpfung gegen Diphtherie in der VergangenheitZehn Jahre nach dem Ausbruch an der Wende von 20-21 Jahrhundert, nach dem russischen Ministerium für Gesundheit Bericht über Diphtherie und präventive Maßnahmen, um die Krankheit durch 3-fache erhöht zu bekämpfen. Unter den Fällen vor allem ungeimpfte Erwachsene gefährdet beobachtet, die nicht Impfkalender nach dem Alter von 50 Jahren nach bestimmten sozialen Gründen erhalten haben, ist es nicht die Migration betrachtet und die Entstehung einer bestimmten Klasse von Obdachlosen zur Armee der Obdachlosen. Die Erfahrung und Praxis zeigen, dass die Impfung gegen Diphtherie, Erwachsene müssen. Wenn die Wunde Hand - das ist kein Grund, die Impfung und revaccination weiter zu verweigern, weil DTP-Impfstoff für die Gesundheit keinen Schaden verursacht, so gut wie keine Gegenanzeigen und ist ein Schild vor dem direkten Kontakt mit der Infektion.


Pflegeprozess in Diphtherie - eine notwendige Bedingung für die Wiederherstellung

Impfung gegen Diphtherie: wunden Arm und der Injektionsstelle war geschwollenPflege bei Diphtherie beinhaltet einen Patienten in einem Krankenhaus zu finden, in der Isolierstation von den ersten Minuten der Verdacht auf gefährliche Infektionskrankheit, und beinhaltet:

  • Einrichtung eines regelmäßigen und häufigen Lüften des Raumes, die in den Heilungsprozess hilft;
  • Bereitstellung und Organisation der allgemeinen Pflege, Körperpflege und Mundhöhle;
  • Schirmherrschaft Macht, die eine schonende Behandlung für oropharyngeale Schleimhaut gewährleistet;
  • Überwachen Harnausscheidung wie möglich toxischen Schädigungen der Nieren.

Diese Regeln gelten für den Pflegeprozess, der für den Patienten und bacillicarriers drei Wochen wichtig ist, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.
Merkmale qualifizierte PflegeProzess in Diphtherie bestehen aus einigen der Prinzipien gemacht, die bei deutlich ihre Leistung in Kombination mit dem therapeutischen Prozess einen positiven Effekt auf die Erholung des Patienten zur Folge haben:

  • Identifizierung der Bedürfnisse der Patienten;
  • Dokumentation aller Phasen der Versorgung mit obligatorischen medizinischen Bericht;
  • Vorbereitung des Patienten zum Labor und instrumentellen Untersuchungen;
  • Führen Sie die notwendigen Manipulationen;
  • ansteckende Sicherheitsanforderungen zu gewährleisten;
  • die Bereitstellung von Erste-Hilfe.


Unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Gesundheit

Pflegeprozess in Diphtherie: Ursachen, Formen, Ausbreitungsweg.Fragen der Epidemiologie, rechtzeitige Diagnosezur Prüfung durch den Wissenschaftlichen Rat bei speziellen Seminaren in der medizinischen Schulen entwickelt, weiterführenden Schulen und medizinische Profil an der Vorstandssitzung von Ministerien und Abteilungen der Gesundheit regelmäßig vorgelegt. Klinik und die Behandlung mit obligatorische Hospitalisierung das Hauptthema einer wissenschaftlichen Arbeit geworden. Diphtherie ist eine akute Infektionskrankheit gefährlich Überwachungssystem, die Bewertung der epidemiologischen Situation und Prävention der Krankheit - das ist das Ziel dieser Seminare, die auf die Prävention und Pflege von präventiven und antiepidemische Maßnahmen.

Der Bericht "und die Organisation der Impfung DiphtherieArbeit, die Umsetzung Schema der antiepidemische Maßnahmen im Herd der Infektion unter Berücksichtigung der vorbeugenden Impfung "- eines der beliebtesten Themen der wissenschaftlichen und praktischen Konferenzen, sowie zahlreiche Workshops, die für Ärzte, Epidemiologen, Infektionskrankheiten Spezialisten, Internisten und Pädiater und Krankenschwestern gehalten werden, Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Lassen Sie eine Antwort