"Live Art", oder die Geschichte der Säuglingsinkubatoren für Neugeborene

Inhalt


"Live Art" oder die Geschichte der Kinder Inkubatoren für NeugeboreneWie so oft, das Unbekannte und die Erfindung"Exzentrisch" gewöhnliche Menschen scheinen seltsam und nutzlos, hat seinen Schöpfer nicht Beifall, Diplome und Auszeichnungen. Aber die Zeit, alles zu erklären, und heute ohne dieses Gerät ist es unmöglich, irgendeine Neugeborenen-Intensivstation, sich vorzustellen. Durch Säuglingsinkubatoren für Neugeborene, haben das Recht auf Leben Millionen von Frühgeborenen erhielten, die zuvor zum Tode verurteilt.


Heißes Öl statt der Gebärmutter

Die Idee der Pflege von Frühgeborenen geborenlange vor der Schaffung des ersten Inkubator. Erfahrene Frauen mit der Verpflichtung betraut sind, in Empfang zu nehmen, wusste Erfahrung, dass der Körper Baby, geboren zu früh, nicht in der Lage eine konstante Körpertemperatur zu halten, so dass ein neugeborenes Baby in einem warmen Windel gewickelt und an einem warmen Ort gebracht.

Zeugen Erinnerungen kamen zu unserer Zeitwie eine Frühgeburt, um das Leben verpackt in Baumwollstoff zu speichern und dauerhaft in einer Schüssel mit Olivenöl gelegt, die warm halten sollte und schützen empfindliche Haut vor dem Austrocknen und Verletzungen. Ungebildete, verstehen keine medizinischen Kenntnisse Menschen intuitiv, was zu einer Frühgeburt getan werden muss, überlebt hat, wusste, dass er einen bequemen und weichen Sitz, Ernährung, konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit benötigt - alle Bedingungen, dass er in der Gebärmutter ist.


Lassen Sie ihn in gegen den Willen Gottes leben

Im Jahre 1891, Zusammenfassung der Erfahrungen der nationalen wissenschaftlichenKenntnisse in Französisch Lyon erfand die erste Inkubator für Neugeborene. Lyon war eine Inkubator-Box, in der warme Luft pumpt die Körpertemperatur des Neugeborenen zu halten. Tiny Unterentwicklung des Körpers, in einem Glaskasten gelegt, keine Notwendigkeit, Energie auf die Temperaturregelung zu verschwenden, wurde verwendet, um die Funktionen anderer Organe zu halten und es hat positive Auswirkungen auf das Überleben.

In jenen Tagen war eine Frühgeburt genommenSorge wie für den Fötus, die der Wille Gottes ist war aus dem Mutterleib, und als Gottes als legitim angesehen werden, kümmerte sich zu früh geboren kleiner Mann, nicht mehr als ein gewöhnliches Kind. Diese Kinder in der Regel sterben, aber die Erfindung Lyon, die für die Betreuung von Frühgeborenen hat nicht das Interesse der Ärzte verursacht, Entbindungsheime lehnte das seltsame Gerät einzuführen, die sich auf die religiöse, finanzielle und medizinische Komplexität.


Anziehung "Kinder in den Feldern"

Inkubator für Neugeborene oder Anziehung "Kinder in den Feldern"Konfrontiert mit einem Mangel an Verständnis für die medizinischen, ging Lyon in die andere Richtung, entschied er sich, seine Säuglingsinkubators in der Stadtmesse setzen.

Messe XVIII Jahrhundert war eine seltsameeine Kreuzung zwischen einer Wissenschaftsmesse, dem Kuriositätenkabinett, den Zirkus und den Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auf seiner Massen die neuesten Errungenschaften der Wissenschaft und Technik zu sehen, beflockt, haben Spaß an der fröhlichen und cleveren Zirkus suchen, den Kauf von Produkten und Industriegütern für ihre Betriebe.

So Inkubator für Neugeborene bereits zur Schauin der Mitte des Stadtplatzes. Das Interesse der Menschen in diesem seltsamen Kasten offensichtlich nicht die Ursache, vorbei an den Menschen, die von ihr Zweck war nicht verstanden. Dann wandte sich der Löwe an örtliche Krankenhäuser ihn Frühgeborenen verurteilt zum Tode zu geben, seinen Antrag für die Gelegenheit, zu erklären, ihr Leben zu retten. Platzieren von Kindern in den Inkubator und weisen Sie jeder von ihnen eine Krankenschwester, Krankenschwester, setzte Lyon seine Werbekampagne.

Natürlich können die Boxen mit winzigenMenschen haben nie dagewesenes Interesse hervorgerufen. Die Leute kamen den Inkubator mit Neugeborenen mehrmals, in der Nähe von Lyon Pavillon Warteschlangen zu sehen. Auf der "Attraktion" mit Babys begann Tickets zu verkaufen, war der Erlös genug, um die Mitarbeiter zu bezahlen und den Inkubator zu modernisieren arbeiten.

Die Gerüchte über den beispiellosen Erfolg von Inkubatoren erreichtIsland nach Lyon bald von einem anderen Kinderarzt Dr. M. Kony, trat der Organisation der internationalen Ausstellung Säuglingsinkubatoren zu erleichtern. Also, im Jahr 1904 in Coney Island Luna Park erschien Pavillon, der ein großes Schild mit der Aufschrift trug «Die ganze Welt liebt ein Baby» - die ganze Welt liebt Kinder. Die Ausstellung erwies sich als die am längsten in der Geschichte des Parks zu sein, sie vor dem sicheren Tod Tausende von Frühgeborenen gerettet. Nur in New York durch Inkubatoren Lyon hat mehr als 6.500 Babys. Jahrzehnte Inkubator für Ärzte blieben nur Attraktion und nur einen großartigen Erfolg der Veranstaltung und die erstaunlichen Ergebnisse (Überlebensrate von mehr als 85%) in das Krankenhaus gemacht, schließlich Inkubator für Neugeborene Büros kaufen.


Nursing Frühgeborenen

Es versteht sich, dass es zu dem Zeitpunkt zu Lyon unmöglich warHoffnung für das Überleben eines Kindes mit einer Schwangerschaft 25 Wochen. Dieses Kind hatte sogar so viel wie 15 Wochen in der Gebärmutter zu verbringen Sauerstoff und Nahrung durch die Plazenta zu erhalten. Er kann nicht auf ihre eigenen atmen und allein eine konstante Körpertemperatur hier nicht genug. Heute, Neonatologen und Kinder Reanimation gelernt Frühgeborenen bei 22 Wochen der Schwangerschaft geboren zu pflegen.

Nach der modernen Konzepte und StandardsWHO, 1979 angenommen wurde, wird es als eine potenziell lebensfähigen Baby bei Laufzeit von mehr als 22 Wochen mit einem Geburtsgewicht von mehr als 500 Gramm geboren zu sein. Die Literatur beschreibt den Fall von Pflegefrühgeborenen, geboren mit einem Gewicht von 396 Gramm.


Moderne Inkubatoren für Neugeborene

Moderne Inkubatoren für NeugeboreneModerne Inkubator für die Pflege entwickeltNeugeborene Inkubation Verfahren ein individuelles Mikroklima und Sauerstoff-Therapie zu schaffen. "Reifung" in den Inkubator gezeigt Kiddies mit 2-4 Grad der Frühgeburtlichkeit, neben den Inkubatoren für die intensive Pflege von geschwächten Kindern eingesetzt.

Incubator bedeckt mit transparenten SpezialKappen auf den Seiten der Hände des medizinischen Personals vier Löcher aufweist. Im Inneren hält eine konstante Körpertemperatur und hoher Luftfeuchtigkeit. Der Inkubator ist mit einem Ventilator versehen, der mit einem Kleinkind Atmung bei Bedarf vorgesehen ist. Kinder, die noch nicht Saugreflex entwickelt, bekommen Essen auf dem Magensonde. Mit Hilfe zahlreicher Röhren und Drähte mit den Baby spezielle Messgeräte angeschlossen, so dass zur Steuerung der Frequenz und der Tiefe der Atmung, Herzfrequenz, Körpertemperatur und andere Körperfunktionen. Sobald eine Abweichung von der Norm ist ein lauter Alarm warnt Personal über die Notwendigkeit der medizinischen Versorgung.

Inkubator mit Reanimation ausgestattet,Neugeborenen und therapeutischen Abteilungen für die Betreuung von Frühgeborenen. Kinder mit einem geringen Grad an Frühgeburtlichkeit in Inkubatoren von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen durchgeführt, auf einer tiefen Ebene - bei Pflege Inkubator gestreckt Wochen. Während dieser Zeit, die vor dem Fälligkeitsdatum geboren wurden, um die Kinder mit Hilfe von Ärzten und mit der Erfindung von Lyon, haben Zeit, sich anzupassen an die neue für sie und ist eine feindliche Umgebung.

Lassen Sie eine Antwort