Die Symptome der Röteln bei Kindern

Inhalt

  • Lassen Sie sich gegen Röteln geimpft - das Kind zu schützen
  • Die Weltgesundheitsorganisation auf der Wache der Gesundheit des Kindes
  • Die Reaktion auf Röteln und seine Manifestationen

  • Die Symptome der Röteln bei Kindern, wie man sie erkennen?Dies ist wahrscheinlich eines der am leichtesten erkennbarenKinderkrankheiten, wenn Symptome vorhanden, und auf dem Gesicht: Lethargie, Schwäche, Fieber, Husten, Schnupfen, und, natürlich, eine rot-rosa Hautausschlag, der in der nasolabial Dreieck beginnt, und dann senkt sich tiefer und tiefer, die Brust und den Rücken des Babys bedeckt sein Gesäß und Oberschenkel. Infizierte Virus infektiös Masern sehr einfach durch Lachen, Sprechen, zusammen zu spielen. Die Inkubationszeit dauert 21 Tage glatt in der Prodromalstadium fließt, die oben genannten Symptome der Röteln manifestieren. Basierend auf den wichtigsten Symptome der akuten Masern bei Kindern, kann es leicht von Allergie zu unterscheiden, und die Diagnose der Krankheit verschiedene serologische Tests zur Bestätigung durchgeführt und Bluttest zum Nachweis von Antikörpern, die in der Regel von 2 Wochen nach der Impfung auftreten. Sie waren bereits krank Kinder haben Immunglobuline in hohen Titern. Akute Röteln im Blut Antikörper Ig M und Ig A, dann ihre Titel fallen, aber das Niveau der Antikörper Ig G bleibt hoch für das Leben, als ein Zeichen, dass die Infektion gewesen.

    Lassen Sie sich gegen Röteln geimpft - das Kind zu schützen

    Die Manifestationen der Reaktionen auf RötelnPrävention der Erkrankung istSofortige Isolierung der Kranken, aber nach 5 Tagen nach dem Ausschlag Kind ist nicht mehr ansteckend und nicht direkt durch dieses Medium bei Kindern von Rötelnvirus Angst sein kann. Sehr oft junge Eltern über die Frage betrifft: "Muss ich eine allgemeine Impfung gegen Röteln?" Die Medizin spricht eindeutig: "Ja!" Diese Impfung, die auf dem Weg des Lebens des Kindes eine der ersten durchgeführt wird und seine Wirksamkeit ist sehr hoch - 95%. Der Impfstoff wird aus einem abgeschwächten Stamm hergestellt, und die Impfung gegen Röteln kann in jedes Kindes Kreiskrankenhaus akut ansteckend sein. Impfung ist nicht schwer gegen Röteln zu tun, Kinder ist es leicht tragen, aber der Nutzen und Schutz des Kindes in dem Gehäuse der Infektionsgefahr ist es schwierig, zu überschätzen.

    Die Weltgesundheitsorganisation auf der Wache der Gesundheit des Kindes

    Lassen Sie sich gegen Röteln geimpft - das Kind zu schützenDurch die Politik der Impfung, die gehalten wirdunter der ständigen Aufsicht der Weltgesundheitsorganisation, wird immer die Krankheit selten und ist deutlich leichter. Aktionsplan für die Impfung von Kindern gegen die Infektion entwickelt 12 Monate im Jahr 1997 wurde obligatorische Auffrischungsimpfung im Alter von 6 Jahren und Immunisierung von Mädchen in 13 Jahren. das Kind für 3-5 Tage nach der Impfung kann die Temperatur erhöhen, gab es einen kleinen Ausschlag, Husten, laufende Nase, in einem Wort, eine ganze Reihe von Funktionen von Röteln bei Kindern, aber der Staat ist nicht ernst und verursacht keine Ängste im Allgemeinen. Die Impfung wird nicht nur die Kinder gezeigt, sondern auch Erwachsene, vor allem Frauen mit erhöhtem Risiko. Antwort auf akute Röteln aus werdende Mutter kann Syndrom von mehreren Fehlern in der Baby manifestieren, die sogenannte Triade Gregg, die in der Niederlage des kardiovaskulären Systems, die Augen und Ohren ausgedrückt wird, vor allem, wenn die Infektion in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft auftritt. Wenn die Infektion in den späteren Stadien auftritt, kann der Fötus Anämie und verschiedene Erkrankungen der inneren Organe auftreten. Darüber hinaus können diese Kinder eine Infektionsquelle zu 18 Monaten für andere sein, und sich in einem höheren Alter eine Erkrankung des Nervensystems. C sollte Gammaglobulin aufgrund seiner rechtzeitige Einführung von Krankheit leicht an alle in Ordnung oder sogar zu entwickeln auftreten können Krankheiten bei Kindern zu verhindern, verwendet werden, nicht geimpft ist, sondern in einem Team in Kontakt mit kranken Kindern gefangen.

    Die Reaktion auf Röteln und seine Manifestationen

    sollte die Reaktion auf Röteln zu beschreiben seinunter Hinweis auf dessen besondere Gefahr für Kinder im Alter von 2 Jahren, sowie für beeinträchtigte Kinder unterschiedlichen Alters. Allerdings ist die Krankheit nicht kompliziert und erfordert eine Behandlung zu Hause. Das Kind ist ein Licht, das eine leichte Diät, Ruhe, Behandlung und Pflege gezeigt, dass seine schnelle Genesung gewährleistet. Immunität gegen diese Infektionskrankheit Beständigkeit und Lebensdauer zu entwickeln, wir, dass das zweite Mal nicht krank Röteln bekommen sagen kann, ist die Reaktion darauf in der Regel geschwächt, aber wenn nicht stabil entwickelten Immunität einzelnen seltenen Fällen eines erneuten Auftretens der Krankheit sein kann.

    Lassen Sie eine Antwort