Die Symptome der TB bei Kindern

Inhalt

  • Die ersten Symptome der Tuberkulose bei Kindern
  • Tuberkulose der Bronchialdrüsen bei Kindern
  • Lungentuberkulose
  • Die Manifestationen der Tuberkulose der Lymphknoten
  • Die Niederlage der Knochen und Gelenke bei Tuberkulose
  • Die Symptome der Tuberkulose der Meningen



  • Die ersten Symptome der Tuberkulose bei Kindern

    Wie TB bei einem Kind zu identifizieren? Die Symptome der TB: TB bei Kindern in der Regel mit dem Auftreten von Schwäche beginnt, sie Gewicht aufhören zu gewinnen, werden reizbar. Wenn das Kind in die Schule geht, ist er müde von den Lektionen mehr als gesunde Kinder, gestreut wird und beginnt oft hinter in ihren Studien zu fallen. Wenn es Temperaturmeßeinrichtung, dann kann es einen leichten Anstieg bemerkt werden (bis zu 37,5 ° C, und manchmal höher). Diese Kinder beobachtet auch eine Zunahme in den Lymphknoten. Tuberkulin-Tests haben die positiv. All dies sind Anzeichen dafür, dass die Tuberkulose durch den Tuberkelbazillus verursacht werden, immer in den Körper und die Abrechnung in den Lymphknoten, weisen Gifte (Toxine), die eine schädliche Wirkung auf den Körper haben.

    Die wichtigste Form der Tuberkulose bei Kindern - istchronische tuberkulöse Rausch. Kinder leiden häufig unter dieser besonderen Form der Tuberkulose. Wenn Sie genau das Kind in der Zeit zu fangen, die subtilen ersten Anzeichen der Krankheit in angemessener Zeit und eine angemessene Behandlung folgen, meistert das Baby in der Regel gut mit der Krankheit.

    Tuberkulose der Bronchialdrüsen bei Kindern

    Die Symptome der TB in der KindheitKinder fanden oft TBBronchialdrusen. Bronchial Drüse in der Brust bis zu dem Punkt befindet, wo die großen Bronchien und Blutgefäße; besonders viele von ihnen an den Wurzeln der Lunge. Sehr oft werden die TB-Bazillus in den Blutstrom gebracht, in Entzündungs ​​tuberkulösen Läsionen resultieren, werden in den bronchialen Drüsen gebildet. Wenn es die Bronchialdrusen Krankheit wirkt sich manifestiert sich in verschiedenen Formen. Manchmal beginnt die Krankheit als eine Grippe - ein Kinder Fieber, Husten, und diese Bedingung in der Regel für einen längeren Zeitraum verzögert wird, als es der Fall mit Grippe. Deshalb, wenn der Husten bestehen bleibt und die Temperatur hoch bleibt, ist es wichtig, das Kind zum Arzt sofort zeigen, um ihn zu untersuchen und Tuberkulose.

    Aber nicht immer, Tuberkulose der BronchialdrüsenEs beginnt akut. Viele Kinder, vor allem bei Schülern allmählich Krankheit entwickelt. Zunächst einmal, wie bei chronischen tuberkulösen Rausch, ein Kind das Verhalten zu ändern: er wird lethargisch, launisch der Schule müde. Wenn die Krankheit fortschreitet, wird das Kind Husten, verblaßt es, beginnt er, Gewicht zu verlieren. Lungentuberkulose Kinder bekommen seltener krank als Tuberkulose der Bronchialdrüsen. Die Symptome der Lungentuberkulose bei Kindern: im Ort des Lichts, das den Tuberkelbazillus auflistet, entwickelt Entzündung (Tuberkulose Herde). Derartige Lungenschäden bei Kindern wird häufig bei längerer Fieber begleitet.



    Lungentuberkulose

    Lungentuberkulose bei Kindern ist schwieriger zubehandeln als Tuberkulose der Bronchialdrüsen. Und doch ist es durchaus heilbar. Es sollte gerade rechtzeitig, um die Behandlung zu beginnen, und lang und schwer, es zu halten. Nur in seltenen Fällen tritt Lungentuberkulose bei Kindern ungünstig und zum Zusammenbruch des Lungengewebes und der Entwicklung von Foci in anderen Organen führen könnten. Solche ungünstigen Verlauf ist vor allem bei kleinen Kindern beobachtet. Deshalb junge Kinder sehr sorgfältig gegen Tuberkulose geschützt sein sollten und ihre Körper im Falle einer Infektion zu stärken.



    Die Manifestationen der Tuberkulose der Lymphknoten

    Kinder, insbesondere Kleinkinder, TuberkuloseEs kann die peripheren Lymphknoten beeinflussen, die durch diese entzündlichen Läsionen in der Größe deutlich erhöhen gebildet werden. Oft sind diese Seiten aufgeweicht, Abszess, Eiter ausfließt und bildeten nicht lange Fisteln heilen. In diesen Formen der Tuberkulose bei Kindern und manchmal Hautläsionen (skrofulodermy). Sie haben eine erste Ansicht eines kleinen Tumor, der in der Haut nachweisbar ist; dann steigt Tumor und sowie in Läsionen Knoten erweicht bricht der Inhalt aus, und dann wird eine Fistel gebildet wird.

    Um die Entwicklung des Kindes zu verhindern,diese Form der Tuberkulose, ist es bei der geringsten Schwellung der Lymphknoten oder dem Auftreten von Tumoren auf der Haut sofort fragen Sie Ihren Arzt unverzüglich notwendig, um die Ursache der Krankheit zu etablieren und die Behandlung beginnen.



    Die Niederlage der Knochen und Gelenke bei Tuberkulose

    Oft wirkt TB die Knochen und Gelenke. Knochen- und Gelenkerkrankungen können sehr langsam entwickeln, manchmal jahrelang. Kinder, die mit spinaler Tuberkulose oder Tuberkulose der Gelenke (in der Regel der Hüfte oder Knie) krank werden, ganz am Anfang der Krankheit klagen über Schmerzen bei Bewegung. Dann änderte sie Gangart, sie beginnen zu hinken. Wenn Kinder beschriebenen Phänomene oder Beschwerden beobachtet, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Bei frühzeitiger Behandlung können Sie einen Teil der schweren Folgen der Krankheit (wie Lahmheit oder das Auftreten eines Buckel) vermeiden.



    Die Symptome der Tuberkulose der Meningen

    Kinder sind häufiger als Erwachsene mit Tuberkulose zu erkrankenMeningen (tuberkulöse Meningitis). Dies ist eine sehr ernste Erkrankung. Die Symptome der tuberkulösen Meningitis nicht sofort angezeigt werden, entwickelt sich die Krankheit innerhalb von zwei bis drei Wochen. Das Kind wird lustlos, unruhig, verliert Appetit, klagt über Kopfschmerzen, hatte er Fieber, dann Erbrechen und Krämpfe auftreten.

    Tuberkulose der Meningen am häufigsten auftrittKinder in Familien, in denen der Patient aktiv TB hat. Daher müssen in solchen Familien sorgfältig den Gesundheitszustand des Kindes überwachen und beim geringsten Anzeichen von Krankheit sofort einen Arzt aufsuchen. Eine rechtzeitige Behandlung kann das Leben eines Kindes retten.

    Für eine lange Zeit hat die Wissenschaft machtlos zu heilenKind krank mit Tuberkulose der Meningen. Zuvor sterben Kinder in der Regel von der Krankheit. In den letzten Jahren haben Wissenschaftler ein Heilmittel gegen diese Krankheit gefunden. Als Folge der neuen Generation von antibakterielle Medikamente, in der Hirnhaut entwickelt, lösen tuberkulösen Läsionen und der Patient erholt sich.

    Die Heilung der tuberkulösen Meningitis ist nur möglich, wenn die Behandlung unverzüglich eingeleitet. Es ist daher wichtig, die Krankheit zu erkennen.

    Lassen Sie eine Antwort