Die Symptome eines Kindes, das nicht ignoriert werden kann

Inhalt

  • Gefährliche Symptome des Kindes: Wenn Sie den Arzt zu Hause anrufen müssen
  • Wenn das Kind sollte "Erste Hilfe" und nicht ein Kinderarzt im Haus genannt werden
  • Wenn es nicht notwendig ist, einen Arzt zu Hause anrufen, aber immer noch wert, es zu konsultieren

  • Gefährliche Symptome des Kindes: Wenn Sie den Arzt zu Hause anrufen müssenDie Symptome eines Kindes, das nicht ignoriert werden kann

    Alle Kinder werden krank so hysterischüber die Erkältung oder Husten ist nicht erforderlich. Das Immunsystem des Kindes ist noch nicht fähig effektiv mit der Mehrzahl der Infektionen zu behandeln, und der Körper reagiert heftig einem Pathogen. Die Symptome der Krankheit entwickelt sich schnell, aber so schnell Erholung eintritt. Natürlich ist eine kleine kurzfristige Fieber, Nasenausfluss, ein einzelner weicher Stuhl, Hitzeausschlag am Körper des Babys sollte nicht als Vorwand werden den Kinderarzt im Haus zu rufen. Diese Probleme können mit unabhängig voneinander behandelt werden. Aber es gibt Symptome, deren Auftreten entschlossenes Handeln erfordert, oder auch für den Notfall medizinische Hilfe anwenden.
    Wann sollte ich rufen Sie den Arzt das Baby zu Hause

    1. Temperatur:
      • Temperatur über 38 0C
      • verlängerte Fieber (über 2 Tage);
      • Temperaturanstieg in Kombination mit Hautausschlag konstant zu weinen.
      • Erbrechen:
        • mehrere, mehr als 12 Stunden dauernde Erbrechen, was zu Dehydrierung scharf - Sie den Kinderarzt im Haus anrufen müssen;
        • Erbrechen in Verbindung mit einem Ausschlag am Körper, Fieber;
        • Erbrechen mit Blut.
        • Durchfall:
          • mehrere lose Stühle für mehr als 12 Stunden;
          • das Vorhandensein von Blut im Kot, Kot schwarz.
          • Husten mit Atemnot:
            • Anfälle von Husten mit mühsam Atem Bellen - Sicherstellen, dass der Arzt das Kind zu Hause anrufen, können Sie nicht in die Klinik auf eigene Faust gehen sollte;
            • Husten, Zyanose der Haut und Schleimhäute;
            • Husten und hohes Fieber oder längerer Temperaturanstieg.
            • Ausschlag, Vor allem bei der erhöhten Temperatur, mit der Ausnahme für den typischen und miliaria diathesis in Kombination, die keinen Anruf nach Hause Kinderarzt benötigen.
            • Permanent, unentgeltliche, nach der Meinung von Müttern und unnatürliche klagen Child - ein Grund, der Arzt das Kind zu Hause anrufen.
            • Fontanelle:
              • prall, vor allem in Kombination mit Schläfrigkeit, Photophobie, Lethargie, Verlust der Ton Muskeln des Halses, einen Ausschlag auf der Haut;
              • gezogen (Senke), vor allem in Kombination mit einem trockenen Mund, selten Harndrang, dunkel gefärbter Urin.
              • Brennen der Haut Durchmesser von mehr als 1 cm, insbesondere in Blasen.
              • Rote tränende AugenArge, aus den Augen. Konjunktivitis kann gefährlich sein, auch und erfordert einen Aufruf zum Haus des Kinderarzt.
              • Auswahl aus den Ohren, im Gegensatz zu Nasenausfluss, mitdie bewirken, dass das Kind zum Arzt zu dem Haus nicht notwendig ist, Fachberatung, sowie Ausfluss aus der Harnröhre bei Jungen und Mädchen aus der Scheide zu verlangen. Besonders gefährlich Entlassung aus dem Nabel bei Neugeborenen.
              • Constant Launen, Häufige Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit (Ablehnung mehr als 2 mal zu füttern).

              Wenn das Kind sollte "Erste Hilfe" und nicht ein Kinderarzt im Haus genannt werden</ H3>
              • Das Kind ist schwer krank und sein Zustand verschlechtert.
              • Das Kind reagiert nicht auf die Fragen, halb schlafend, nicht reagiert oder sogar auf Reize verlor das BewusstseinAuch wenn Sie nicht wissen, was es angeschlossen ist.
              • KrämpfeVor allem für das erste Mal aufgetaucht, mehr als eine Minute dauert, begleitet durch das Rollen der Augen, die fehlende Reaktion auf andere, Zucken Gliedmaßen.
              • In der Nase, Ohr, der Atemwege, in anderen natürlichen Öffnungen des Babys Fremdkörper oder Sie vermuten, dass ihre Existenz. Versuchen Sie nicht, das Objekt selbst zu entfernen, Sie riskieren zu schieben tiefer oder beschädigen den Körper, ist es nicht notwendig ist, den Arzt, das Kind zu Hause anrufen, es ist eine lange Zeit, rufen "Krankenwagen."
              • Baby hart und oft atmetHaut und seine Lippen sind blass, mit einem bläulichen Schimmer - ist ein Zeichen von akutem Sauerstoffmangel.
              • Das Kind verschluckt potenziell toxische Substanz"Adult", Tabletten, "Kinder" Pille, auchVitamine in großen Mengen. Wenn Sie sich in den Händen eines Kindes leeren Sie die Verpackung von Tabletten, aber nicht sicher, dass es aß sie, immer noch nicht am Haus für den Anruf Kinderarzt suchen, können Sie Zeit, rufen Sie "03" verlieren.
              • Verletzungen mit Verdacht auf Fraktur, Verstauchung, tiefschneidet mit schweren Blutungen, ausgedehnten Verbrennungen, Kopftrauma mit Verlust des Bewusstseins - oder "Krankenwagen" nennen, oder das Kind im Notfall Station liefern.

              Wenn es nicht notwendig ist, einen Arzt zu Hause anrufen, aber immer noch wert, es zu konsultieren

              Jede Abweichung in den Gesundheitszustand des Babys,die bewirken, dass die geringste Angst aufmerksam Eltern den Rat eines Arztes erfordern. Raten Sie nicht, versuchen Sie die Antworten auf Ihre Fragen rund um die Gesundheit des Kindes zu entdecken. Ihre Angst - es ist eine Gelegenheit,Wenn nicht den Kinderarzt im Haus zu rufen, dann zumindestfür einen außergewöhnlichen Besuch in der Klinik. Holen Sie sich eine kostenlose Beratung durch die Hotline-Service anrufen Kinderkliniken schließlich nur fragen Sie Ihren Apotheker Apotheke zu helfen, wo Sie Medikamente für das Baby kaufen. Unzulässige nur "den Stecker ziehen" und für das Kind warten auf ihren eigenen erholen.

              Lassen Sie eine Antwort