empfindliche Symptome

Inhalt

  • SRK: vereinbaren Bedingungen
  • Dr. Sam selbst?
  • Heilung Rezepte
  • Freundschaft mit SRK


  • SRK: vereinbaren Bedingungen

    empfindliche SymptomeArkady, dass diese neue Krankheit ist - "Reizdarmsyndrom"?

    Der Begriff "Reizdarmsyndrom" in Gebrauch kam vor relativ kurzer Zeit - vor etwa zehn Jahren. Und es schien, als Diagnose "chronische spastischer Kolitis," bis zu diesem Zeitpunkt.

    Eine ausführliche endoskopische Untersuchungcolon zeigte, dass in der Tat keine Kolitis (d.h. Entzündung der Darmschleimhaut) bei Patienten nicht beobachtet. Aber was ist mit den Beschwerden und mit ausgeprägten Symptomen? Dann dachten die Ärzte: Was ist die Ursache für diese Beschwerden sein könnte? - Und wir kamen zu dem Schluss, dass die Mehrheit der Patienten Erkrankungen des Nerven Regulation der Motorik des Darms haben. Dieser Zustand wird als "Reizdarmsyndrom" genannt.

    Aber was ist mit der Theorie der bakterielle Überwucherung im Darm-Mikroflora Verletzung? Im Allgemeinen wird der Begriff "dysbiosis"?

    In unserem üblichen Verständnis von dysbiosis als solche nicht existiert, weil sie nicht über ein eigenes Krankheitsbild haben, immer in die eine oder andere Merkmal von Krankheiten.

    Wenn IBS klinische Bild unterscheidetdie Vielfalt der zur Verfügung stehenden Beschwerden: eine Kombination von Bauchschmerzen und Darmstörungen, die oft mit Kopfschmerzen; Schlafstörungen; Gefühl von "Kloß im Hals" beim Schlucken; manchmal - häufiges Urinieren; vegetative (neurotische Störungen). Im allgemeinen Experten unterscheiden 3 Arten von Laufe IBS:

    • mit einer Dominanz von Schmerz und Blähungen;
    • mit einer Dominanz der regulären Verstopfung
    • oder umgekehrt, Diarrhoe.

    Natürlich können alle diese Symptome sein "Signale" ernstere Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt: wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn (Chronische Darmentzündung) und schließlichMalignitäten. Deshalb haben wir, Gastroenterologen, in Fragen der IBS Diagnose sollte immer durch klare Kriterien geführt werden, um nicht zu über schweren Krankheiten "überspringen". Um dies zu tun, detaillierte Patienten klinische Bluttests durchgeführt, die inneren Organe werden sollten, und andere.


    Dr. Sam selbst?

    eine unmittelbare Bedrohung für das menschliche Leben selbst ist kein Syndrom?

    Ja, aber wie viel ist die tägliche ÄrgerEs liefert als die Lebensqualität beeinträchtigt selbst! Aufgrund der sensiblen Natur der Beschwerde in IBS, die überwiegende Mehrheit der Patienten nur schüchtern von über sie reden, auch beim Arzt. Stellen Sie sich eine Situation, in der ein Patient - ein respektables, zuversichtlich Person und seinem Arzt - hübsche junge Frau; dann zehnmal denken - zu sagen oder zu schweigen.

    Daher ist oft der Patient psychologisch einfacherstatt der intimen Geständnis vom Arzt in die Apotheke zu gehen und fragen, "etwas aus dem Magen." Und als Ergebnis - die Verschlechterung der Lebensqualität, die täglichen Probleme auf dem Hintergrund der langfristigen emotionalen Stress bei der Arbeit, in öffentlichen Verkehrsmitteln, überall. Während im Falle der gegenseitigen Wunsch IBS Patient und Arzt kann erfolgreich behandelt werden. Darüber hinaus wird die Behandlung der Einnahme von Medikamenten beschränkt ist, ist es komplex und beinhaltet auch psychotherapeutischen Methoden.


    Heilung Rezepte

    empfindliche SymptomeWelche Verfahren sind in der Behandlung von IBS verwendet?

    Zusätzlich zu allen Arten von DrogenBehandlung sollte eine Normalisierung des Regimes und Ernährung gehören und schließlich - die innere Disziplin des Patienten erhöhen. Bei der Erfassung von Patienten mit IBS Manifestationen von depressiven und Hypochonder Syndrome - in der Regel nach ein Psychotherapeut Beratung - ernannt Antidepressiva und Anxiolytika - wie Amitriptylin. In der Regel im Hinblick auf den Arzneimitteln ihrer Wahl, dies zu tun, kann es nur ein Arzt, und in strikter Abhängigkeit von der Dominanz einer der drei Varianten der Krankheit sein, von denen wir heute schon gesagt haben.

    Zum Beispiel in IBS, mit starken fließendenSchmerz, Gastroenterologen Regel verschreiben Medikamente, die krampflösende Wirkung haben: zum Beispiel, butilskopolamin, otiloniya Bromid und Mebeverin gut bewährt besonders dort, wo die Prävalenz von Schmerzstörungen.

    Mit der Dominanz des klinischen Bildes von IBSVerstopfung in den Vordergrund Ernährungsempfehlungen, insbesondere - Diät sogenannten Ballaststoffen angereichert - Ballaststoffe, parallel zu dem Verordner, die Darm-Motilität erhöhen - koordinaks und andere. Im Falle von IBS, wenn wir mit dem Durchfall-Syndrom beschäftigen, ist es ratsam, den Inhalt in der Ernährung von Raufutter Patienten zu begrenzen und absorbierende Mittel zuweisen: Loperamid, Calciumcarbonat und konventionelle Aktivkohle. Bei regelmäßiger Beobachtung bei einem Facharzt für Patienten mit Reizdarmsyndrom leiden, ist es möglich, einen viel besseren Zustand der Gesundheit zu schaffen und damit - eine bessere Lebensqualität.


    Freundschaft mit SRK

    Ist es möglich, vollständig von IBS zu erholen?

    Um das zu erreichen vollständige Genesung bei Patienten mit IBSden meisten Fällen ist es leider nicht möglich. Diese Krankheit wird durch den Wechsel von Vergebung (vorübergehende Besserung) und Exazerbationen Perioden aus, die hauptsächlich psycho Faktoren provoziert. Aber das Syndrom hat keine Tendenz zur Progression, die, wie es in der üblichen nichtmedizinischen Sprache zu bringen, bedeutet, zu leben und zu fühlen, ganz bequem in dieser Welt mit einem klaren Wechselwirkung mit IBS Arzt und Patient.

    Lassen Sie eine Antwort