Kleptomanie, Diagnostik

Inhalt

  • Wer sind kleptomany
  • diagnostizieren Kleptomanie



  • Wer sind kleptomany

    Das größte Objekt gestohlen, wenn ein Mann (ein,
    ohne Assistenten) wurde 639 das Schiff "Orient Trader" Tragfähigkeit von 10
    Tonnen. Sommer-Nacht im Jahr 1966 ein Herr William H. Kennedy
    seinen Weg in die Bucht des Golfs von St. Lawrence in Kanada, durchgeschnitten
    Taue und das Schiff trieb sicher zum Schleppschiff,
    in Bereitschaft stehen. Diese Tatsache nahm seinen Platz in der Rekordzeit Bücher
    Guinness.

    Das Ausmaß der Aktion ist wirklich bewundernswert, trotz der Tatsache, dass sie auf eine kriminelle Handlung basiert - Diebstahl.

    das
    in den letzten zehn Jahren, als es Mode wurde, das russische Wort zu ersetzen
    ausländische Diebe wurde als Kleptomanie, bekannt, welche Ursachen
    aufrichtig Fassungslosigkeit professionellen Psychiater. Immerhin Kleptomanie -
    es ist eine seltene psychische Störung, so wäre es naiv zu glauben, dass
    jeder Dieb leidet an dieser Krankheit.

    Kurz gesagt: kleptomany Dampfer Zweig nicht. und hoch
    Beamte, dass die Presse manchmal Kleptomanie Namens-Aufruf, nicht die
    Sie sind. Kleptomanie - ein pathologischer Wunsch nach Diebstahl,
    impulsiv, wie die Liebe auf den ersten Blick ergeben. Ein Diebstahl -
    vorsätzliches Handeln auf den Erwerb von Material gerichtet
    für einige Werte, ist es der einzige Weg, um Geld zu verdienen.
    Kleptomanicheskaya Diebstahl verfolgt in der Regel nicht materiellen Gewinn:
    Kleptomanie gestohlen Sache ist absolut nicht notwendig. Aber der Impuls zu stehlen -
    unwiderstehlich, und der Akt ein Kleptomane Erfahrungen des Diebstahls
    Vergnügen. Dann kann er mit Scham brennen oder leiden an Gefühle
    Schuld, aber in diesem Bruchteil einer Sekunde dauert es bis zum Zeitpunkt des Diebstahls, die individuell - auf
    Spitze der Welt.

    Im Allgemeinen ist der Dieb interessantes Ergebnis, und Kleptomanie - Prozess.


    diagnostizieren Kleptomanie

    Wissenschaftler haben mehrmals versucht, auf eine Studie durchzuführen
    Kleptomanie, aber überzeugt, volle klinische Bild
    Er scheiterte zu erstellen. Ernsthafte wissenschaftliche Arbeit ist nicht wegen der erhaltenen
    dass es unmöglich ist, "Material für die Studie" zu sammeln: Potential
    Teilnehmer glauben nicht, dass alles streng vertraulich sein wird, und
    Die Daten werden nicht an das Gericht übertragen werden.

    Es gibt mehrere Kriterien für die Diagnose von Kleptomanie:

    • Kleptomanie, Diagnostikvon Zeit zu Zeit erfolglosen Versuch wiederholt zu wider
      Impuls, etwas zu stehlen, Sie brauchen etwas, das nicht direkt oder
      Es stellt einen Geldwert,
    • kurz vor dem Diebstahl der Spannung oder dem Zustand der Erwartung der Freude wächst,
    • ein Gefühl der Befriedigung und Erleichterung während und unmittelbar nach dem Diebstahl,
    • Diebstahl ist nicht aus Rache, Wut oder in einem Zustand der Reizung begangen,
    • Stehlen ist nicht Schizophrenie,
    • kleptomanicheskaya Diebstahl erfolgt ohne Helfer: es keine Tatsache der gemeinsamen Zusammenarbeit sein kann.
    Selbst die leidenschaftlichsten kleptomany nicht "zur Arbeit gehen" jeden Tag:
    zu hohe Belastung auf die Psyche. Wahrscheinlich finden sie einige
    Möglichkeiten der Bezahlung. Westliche Wissenschaftler glauben, dass Stehlen, kleptomaniac
    einige Zeit in dieser "high" als Drogensüchtige in der "Dosis" zu leben.
    auf
    die Dauer einer Remission gibt drei Möglichkeiten:
    • selten,
      Diebstahl-Einheit durchsetzt mit langen Zeiten der Remission,
    • Diebstahl längere Zeiträume mit Zeiten der Remission,
    • chronisch
      Kleptomanie mit einem gewissen Grad an Instabilität.
    Kleptomanie ist viel seltener als ein Wort auszusprechen.
    So selten, dass, wenn die Forscher der Dissertationsschrift,
    Beispiele haben das Stück aktiv zu wählen googeln
    Literatur: "Wheel" Arthur Hailey, "Das Paradies"
    Emile Zola. Im akuten Mangel eine historische Tatsache erinnern -
    Französisch König Heinrich IV, der weg zu stehlen verehrt
    einige Kleinigkeit.

    Im Leben der Kleptomanie mehr als bekommt auf und Know-how
    Gerechtigkeit. Fangen sie meist in den Läden (es ist einfacher
    all ihren Wunsch durchgeführt werden, sondern auch, oft in Geschäften
    über Themen, die Kleptomane "gedreht"). West
    Statistiken, so dass Kleptomanie etwa 5%
    Ladendiebe. Der Rest - nur Diebe. Einige von ihnen - junge Leute
    - Kann als Ritual "Initiation in die Erwachsenen die Fischerei gehen
    Leben ", sowie ein Gefühl der jugendlichen Widerstand oder den Wunsch,
    polihachit vor seiner Firma.

    Also, wer sind anfällig für Kleptomanie? Canadian Inhalt
    Studien behaupten, dass die Mehrheit der Patienten - Frauen, ihre
    das Durchschnittsalter - 36 Jahre, die üblichen "Dienstalter" der Krankheit - etwa 16 Jahren.

    Lassen Sie eine Antwort