Lung Abszess: Symptome und Behandlung

Inhalt

  • Die Symptome der Lungen Abszess
  • Behandlung von Lungen Abszess

  • Lungenabszess - zeitlich begrenzteitrige nekrotischen Lungengewebe mit der Anwesenheit von einem oder mehreren Hohlräumen. Lungenabszess kann manchmal in Gangrän übergeben. Wiederum Gangrän mit einem günstigen Verlauf kann zur Bildung von einzelnen oder mehreren Abszesse führen.

    Die Lungenabszeß vorrangiger BedeutungKrankheitserreger, bronchiale Obstruktion, Durchblutungsstörungen und Lymphzirkulation, Nervenversorgung in das betroffene Gebiet. Gehört jedoch die Hauptaufgabe der Reaktivität des Organismus, da nur mit einer Abnahme der Immunität, diese Faktoren zerstörende Entzündungsprozess in der Lunge auslösen können.

    Spezifische Erreger dort Lungenabszess.

    In den Läsionen sind in Weiß und Goldhämolytisch Staphylococcus aureus, hämolytische Streptokokken und zelenyaschy, fuzospirohetnuyu Flora, E. coli, anaerobe Bakterien, Bacillus Friedl. Eine wichtige Rolle wird auch durch Viren, wie grippeähnliche gespielt. Somit kann die mikrobielle Flora als mikrobiell viraler beschrieben.



    Die Symptome der Lungen Abszess

    Lungenentzündung tritt in der Regel Abstsenirovanieeine der drei Optionen. In einer ersten Ausführungsform, nach 12-20 Tagen nach dem Auftreten der Lungenentzündung, nach Abnahme der akuten Erscheinungen und scheinbare Erholung von einer deutlichen Verschlechterung eintritt: Fieber Schmerzen in seiner Seite erneut angezeigt wird, beginnt Husten reichlich eitrigen Auswurf heraus zu stehen.

    Die zweite Option: Pneumonie nimmt einen langwierigen Charakter und nach 20-30 Tagen nach dem Einsetzen der Krankheit, bei einem Temperaturanstieg gegenüber der Anzahl von eitrigen Sputum zunimmt, und der Hohlraum wird röntgenographisch im Entzündungsfokusbereich. In einer dritten Ausführungsform, auf einem Hintergrund von 1-2 Wochen von Unwohlsein, low-grade Temperatur, Schmerzen in der Brust markiert Anstieg der Temperatur auf eine hohe Zahl, und nach 2-3 Tagen beginnt der Patient Phlegma zu husten. In solchen Fällen sprechen manchmal von primären Lungen Abszess.

    Eine wichtige Rolle in der Pathogenese der Lunge Abszess nach einer akuten Lungenentzündung spielt eine ständig wachsende Zahl von Patienten mit resistenten mikrobiellen Flora gegen Antibiotika.

    Aspiralny Weg der Entwicklung der Lunge Abszess assoziiertmit Ausbrüchen in den Lappen der Lunge als Folge der Berührung mit dem entsprechenden Körper bronhinorodnogo, Erbrochenes, Blut, Mageninhalt. Dieser Weg findet häufig im Zusammenhang mit Alkoholvergiftung, diabetisches Koma, Epilepsie, verschiedene Wunden und chirurgische Eingriffe, vor allem am Kopf und Hals.

    Lung Abszess: Symptome und Behandlung Viel seltener durch die Entwicklung eines AbszessesLicht ist hematogenically-embolischer. Wenn es septischen Emboli in den Blutstrom in einem der Zweige der Lungenarterie trifft auf die Entwicklung von myokardialen infizierten Lunge führt. In dieser Zone kommt ziemlich schnell eitrig Fusion. Embolische Prozesse entwickelt thrombophlebitis von tiefen Venen der Beine und des Beckens, bakterielle Endokarditis, Osteomyelitis, Puerperalsepsis. Margin of Thrombus und seine Drift der Lungengefäße können mit Operationen in den infizierten Geweben beitragen.

    Es gibt akute eitrige, brandig undchronische Lungen Abszess. Die Krankheit ist häufiger bei Männern von 30 bis 50 Jahren, t. E. Die Personen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit zu rauchen sind, Alkohol zu trinken, zu Unterkühlung unterzogen.

    Akute eitrige Lungenabszeß in 75-80% der Fälle gibt es eine einzige und wird in den rechten Lungensegmente lokalisiert. Große Abszesse mehrere Segmente mit je einer Aktie oder einem anderen Teil der Lunge zu erfassen.

    Während Lungenabszeß zwei Phasen unterscheiden. Die erste Phase wird durch eine akute eitrige Entzündung und Zerstörung des Lungengewebes charakterisiert ohne nekrotischen Massen in das Lumen des Bronchialbaums zu brechen. Die Patienten klagen über Schmerzen in der Brust, Husten, allgemeine Schwäche, Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, Durst. Die Temperaturen erreichen eine hohe Zahl. ESR ist in den Bluthämoglobinspiegel sinkt erhöht, die typisch für eine Leukozytose mit einer Verschiebung von Leukozyten links. X-ray ergab Brutto infiltrativen Änderungen.

    Während der zweiten Phase der akuten Lungen AbszessEs beginnt nach der Pause seinen Inhalt in das Lumen des Bronchus (2-3-ten Woche des Beginns der Krankheit). Die Temperatur und andere Symptome der Vergiftung reduziert, reduziert Leukozytose, Blutsenkungsgeschwindigkeit verlangsamt. Er beginnt Schleim weg zu bewegen. Bildgebende Befunde in der Lunge an der Stelle einer massiven Infiltration beginnt mit einem durch einen horizontalen Flüssigkeitspegel definierten Hohlraum. In einem frühen Durchbruch und eine gute Drainage (mit Abszessen den oberen Lappen und Intensivmedizin) eitrige Hohlraum kann schnell abnehmen und dann die Narbe heilen. Manchmal ist ein Abszess an der Stelle eine falsche Zyste (ein dünnwandiger Hohlraum ohne Anzeichen einer Entzündung). Wenn Sie eine schlechte oder unzureichende Entleerung, die oft bei der Lokalisierung von Abszess im Mittellappen und Unterlappen, nekrotischen Entzündung der Wand des Hohlraums und dem umgebenden Lungengewebe hat keine Tendenz zu einer dauerhaften Remission geschieht. Es gibt wiederholt Verschlimmerungen und nach 2-3 Monaten nach Auftreten eines solchen Abszess wird eine Tendenz zu heilen und wird chronisch.

    Akute brandigen Lungenabszeß tritt indurch Gangrän, die nur einen Teil davon betrifft. Die anfängliche Läsion im oberen Lappen der Lunge lokalisiert, aber der Prozess schnell ausbreitet.

    Die Krankheit ist sehr schwierig. Die Patienten klagen über Schmerzen in der Brust, Schmerzen beim Husten. Die Körpertemperatur erreicht 40 ° C Die Haut ist trocken, gräuliche Farbe. Lippen und Nagel Phalanx Zyanose. Röntgenstrahlen werden von einem großen Bereich Verdunklung von Lungengewebe bestimmt. Die Leber ist vergrößert und leicht schmerzhaft. Bei der Analyse von Urin-Protein gefeiert Aussehen. ESR 60-70 mm / h. Im Blut, ist es eine sehr hohe Leukozytose mit einer Verschiebung nach links. Nach 10-15 Tagen beginnt und Häutung zu schmelzen. Die Menge des Sputum kann 1-1,5 Liter pro Tag erreichen. Die Konsistenz ihrer dicken, braunen Farbe, der Geruch faulig. In 70-75% der Patienten haben hemoptysis, Lungenblutungen.



    Behandlung von Lungen Abszess

    Bei vorzeitigen Intensivbehandlung oderseine Wirkungslosigkeit Patienten sterben an progressive Vergiftung oder Komplikationen. Unter dem Einfluss eines Komplexes von intensiver Behandlung Rausch allmählich reduziert, die normale Atmung, Blutkreislauf, Stoffwechsel, die Gesundheit der Patienten verbessert. Doch auf der Website von brandigen Abszess es ist immer ein Resthöhle deutlich sichtbar auf Röntgenbildern. Trotz der klinischen Wohlbefinden, wie ein Resthohlraumwände sind mit nekrotischen Plaque bedeckt.

    Der Verlauf und das Ergebnis der Lungenabszessen in vielerlei Hinsichtdefinierten Begriffe beginnen und die Intensität der Therapie. Die Grundprinzipien der Behandlung ist die Exposition gegen Infektion, Abszessdrainage und den Widerstand des Körpers zu erhöhen. Exposition gegenüber der Infektion vor allem in der Verwendung von Antibiotika eingreifen.

    Im Idealfall sollten sie unter Berücksichtigung ausgewählt werdendie Art und Empfindlichkeit der Abszess Mikroflora, die mehr Staphylokokken und Streptokokken vertreten, auf in eine chronische Abszesse vorbei wird polymorph. Für einen einwandfreien therapeutischen Wirkung notwendig ist, eine hohe Konzentration von Antibiotika in der Abszess Bereich zu schaffen. Drainage von Lungenabszess im Wesentlichen zwei Möglichkeiten - durch die Bronchien und durch die Brustwand.

    Bei Patienten mit Lungenabszessen sind fast immereine mehr oder weniger schwere Stoffwechselstörungen zu entwickeln. Um korrigieren und verbessern Widerstand des Körpers benötigt eine ausgewogene Ernährung mit viel Eiweiß und Vitamine, die Einführung von Proteinpräparaten (Albumin, ein Protein aminokrovin). Nützliche Atemübungen, Inhalation von Sauerstoff, intravenöse Infusion von 1% Calciumchloridlösung (400-800 ml), die Ernennung von Pyrimidin-Derivate (metiluratsil pentoksil, Kalium Orotat), anabole Steroide (Nerobolum, Retabolil). Die Anwendung der Immuntherapie (Staphylokokken Toxoid, Serum poliglobulin). chronische Lungen Abszess Heilung erreicht werden kann, in der Regel nur durch eine radikale Operation. Es ist wünschenswert, zum Zeitpunkt der Remission zu betreiben. Im Falle von Kontraindikationen für Chirurgie müssen in regelmäßigen Abständen die Abszesshöhle reorganisieren.

    Lassen Sie eine Antwort