Emphysem Behandlung

Inhalt

  • Wie zur Behandlung von Emphysem



  • Wie zur Behandlung von Emphysem

    Die Hauptaktivitäten konzentrieren sich auf die Bekämpfung von Atemwegs
    Versagen und die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung, die die Entwicklung verursacht von
    Emphysem.

    Das Rauchen ist ein äußerst wichtiges Ereignis. es
    Es muss den ersten Platz in der Behandlung dieser Pathologie besetzen. Dabei
    eine einmalige Raucherentwöhnung: Sie müssen die folgenden im Auge zu behalten
    Es hat eine größere Wirkung als eine allmähliche Verringerung der Menge geräucherten
    Zigaretten; hohe Motivation der das Rauchen ist die Haupt
    ein kritischer Erfolgsfaktor; Kaugummi und transdermale
    Applikatoren Nikotin enthält, kann dazu beitragen, das Verlangen nach Rauchen zu reduzieren,
    insbesondere wenn sie in einem Komplex von Maßnahmen angestrebt werden angewendet
    Raucherentwöhnung.

    Während Exazerbation einer chronischen Entzündungsprozess in der Lunge
    Antibiotika verschreiben, wenn bronhospasticheskogo
    Syndrom, entwickelt sich als Folge der Verengung des Lumens kleiner Bronchien und Bronchiolen - Bronchodilatatoren (Medikamente, die bronchialen Expansion und Entfernung Lumen verursachen). Die Hauptgruppen
    Bronchodilatator Medikamente sind Anticholinergika
    (Atrovent, Flomax), Theophyllin (teopek, teotard, Aminophyllin und andere.)
    Beta-2-Sympathomimetika (Salbutamol berotek). Auswahl und Menge des Arzneimittels
    Therapie hängt von dem Grad der Schwere der Erkrankung.

    Zur Verbesserung der expectorate Sputum Entladung verschriebene Medikamente.

    Emphysem Behandlung
    Mit der Entwicklung von Atemversagen wird verwendet, Atmung
    Gymnastik, die Lungenbeatmung zu verbessern hilft, den Gasaustausch.
    Bei der chronischen respiratorischen Insuffizienz ich eines Grades mit Erfolg
    hypoxytherapy angewendet. Der Patient atmet mit atmosphärischer Luft
    reduziert werden (bis zu 11-12%) Sauerstoff für 5 Minuten und
    5 Minuten dann atmet atmosphärische Luft mit normaler
    Sauerstoff. In einer einzigen Sitzung durchgeführt 6 solcher Zyklen. jeder
    1 Tag halten eine Sitzung. Der Verlauf der Behandlung dauert 15 bis 20 Tage.

    Wenn Sie an einer schweren Lungenversagen haben wird durchgeführt
    malopotochnuyu verlängert Sauerstofftherapie. Die Quelle
    Sauerstoff wird in der Heimat mit den komprimierten Sauerstoffflaschen verwendet
    oder Hub, tragbare Geräte zur Herstellung von Sauerstoff aus
    Raumluft. Die Dauer der Sauerstofftherapie malopotochnoy
    nicht weniger als 18 Stunden pro Tag. Wenn nicht in der Lage zu führen
    malopotochnoy Sauerstofftherapie Inhalation von befeuchteten durchgeführt
    Sauerstoff durch Nasenkatheter.

    Manchmal verwenden zusätzliche mechanische Lüftung mit
    Beatmungsgeräte, jede Art von einstellbarer Lautstärke, oder Frequenz von
    Druck.

    Um auch respiratorische Insuffizienz zu korrigieren gilt
    aeroionotherapy. Sie machte 1 Sitzung pro Tag, eine Behandlung
    Es dauert 15 bis 20 Tage.

    Mit langfristigen Verengung der Atemwege - die Spannungsanstiegs
    alle Atemmuskeln chronisch werden. Müdigkeit Behandlung
    Atmungsmuskeln, einschließlich der Membran, ist eine wichtige Ergänzung
    der Einsatz von Medikamenten zur Behandlung von Emphysem.
    Weit verbreitet unterschiedliche Ausbildung, normal zu gewährleisten
    Betrieb der Muskeln. Therapeutische Übungen zur Verringerung der
    Muskeltonus und bronchialen Durchgängigkeit zu verbessern, gibt die beste
    die Wirkung von Bronchialobstruktion (Atemnot).

    Die einfachste, aber sehr wichtige Übung ist zu trainieren
    Atmung durch positive endexspiratorischen Druck aufzubauen.
    Führen Sie diese Übungen einfach sind. Sie können nicht gewellten verwenden
    Schläuche unterschiedlicher Länge, durch die der Patient atmet, und Erstellen
    installieren Sie eine Wasserfalle (Bank mit Wasser gefüllt). Nach genug
    tief Luft sollte so langsam wie möglich durch den Schlauch atmen
    Glas mit Wasser gefüllt.

    Zur Verbesserung der Drainagefunktion mit speziellen Drainage Positionen und Übungen mit verlängerten Ausatmung gezwungen.

    Die Position (Haltungs-) Entwässerung - ist die Verwendung bestimmter
    Position des Körpers für eine bessere Auswurf. Position Drain
    bei Patienten mit chronischer Bronchitis (insbesondere in eitrigen durchgeführt
    Formen), während der Hustenreflex oder zu viskos Sputum zu reduzieren. es
    auch empfohlen, es nach endotrachealer Infusion oder Injektion
    Expektorantien Aerosol.

    Es wird 2 mal pro Tag durchgeführt (morgens und abends, aber es ist möglich und öfter) nach
    vorläufigen Empfang Bronchodilatatoren und schleimlösende
    (In der Regel Infusion Thermopsis, Mutter und Stiefmutter, Rosmarin, Wegerich) und
    Kalk und heißen Tee. Nach 20-30 Minuten, nachdem der Patient
    abwechselnd nimmt die Position, die Entleerung maximiert
    Sputum aus bestimmten Segmenten der Lunge aufgrund der Schwerkraft und zur Trockenlegung der Husten Phlegma reflexogenen Zonen. In jeder Position
    der Patient führt die ersten 4-5 langsame, tiefe Atemzüge,
    Atmen durch die Nase ein und durch gespitzten Lippen ausatmen. Dann, nach dem
    langsam tief Luft erzeugt 3-, 4-fach flach
    Husten 4-5 mal. Ein gutes Ergebnis wird mit einer Kombination erreicht von
    Entwässerungs Positionen mit verschiedenen Methoden der Schwingungs Brust
    abgetropft Segmente oder Kompressionsarme beim Ausatmen, Massage,
    dass durchgeführt recht kräftig.

    Haltungs-Drainage wird während eines großen Angriff oder das Verfahren im Falle von hemoptysis und Kurzatmigkeit kontra
    Erstickungsgefahr.

    Lassen Sie eine Antwort