Die Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte

Inhalt

  • Merkmale der konservativen Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte
  • Die Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte 1-2 Stufen
  • Prinzipien der Behandlung von Hüft-Arthrose 3 Stufen
  • Osteoarthritis der Hüfte Behandlung und Prothetik

  • Osteoarthritis des Hüftgelenks. BehandlungsverfahrenDeformierende Arthrose des Hüftgelenks -schwere chronische Krankheit bei Verletzung, Degeneration und Zerstörung von Gelenkgewebe. Das Wesen der Arthrose, die ohne gut gewählte Therapie zur vollständigen Immobilisierung es unweigerlich der Gelenk führt, und Behinderung. Die Hauptaufgabe in allen Phasen der Behandlung der Arthrose des Hüftgelenks ist eine vollständige Zusammenbruch des Knorpels und die Beseitigung bestehender Verletzungen zu verhindern.

    Hüft-Arthrose unterteilt Behandlung:

    • Konservative einschließlich Medikamente, intraartikuläre Injektionen, physikalische Therapie, Bewegungstherapie und andere Techniken, die Behandlung von Coxarthrose bietet.
    • Operative impliziert Operation "eigene" die gemeinsame seine Mobilität zu erhöhen, verhindern die Weiterentwicklung von Arthrose oder Gelenkersatz-Operation an der Prothese.

    Merkmale der konservativen Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte

    Der Mangel an Gelegenheit, die kausal zu beeinflussenArthrose Prozesse links einen Abdruck auf der Behandlung von Krankheiten. Die Behandlung von Hüft-Arthrose meist symptomatisch, die auf die Beseitigung von Schmerzen ausgerichtet ist, erhöhen die Beweglichkeit der Gelenke, Kompensation entstehen statisch-dynamische Störungen, unter Berücksichtigung der Patienten Alter und Gesundheitszustand.

    Die Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte 1-2 Stufen

    Intraartikulären Injektion zur Behandlung von Osteoarthritis der HüfteWenn mit Stufe 1-2 Arthrose diagnostiziertHüfte, ist die Behandlung in der Regel in den ambulanten Bedingungen mit der Ernennung von Schmerz- und entzündungshemmende Medikamente gestartet. Die Aufgabe - die Schmerzen und Entzündungen im Gelenk zu stoppen, um den Patienten für Physiotherapie, Massage, Manuelle Therapie, Therapeutische Übungen vorzubereiten. Stopp Arthrose in einem frühen Stadium chondroprotectors zu helfen - Medikamente, die die Leistung verbessern und den Gelenkknorpel auf der Innenseite wieder herzustellen.

    Physiotherapie, Massage und Physiotherapie inBehandlung von Arthrose des Hüftgelenks bei Stimulation der Blutzirkulation im Bereich des Interesses gerichtet sind, von Knorpel und periartikulären Gewebe, die Verhinderung von Muskelschwund und Verkürzung der Bänder zu verbessern Ernährung, Mobilität erhöhen und die Stabilität der Knochen Gelenke zu verbessern.

    Im Verlauf der Behandlung auf das Gelenk die vertikale Last gezeigt ist die Begrenzung, gehen die Verwendung Krücken, dosierte Sportunterricht.

    Die Behandlung von Arthrose im Allgemeinen und ArthroseHüfte insbesondere beinhaltet obligatorische Übungen gemeinsame Übungen, Stretching und gidrokinezioterapiyu. Spezielle Übungen in Coxarthrose ergänzt obshcherazvivajushchih, stärkt die Rückenmuskulatur, Bauch, dass können Sie ein Muskelkorsett zu schaffen, Fehlstellung des Beckens und der Wirbelsäule zu verhindern. Traction Gelenk- und Kinesiotherapie helfen verspannte Muskeln entspannen, erhöhen Sie den Abstand zwischen den Gelenkflächen, die zusammen mit den gemeinsamen Übungen das Gelenk stabilisiert und verhindert Biege Gliedmaßen.

    Prinzipien der Behandlung von Hüft-Arthrose 3 Stufen

    Die chirurgische Behandlung von Hüft-Arthrose. ProthetikEndgültige Osteoarthritis begleitetschwerer Kontraktur des Hüftgelenks bedeutet nicht, physikalische Therapie. Versuche, gewaltsam die Beweglichkeit der Gelenke führt zu Knorpelschädigung und Schmerzen zu erhöhen, während das Hauptziel der Behandlung ist es, den Schmerz zu beseitigen. Therapeutische Übung entwickelt, um die Kraft der Ausdauer der Muskeln und der daraus resultierenden Hüftabduktoren, und die gleichzeitige Entspannung der Muskeln zu verbessern Gruppe gegenüber. Die medikamentöse Therapie umfasst intraartikuläre Injektion von Medikamenten, die Schmerzen und Entzündungen, Schmiermittel und Futtermittel innerhalb des Gelenks zu reduzieren.

    Osteoarthritis der Hüfte Behandlung und Prothetik

    Die chirurgische Behandlung von Stufe 1-2 HüfteArthrose betrifft meist verschiedene Arten von Osteotomien, die Knochen Wucherungen zu entfernen, die die Beweglichkeit der Gelenke zu erhöhen. Eine Variante der Betrieb in der letzten Stufe der Krankheit ist Arthrodese - völlig geschlossen und das Gelenk stabilisieren Linderung von Schmerzen und die Möglichkeit der pathologischen Frakturen und Dislokationen. Um die Mobilität in der Becken-Oberschenkelbein zur Wiederherstellung vorgeschlagenen gemeinsamen Endoprothetik.

    Lassen Sie eine Antwort