Pilzkrankheiten

Inhalt

  • Pilzinfektionen (Mykosen)
  • Nagelpilz und stoppen
  • Ursachen von Pilzerkrankungen der Füße und Nägel
  • Die Manifestation von Nagelpilz
  • Diagnose und Behandlung von Pilzinfektionen



  • Pilzinfektionen (Mykosen)

    Pilzinfektionen (Mykosen) entstehen inspezifische Vermehrung von Pilzen beim Menschen. Die meisten wirkt sich häufig auf die Nägel und die Haut der Füße. Wenn Sie, dass der Pilz vermuten ist am besten, einen Dermatologen aufzusuchen die in der Lage sein wird, um eine genaue Diagnose zu stellen und Behandlungen zu verschreiben. Wenn selbst zu behandeln oder sogar unbeaufsichtigt Krankheit Pilz verlassen mit dem Patienten auf gesunder Nagel gehen und dann zu den nahe gelegenen Bereiche der Haut oder Fingernägel zu verbreiten. Um dies zu vermeiden, da die äußere Mittel (Spezialfarben, Salben, Pflaster), und interne Anti-Pilz-Medikamente bestellt werden.

    PilzkrankheitenEinige Pilze können die tieferen Schichten beeinflussenHaut und dringen in den Körper, was zu tiefen Mykosen. Diese Erkrankungen treten in der Regel in Personen mit eingeschränkter Immunität und chronischen Krankheiten sowie bei Langzeit Antibiotika. Durch die tiefe Mykosen und Candidiasis betrifft durch Schimmelpilze verursacht Krankheiten, insbesondere Aspergillose.

    Der Pilz kann von Tieren und übertragen werden. Ringworm, kann beispielsweise von den streunenden Katzen und Hunde abgeholt werden, weniger wahrscheinliche Quelle der Infektion ist anderen Menschen. Bei dieser Erkrankung der Haut auftritt, eine oder mehrere abgerundete rosa Flecken bedeckt mit Schuppen und Krusten. Es ist auch möglich, Haarausfall und Kopfhaut. Scherpilzflechte-Behandlung beteiligt, einen Dermatologen.

    Schuppe kann bei Männern und Frauen auftreten undbei Kindern. Laut Statistik, 30% der Bevölkerung der Welt haben Schuppen, und 50% mindestens einmal in ihrem Leben unter ihm gelitten. Die unmittelbare Ursache für Schuppen in den meisten Fällen ist ein Pilz, aber die Faktoren, die es eine erhöhte Fortpflanzung verursachen können sehr vielfältig sein. Diese Seborrhoe, und senkbar Immunität und chronische Infektionen und Hormonstörungen und sogar die falsche Haarpflege. Finden Sie die Ursache von Schuppen und weisen Sie die optimale Behandlung Trichologist kann - ein Spezialist für Haarprobleme.



    Nagelpilz und stoppen

    Nagelpilzerkrankungen und Fuß sind häufig. In Russland ist Nagelpilz in jeder fünften Person in Moskau - ein in vier.



    Ursachen von Pilzerkrankungen der Füße und Nägel

    Ärzte teilen Pilzerkrankungen der Füße und Nägelin zwei Gruppen. Die erste ist Athlet-Krankheit, verursacht durch den Pilz Trichophyton mentagrophytes, die zweite genannt - rubrofitii die sich aus der Reproduktion des Pilzes Trichophyton rubrum. Diese Pilze können eine Nagelplatte und Falten interdigitale, Sohlen und den hinteren Teil des Fußes zu infizieren.

    Faktoren, die zu einer Infektion durch den Pilz beitragen:

    • Risse, Abschürfungen in den interdigitalen Falten,durch Schwitzen oder Trockenheit der Haut, getragen, schlechte Trocknung nach Wasserbehandlung, Beschränkträume interdigitale, Plattfüße, enge Schuhe tragen, etc.
    • Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erfrierungen Gliedmaßen, stehend Arbeit, Krampfadern, geringe Immunität, endokrine Störungen, Stress;
    • berufsbedingte Faktoren - Arbeit im BergbauUnternehmen in der metallurgischen und chemischen Industrie. Nagelpilz und Fußsoldaten oft leiden und Athleten, die auf die Besonderheiten ihres Berufes auch fällig ist.

    Die Krankheit kann durch eine enge übertragen werdenKontakt mit dem Patienten oder die Dinge, die er verwendet. "Dangerous" in Bezug auf die Infektion sind Saunen, Schwimmbädern und anderen öffentlichen Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Es für den Pilz hat ideale "Treibhaus" Bedingungen: Hitze und Feuchtigkeit. Darüber hinaus wird die Nagelplatte, die fast vollständig aus Keratin bestehen, sind ausgezeichnet Nährmedium für Pilze.



    Die Manifestation von Nagelpilz

    Sobald in der Nagelplatte, wächst der Pilz und multipliziert sehr langsam. Allmählich löst er den Nagel, seinen Platz nimmt, und die Ausbreitung auf die umgebende Haut.

    Wenn Pilzhautläsionen stoppen oft ProzessEs beginnt mit interdigitalen Falten. An diesen Stellen sind gebildet Risse und Peeling. Später beginnt die Haut zu röten und Juckreiz auftritt. Der Prozess geht oft auf dem Fußrücken, Sohle, Sohle der Finger. Es gibt auch andere Arten von klinischen Pilzinfektionen.

    Nagelpilz sieht wie folgt aus:

    Nagel FarbeWeiß, gelb, braun, schwarz. Nail dumpf, undurchsichtig.

    Die Oberfläche des Nagels: Rau, rau. Der Nagel bröckelt.

    Nageldicke: Verdickung oder Verdünnung / Delamination.

    Die Form des Nagels: Deformierte.

    NagelwalzeNicht geändert oder entzündet.

    Wesentliche Nagel Deformierung und VerdickungEs schafft gewisse Schwierigkeiten in ihrer Frisur. Darüber hinaus kann der verformte nail dicken Druck auf das darunter liegende Gewebe (Nagelbett) und der Druckschuh auf den Nagel in vielen Fällen verursachen Schmerzen.



    Diagnose und Behandlung von Pilzinfektionen

    Diagnose und Behandlung von PilzinfektionenEr hält einen Dermatologen. Der Arzt wird das erste, was senden Sie kratzen - die Art von Pilz und die geeignete Behandlung zu bestimmen. Außerdem sind bestimmte Medikamente beruht auf dem allgemeinen Zustand des Patienten zugeordnet ist, das Vorhandensein oder Fehlen von anderen Krankheiten. Daher Selbst ineffizient, und manchmal kann sogar die Krankheit verschlimmern.

    Die Hauptgefahr des Pilzes FüßeEs liegt in der Tatsache, dass die Krankheit die ganze Zeit fortschreitet. Wenn der Pilz nicht behandelt wird, dann auf einen Nagel beginnend, wird es auf die andere bewegen, und dann in die nahegelegenen Bereiche der Haut oder Fingernägel. In seltenen Fällen trifft sogar Schäden an inneren Organen.

    Zusätzlich können die Mittel der Krankheit ist, wobei sehr starke Allergene kann die Empfindlichkeit des Organismus wieder aufzubauen und somit verschiedene Arten von allergischen Reaktionen führen.

    Viele Menschen bevorzugen weit zu verwendenantimykotische Farben und Salben beworben. Es sollte, dass die Anti-Pilz-Lack nur in den frühen Stadien der Krankheit helfen nicht vergessen werden und gelten nicht für die gesamte Dicke des Nagels - in vielen Fällen erfordert die Verabreichung von Medikamenten (Tabletten) im Inneren. Darüber hinaus sind einige der Cremes wirksam nur auf der Haut, ohne den Nagel eindringt. Diese Werkzeuge werden hauptsächlich zur Vorbeugung gestaltet.

    Manchmal sind die Leute gehen nicht an Ärzte aus Angstvollständiges Entfernen der Nagelplatte. Das wird nicht passieren, da die Entfernungsmethode nicht angewendet wird. Zur Zeit gibt es mächtige Antipilzmittel, dass, wenn sie richtig vollständig zu beseitigen, den Pilz verwendet.

    Bei der Behandlung von Pilzinfektionen und nachEnde ist es wichtig, alles zu desinfizieren, die in Kontakt Pilz kam. Kleidung, Schuhe, Hautpflege und Nagelpflege: Desinfektion sollte auf Böden, Wände, Bad-Armaturen, Duschen, Bäder, sowie persönliche Gegenstände des Patienten unterliegen.

    Reduzieren Sie das Risiko einer Pilzinfektion kann auf die folgenden Empfehlungen unterliegen:

    • Einzel Handtücher zu benutzen;
    • einzelne trägt Hausschuhe;
    • Nachdem der Pool ist erforderlich, um eine Dusche zu nehmen;
    • nicht Pantoffeln in der Partei zu tragen;
    • versuchen Sie nicht, Schuhe auf bloßen Füßen zu speichern.

    Lassen Sie eine Antwort