Die Symptome der pyoderma

Inhalt

  • Das Konzept der pyoderma
  • Die Ursachen für pyoderma
  • bildet pyoderma
  • Die wichtigsten Symptome der pyoderma



  • Das Konzept der pyoderma

    Pyoderma - eine Gruppe von pustulosa Hautkrankheiten, die durch Staphylokokken verursacht wird, streptococci, weniger Pseudomonas aeruginosa, Escherichia coli und anderen Mikroorganismen.

    Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von pyoderma gespielt VerfügbarkeitEingangstor der Infektion und die körpereigenen Abwehrkräfte verringern - Immunsystem. Die Quelle des Pathogens können bakterielle Hautflora der oberen Atemwege, sowie die Umwelt.

    Die Haut Staphylokokken sind oft in den MündungenHaarfollikeln und Talgdrüsen. In der oberen Atemwege, einschließlich der oralen pathogenen Staphylokokken in fast der Hälfte der gesunden Menschen gefunden. Pathogene Streptokokken sind meist in der Nase und Mund in etwa 10% der gesunden Menschen nachgewiesen, die Kinder, die in Kollektiven (Kindergärten, Kindergärten, Krankenhäuser) haben - bis zu 70%. Die Haut Staphylokokken und Streptokokken der Bodenmikrotraumen eindringen.



    Die Ursachen für pyoderma

    Die führende Rolle bei der Entstehung von pyodermaEr gehört zur Unterdrückung aller Teile der Immunität (zelluläre und humorale). Entwicklung pyoderma trägt auch zu Diabetes (erhöhter Zuckergehalt in der Haut schafft eine gute Nährboden für Krankheitserreger). Durch die prädisponierenden Faktoren gehören:

    • Hypothermie und Hyperthermie
    • Unterernährung
    • Arbeitsüberlastung
    • chronische Toxizität (zB Alkohol)
    • Magen-Darm-Erkrankungen und Leber



    bildet pyoderma

    In Abhängigkeit von dem Pathogen isoliertStaphylokokken, Streptokokken und gemischte pyoderma. In der Tiefe unterscheiden Hautläsionen oberflächliche und tiefe Pyodermie. Adrift pyoderma kann akut oder chronisch sein. An ein und kann die gleichen Patienten oberflächlichen und tiefen Pyodermie kombiniert werden, während bei einigen Stadien der Krankheit kann akut sein, auf der anderen - chronischem oder wiederkehrendem. Pyoderma kann ein sekundärer Prozeß, zu komplizieren anderen Hauterkrankungen, insbesondere von Juckreiz begleitet.



    Die wichtigsten Symptome der pyoderma

    Die Symptome der pyodermaPyoderma Manifestationen sind vielfältig und weitgehendhängen von der Art des Pathogens, die individuellen Eigenschaften des Organismus, dessen Reaktivität (insbesondere auf das Immunsystem), um den Einfluss von Umweltfaktoren, der Schwere und Lokalisierung des pathologischen Prozesses, und die Dauer der Krankheit prädisponiert.

    Wenn Staphylokokken pyoderma ProzessEs entwickelt sich vor allem im Bereich der Haarfollikel in der Talg- und Schweißdrüsen. Schwellen Pusteln eine konische oder hemisphärische Form, sind ihre Wände dick, angespannt, in der Mitte Abszess oft geschnürt Haar, nässende Eiter - eine dicke, gelbgrün. Bei Kindern, zum Beispiel, wenn eine Epidemie Pemphigus Neugeborenen kann oberflächliche Blasen sein nicht mit Haarfollikel, Talg- und Schweißdrüsen verbunden.

    Streptokokken pyoderma ist häufiger inFrauen und Kinder. Zentrales Element ist der Konflikt - Blase mit einer dünnen schlaffen Reifen und seröse Inhalte, die schnell eine seröse-eitrige immer, dann eitrig. Der Konflikt ist in der Epidermis (Oberflächenschicht der Haut), es bindet an peripheren Wachstum, und wenn es nicht den Boden bricht, wie es der Fall mit der Umwandlung in ecthyma ist, dann an seiner Stelle Erosion gebildet heilt schnell in der Zukunft eine vorübergehende Hyperpigmentierung bleibt.

    Wenn die Oberfläche bildet Blasen sich ininnerhalb der Epidermis, nach der Auflösung sie keinen Tracingfunktionalität. Mit tiefer Pyodermie Blasen werden in der Epidermis, Dermis und des subkutanen Gewebes oft nach ihrer Heilung und Narbenbildung Narbengewebe Veränderungen gefunden. sekundäre allergische Läsionen in einer Vielzahl von Läsionen (zB lichenoid, gerötete, eritematoskvamoznoy, ekzematösen Hautausschlag) - In der langen, tiefen Pyodermie kann pioallergidy erscheinen.

    Lassen Sie eine Antwort