Typen von Erythema nodosum

Inhalt


Der Verlauf der akuten Erythema nodosum

Typen von Erythema nodosumAkute Erythema nodosum ist eine Form vonTief allergische Vaskulitis, in vielen Infektionskrankheiten entwickelt (Tonsillitis, Scharlach, Brucellose, Tuberkulose und andere.), Sowie Intoleranz bestimmter Medikamente (Jod, Brom, Impfstoffe und andere.).
Oft ist die Entwicklung von Hautausschlag mit vorangestelltem Phänomene Vorstufen,
nachhaltig von einigen Tagen bis zu einer Woche: erhöhte Körpertemperatur,
Schwäche, Schmerzen in Gelenken und Muskeln. Die Gesamtdauer der Krankheit
Mittelwerte von 3-4 Wochen.
Die Krankheit wird durch einen Hautausschlag gekennzeichnet schnellEntwicklung, schmerzhaft dichte entzündliche Knoten halbkugelförmiger Gestalt, angespannt, einige über die umgebende gesunde Haut hoch aufragenden von einer Erbse bis zu einer Taube Ei in einem Größenbereich.

Die Grenzen ihrer klar definiert, abhängig von derÖdem der umliegenden Gewebe. Wundsein hat Schweregrade, ist es manchmal sehr intensiv, sowohl auf Druck und spontan. Lokalisierte Stellen in den tiefen Teilen der Dermis und des subkutanen Gewebes. Die Haut über den Knoten zunächst hell rosa, dann dauert es eine stagnierende bläuliche Farbe.

Schnell einen bestimmten Wert erreicht, der Knotenerhöhen Sie nicht weiter in der Größe und, wenn auch manchmal Focal nicht zeigen Tendenz angeordnet zu verschmelzen. Die Anzahl der Knoten ist anders - bis zu 8-10, selten - mehr.

Nach 3-5 Tagen nach dem Beginn der Knoten anfangenbeschlossen, die ihr Siegel manifestiert, sind sie nicht so schmerzhaft. Charakteristische Veränderungen in der Hautfarbe der Knoten: vom blaurot, wird es bräunlich, dann gelb-grün.

Die wichtigsten klinischen Zeichen abgeschlossenAuflösung Knoten, ohne Fäulnis, die in der Regel nach 2-3 Wochen beobachtet wird. In einigen Fällen kann auf den Boden früher Knoten sind temporäre Pigmentierung und Skalierung.

Knoten treten in der Regel in perednenaruzhnoydie Oberfläche der Beine, in der Regel symmetrisch. Weniger häufig entwickeln sie an den Oberschenkeln, an den Streckseiten der Unterarme. Seltene Lokalisation der Läsionen ist die Person (am Rand der Lider).


Chronische und Migration Form von Erythema nodosum

Chronische Erythema nodosum verschiedenen rezidivierenden Verlauf; durch eine kleine Anzahl von Lang vorhandenen Knoten gekennzeichnet, die leiden Zerfalls nicht.

Im Hinblick auf die Form des Erythema nodosum migrans,Das Merkmal dieser Art von Erkrankung ist subakut, und eine Tendenz zum Rezidiv. Schwellen in diesen Fällen sind die Knoten in der Regel zahlreich sind, sind unempfindlich gegen Druck, durch eine Tendenz zur Umfangswachstum gekennzeichnet.

In den meisten Fällen ist diese Art von ZeichenEntwicklungsknoten von Beginn der Krankheit nachgewiesen, zumindest bevor es ist ein Angriff von Erythema nodosum auf dem herkömmlichen Typ und eine Reihe von einzelnen Knoten Trends in Migration zu identifizieren. Hautausschläge sind auf den Beinen und Füßen lokalisiert, oft asymmetrisch.

Die Krankheit tritt bei Frauen 30-40 Jahre alt und kann von Fieber begleitet werden.

Lassen Sie eine Antwort