Wie zu heilen Gingivitis

Inhalt



Die Behandlung von Gingivitis

Das Entfernen der Ursache ist die erste und unerlässliche Voraussetzung für die Behandlung jeglicher Form von Schleimhautentzündung des Zahnfleischs.

Der nächste Schritt ist die Behandlung von GingivitisBeseitigung von lokalen Reizstoffe. Mikrobieller Plaque, die eine große Anzahl an Mikroorganismen enthält, führt häufig zu Entzündungen des Zahnfleisches.

Wie zu heilen GingivitisUnerwünschte Wirkung auf die SchleimhäuteEs hat Tartar aufgrund mechanischer Einwirkung. Entfernen Sie deshalb das Vorhandensein von Gingivitis (katarrhalische, Colitis oder hypertrophe) sorgfältig Zahnstein und Plaque. Es wird empfohlen, die Behandlung (insbesondere Colitis Gingivitis) mit der antiseptischen Behandlung der Mundhöhle zu starten. Hierzu 1-1,5% Wasserstoffperoxidlösung. Sie bewässern die Schleimhaut des Zahnfleischs zwischen den Zähnen und aus der Spritze. Sie können auch Wattestäbchen getränkt in einer Lösung von Wasserstoffperoxid. Dann getrennten Gruppen von Zähnen drapiert Wattestäbchen und einem Bagger oder Spezialwerkzeug entfernen Plaque und weiche Plaque. Da die klinischen Gingivitis Tasche fehlt, die Entfernung von Zahnstein und Plaque ist keine erhebliche Schwierigkeit für den Arzt und Patient. Deshalb sofort Zähne behandelt. Endet Entfernung von Zahn Ablagerungen durch die Gummilösung von Wasserstoffperoxid zu behandeln, 0,06% Chlorhexidin, furatsilina (1: 5000). Beim ersten Besuch mit dem Patienten sprechen über die Regeln der Mundpflege und verschreiben die Inspektion einer Woche. Durch Färbung definieren hygienischen Zustand und den Zustand der Schleimhaut des Zahnfleischs. In Gegenwart von Gingivitis toothbrushing Korrektur vorgenommen werden kann und manchmal medizinische Verbände verwenden, eine Salbe, enthaltend 3% der Acetylsalicylsäure, 5% oder 10% Butandisäure debunolovuyu usw. Salbe.

Weiterhin Dressings, können Arzneimittel in Form von Anwendung verwendet werden, deren Dauer 15 bis 20 min.

Aktuelle Behandlungen mit insgesamt kombinierten Therapiezielte auf die körpereigenen Abwehrkräfte und parodontalen Gewebe zu erhöhen. Vitamine mit Spurenelementen (undevit) können für diesen Zweck, Vitamin C, galaskorbin und anderen verwendet werden. Die Bedeutung einer Behandlung von opportunistischen Krankheiten. Wenn Gingivitis ein häufiges Symptom der Erkrankung (Erkrankungen des Blutes, Allergien, etc.), kann eine topische Behandlung positive Ergebnisse liefern, ohne Gesamtwirkung. In der komplexen Behandlung mit physikalischen Methoden.

Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung sind Ereignisse,Ziel, die Widerstandsfähigkeit von periodontalen Geweben Verstärkung, die durch die Eliminierung der lokalen Reizstoffe erreicht wird, einschließlich okklusive Erkrankungen wie periodontal Stamm, traumatischer Okklusion usw.

Die letzte Stufe der Behandlung der Gingivitis - vorsichtigMundhygiene. In leichten Fällen von katarrhalisch Gingivitis regelmäßige und systematische Mundpflege führt zu seiner Beseitigung. Es ist zwingend notwendig, dass eine ständige Überwachung durch den Arzt für die Qualität Zähne zu reinigen.

Lassen Sie eine Antwort