Wie Zahnstein zu behandeln: Assistenten und medizinische Methoden

Inhalt

  • Was ist Tartar?
  • Warum muss ich Tartar zu entfernen?
  • Wie Tartar nach Hause zu entfernen
  • Zahnpasta Zahnstein
  • Die Entfernung von Dental-Laser-Stein
  • Die Verhinderung der Entstehung von Zahnstein

  • Wie eine Vielzahl von Mitteln von Zahnstein zu behandelnIst es möglich, und wie chronischer Plaque zu Hause zu behandeln? Soweit Tartar moderne Laser effektiv und sicher zu entfernen?

    Was ist Tartar?

    Plaque - feste Ablagerungen auf den Zähnen(In der Regel auf der Innenseite des Zahnes). Oft auf dem Hals des Zahns angeordnet, kann aber auf die Krone und Wurzel verbreiten. Plaque wird, wenn unzureichende Reinigung Zähne gebildet, ob natürlich oder künstlich, und auf die Zähne nicht nur dann auftritt, sondern auch auf Zahnersatz.

    Man fühlt sich wie ein Rohstein wahrgenommen wirdWachstum auf den Zahn. Wenn Sie Ihren Mund weit offen vor einem Spiegel in einem Raum mit guter Beleuchtung, können Sie die bräunlich-gelbe Plakette auf der Innenseite der Zähne (wenn auch nicht sehr weit fortgeschritten, wenn die Plakette noch nicht auf die größere Oberfläche des Zahns ausgebreitet hat) zu sehen.

    Warum muss ich Tartar zu entfernen?

    Plaque reizt das Zahnfleisch und DosenGingivitis (Zahnfleischentzündung) provozieren. Darüber hinaus ist Plaque nicht die appetitlich von Substanzen (sterbende Epithel, Schleim, Bakterien, Speisereste) und kann die Ursache für schlechten Atem sein.

    Wie Tartar nach Hause zu entfernen

    Methoden wie Tartar nach Hause zu entfernen. Ist es möglich?Nicht immer, wenn es erkennt, Zahnsteindie Möglichkeit, in die Zahnklinik zu gehen, auf Wiedersehen zu ihm zu sagen. Dann unternehmenden Bürger wenden sich an die Volksräte und fragen, wie Tartar zu Hause, alte Frauen-Nachbarn zu entfernen. Nun, wenn Sie werden darauf hingewiesen, teure Zahnpasta gegen Zahnstein zu kaufen. Am häufigsten im Laufe sind Empfehlungen Lotionen mit Wasserstoffperoxid zu machen oder ein "Zahnhaken" nehmen und die Bildung von unangenehmen Scharren mit den Zähnen.

    Wenn Sie ernsthaft überlegen, wie Zahn zu heilenStein in der eigenen Küche, und wie man das Tartar zu entfernen, ist kein Zahnarzt, sondern auch zu Hause, sollten Sie wissen, dass ein solcher sicherer Weg vorhanden ist. Außer vielleicht, Zangen - und wahrscheinlich für immer, zusammen mit den Zähnen.
    Wirklich und Werbung, die besagt, dass Zahnpasta speziell gegen Zahnstein entwickelt, kann Geld sparen, auch lügt?

    Zahnpasta Zahnstein

    Werbung hält zurück, oder besser gesagt, sagt zu viel. Zahnpasta, entfernt Zahnstein - ist ein Mythos. Zahnstein kann nur im Büro professionellen Tools Zahnarzt entfernt werden. Jedoch Zahnpasta Natriumpyrophosphat oder Kaliumpyrophosphat enthält, hilft Tartar verhindern.

    Ein anderer Agent, Triclosan, - hat eine schwache antibakterielle Wirkung, hemmt das Auftreten von mikrobiellen Plaques. So verhindert indirekt die Bildung von Zahnstein.

    Allerdings Zahncremes verhindern die Bildung von Zahnstein nur an den Stellen, wo die Bürste bekommt. Gingival Region ist nach wie vor in Gefahr Sprungbrett für den Aufbau von Zahnstein zu werden.

    Die Entfernung von Dental-Laser-Stein

    Gibt es einen Zahn gegen Zahnstein, wirklich?Vergessen Sie Tipps, wie Sie mit improvisierten Mitteln zu entfernen Zahnstein. Die moderne Zahnmedizin hat eine perfekt funktionierende Methode zur Zerstörung des Lasers Tartar.

    In diesem Verfahren wird eine Dental-Laser-Strahl zerstäubtStein in kleinere Teile, und der Arzt spült es aus der Mundhöhle mit Hilfe von Luft und Wasser. Der Laserstrahl nicht beschädigt den Zahnschmelz und kann in den meisten unzugänglichen Stellen Tartar Luxation eindringen.

    Laser Entfernung von Stein - einer der am schnellsten,schmerzlos und wirksame Verfahren. Der Prozess ist nicht billig, aber jetzt, dass die Zahnkliniken in schießen wie Pilze fast jeder Stadt können Sie eine Vielzahl von Lager und spezielle Angebote Tartar zu entfernen finden.

    Die Verhinderung der Entstehung von Zahnstein

    Um zu vermeiden, ist es Zeit, sich zu fragen, wie Zahnstein zu behandeln, besser stellen Sie sicher, dass er nicht erscheinen.

    Prävention Methoden:

    • Zweimal täglich Ihre Zähne drei Minuten putzen.
    • Verwenden Sie Zahnseide.
    • Stellen Sie sicher, dass feste Nahrung auf dem Tisch lag.
    • Alle sechs Monate für eine Kontrolle zum Zahnarzt zu gehen.
    • Falls erforderlich, sofort auf ein Verfahren der Laser-Entfernung von Zahnstein zu vereinbaren.

    Lassen Sie eine Antwort