Wiederherstellen von verlorenen Zähne

Inhalt

  • Die Arten von Zahnersatz
  • Zahnersatz
  • festsitzendem Zahnersatz
  • Indikationen für die Prothetik
  • Gegenanzeigen für die Prothetik



  • Die Arten von Zahnersatz

    Bild mit http://www.dentalhungary.ie WebsiteProthese - Eine Erholung Struktur und Funktion von ganz oder teilweise verloren Zähne.

    Es gibt verschiedene Arten von Zahnprothesen: die Installation von Kronen, Pin-Designs sowie die vollständige Wiederherstellung der verlorenen Zähne durch eine Vielzahl von Prothesentechnologie.

    Prothese erlaubtgelöscht oder verloren aufgrund von Krankheit oder Verletzung Zähne wiederherzustellen. Die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik, neue Technologien machen es möglich, schnell und genau die gewünschte Größe, Form und Farbe Ihrer neuen Zähne wählen Sie eine hohe kosmetische Wirkung zu erzielen. Der Einsatz von Computer-Modellierung ermöglicht es Ihnen, Zahnersatz mit hoher Genauigkeit zu schaffen. Nun hörte Prothetik ein langer und schmerzhafter Prozess sein.

    Зубное протезирование бывает съемным и несъемным. Названия говорят сами за себя - съемные зубные протезы можно вынимать из полости рта, несъемные - устанавливаются для постоянного ношения.



    Zahnersatz

    Moderne Prothesen radikalunterscheidet sich von der alten Zahnersatz unsere Großeltern. Unterschiede modernen Prothesen - in den neuen robusten, flexiblen und sicheren Materialien und High-Technologie, die hochpräzise Herstellung Prothese für Sie geeignet bei 100%.

    Zahnprothesen verwendet werden, wenn ein vollständiger oder teilweiser Verlust der Zähne im letzteren Fall ist es besonders zutreffend, ist für den Verlust der hinteren Zähne, oder auch im Fall des Verlustes eines chewing Zähne.



    festsitzendem Zahnersatz

    Festsitzendem Zahnersatz - eine Vielzahl von OptionenStrukturen, die aus einem oder mehreren künstlichen Zähnen, fehlende Zähne und der Substituent an die benachbarten natürlichen Zähne angebracht eine Vielzahl von Befestigungselementen (Kronen, Inlays, Schlösser) verwendet wird.

    Muss ich mit Zahnersatz umgehen? Wenn ja, wann und was ist die Indikation für die Prothetik? Diese Fragen sind leider oft unbeantwortet gelassen. Aber die moderne Zahnmedizin behauptet Prothesen notwendig unter bestimmten Bedingungen (Indikationen). Warum? Die Gründe sind einfach und klar zu jedem Arzt und Patient. Betrachten Sie dies als ein Beispiel für Zahnverlust.

    • Verlust eines Zahnes verringert die EmpfangsleistungEssen, oder vielmehr ihr Kauen. Das bedeutet, dass die Verdauung gestört werden wird und die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung des Magen-Darm-Trakt zu erhöhen, und nach ihm, und ein Verstoß gegen die Stoffwechselvorgänge im Körper.
    • Zahnverlust wirkt sich auf den Zustand der Mundhöhle: gekrümmten Zahnreihe, gebrochen Biss, erhöht die Wahrscheinlichkeit von Parodontitis (Zahnfleischgewebe).
    • Der Verlust eines Zahnes Pausen Artikulation (zB Sprachstörungen).
    • der Verlust eines Zahnes bricht das Aussehen des Patienten, und damit mögliche Verletzung der sozialen Anpassung: ein Mann vor seinem Lächeln und sogar Angst, anderen Menschen zu zeigen.

    Es stellt sich heraus, dass der Zweck der Behandlung von Patienten mitBeschädigung oder Verlust von Zähnen müssen die gleichzeitige Lösung mehrerer Probleme sind: ausreichende Funktionsfähigkeit des Zahnsystems wiederherzustellen; Verhinderung der Entwicklung von pathologischen Prozessen und Komplikationen; die Lebensqualität für die Patienten zu verbessern; Prävention oder Beseitigung von negativen psycho-emotionalen Folgen des Fehlens von Zähnen.

    Aber Prothetik - ist nicht die einzige MethodeBehandlung von Erkrankungen des Zahnsystems. Wenn die Behandlung mit dem Orthopäden gezeigt? Moderne Behandlungsprotokolle sagen, dass nicht jeder Defekt des Gebisses erfordert Prothetik. Prosthetics auf volle Vollständigkeit Gebiss ist nicht zwingend. Die entscheidende Rolle durch die individuellen Eigenschaften des Patienten Gebisses System gespielt. Deshalb, wenn der Patient nicht ein einzelner Zahn ist, bedeutet dies nicht, Sie untätig sitzen müssen. Im Gegenteil, ist dies tatsächlich ein Anzeichen für Zahnarztbesuche. Und schon im Schrank wird für die Prothetik über die Notwendigkeit entscheiden



    Indikationen für die Prothetik

    Die wichtigsten Indikationen für die Prothetik an mehreren Stellen reduziert:

    • Pathologische Zahnabrieb. Es ist ein Indiz für die prothetische Kronen oder Veneers.
    • Signifikante Zerstörung der Zahnkrone. Zum Beispiel kann eine Person, die eine Form von Karies läuft. Der Therapeut ist nicht in der Lage schwer beschädigt Krone zu reparieren, weil mindestens eine der Wände der Zahnkrone zerstört und seine "Konstruktion" herkömmlichen Dichtungen ist sehr schwierig. In diesem Fall greifen in der Regel auf microprosthetics Tabs und / oder installieren Kronen
    • Vollständige Zerstörung der Zahnkrone. Das Vorhandensein einer Zahnwurzel ist ein Anzeichen für die prothetische Pins.
    • Das vollständige Fehlen von Zähnen (Edentia). Dieser Mangel ist die häufigste Indikation für die Prothetik. Prothetik Methode wird von den Eigenschaften des Defekts abhängen. Es enthielt einen Defekt ( "Loch" zwischen den erhaltenen Zähne) mit abnehmbaren und festen Prothesen Vielzahl von Designs, sowie die Verwendung von Methoden der Implantation künstlicher Zahn behandelt werden.
    • Mehrere Defekte im Gebiss. Je größer das Alter des Patienten, desto größer ist der Fehler, und ist ein weiterer Beweis für die Prothese. Verwenden Sie alle Optionen für die Prothetik: entnehmbare und nicht herausnehmbare Prothesen, Implantate. Auswählen Struktur (Brücke, Spange, Platte Zahnersatz, Kronen, Wurzelimplantat, etc.) wird von vielen Faktoren abhängen und somit durch den Zahnarzt-Orthopäde in Verbindung mit dem Patienten bestimmt werden.



    Gegenanzeigen für die Prothetik

    Абсолютных противопоказаний для протезирования не существует, т.к. методов протезирования много и какой-нибудь обязательно можно будет использовать. Основным принципом современного протезирования является сохранение оставшихся зубов. Если раньше при протезировании даже позволяли себе удалять отдельные зубы, то сегодня вся медицина придерживается органосохраняющего подхода.

    Relative Gegen zu nicht entfernbarenProthetik umfassen den Mund des Patienten schlechte Hygiene. Daher führt die schlechtere der Patient ärztlichen Rat und zur Zusammenarbeit mit dem Arzt, desto einfacher ist es ein orthopädisches Design sein.

    Eine weitere relative Kontraindikation istdie Fähigkeit oder die Verlagerung eines bestehenden, nicht herausnehmbaren Prothese zu reparieren, weil "Ein alter Freund ist besser als zwei neue." Mit anderen Worten, würde dieser Ansatz für den Patienten minimal traumatisch sein.

    Von all kann die obige einfach gemacht werdenFazit: Indikationen und Kontraindikationen für Prothesen sind vor allem medizinische Postulat bestimmt - "do no harm", und dann auf die Notwendigkeit der Behandlung, um die Entwicklung von anderen Krankheiten und Komplikationen zu verhindern. Um diese Probleme zu lösen, ist es möglich, nur mit einer engen Zusammenarbeit und des gegenseitigen Verständnisses zwischen Arzt und Patient.

    Abschließend möchte Ich mag die einfache Wahrheit zu erinnern,- Die Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln, so dass alle Experten sagen, in einer Stimme in allen Bereichen der Medizin: e zu uns kommt, solange Sie nicht krank erhalte. Diese Erklärung kann nur auf den ersten Blick seltsam erscheinen. Aber jeder Arzt weiß, dass die Krankheit oft ohne erkennbare Zeichen beginnt, und nur an dieser Stelle kann es sehr schnell und effektiv heilen. So Stimme Hauptwunsch lassen: Lassen Sie weniger Beweise für die Prothetik haben.

    Lassen Sie eine Antwort