Haupt simtomy und Methoden der Diagnose von Hirnabscess

Inhalt

  • Das Konzept der Hirnabscess
  • Die wichtigsten Symptome der Hirnabscess
  • Die Diagnose der Krankheit
  • Verfahren zur Behandlung der Krankheit



  • Das Konzept der Hirnabscess

    Hirnabscess tritt meist als Komplikationeitrige Entzündung im Körper, wie eitrige Entzündung des Ohres, Nasennebenhöhlen, Lunge, Knochen, Haut und Unterhautgewebe. Manchmal entwickelt sich ein Abszess nach offenen Schädel-Hirn-Trauma, zumindest - nach geschlossen, bei Patienten mit Colitis Endokarditis.

    Abszess des Gehirns häufiger Single. Allerdings gibt es mehrere Abszesse, üblicherweise metastasiertem.

    In der Anfangsphase der Krankheit gekennzeichnet Musterfokale Enzephalitis oder eitrige meniigoentsefalita, dass einige Patienten zu regredieren ausgesetzt. Wenn die Brenn Enzephalitis einen langwierigen Verlauf nimmt, dann kommt das Schmelzen des Hirngewebes und ein Abszess bilden. Dann um es in der Kapsel gebildet, und der Abszess wird aus dem umgebenden Hirnsubstanz innerhalb 1-1,5 Monaten isoliert.



    Die wichtigsten Symptome der Hirnabscess

    Haupt simtomy und Methoden der Diagnose von HirnabscessKlinische Symptome können oft in drei Kategorien eingeteilt werden: allgemeine Symptome einer Infektion, erhöhtem Hirndruck und fokale neurologische Symptome.

    Bereits in der Anfangsphase eines Abszesses, die normalerweise1-2 Wochen dauert, sollten Sie oder schlimmer Kopfschmerzen zu erscheinen. Sie sind permanent, paroxysmale, Aufwölbung, Schießen oder stechend, ist den ganzen Kopf fühlte sich oder im Nacken, Tempel, Stirn, Krone, entsprechend der Lokalisation des Abszesses.

    Die Patienten klagen über Schmerzen unterschiedlicher Intensität- Von verschwimmen unerträglich, schmerzhaft, durch heftige motorische Reaktion begleitet. Wenn auf dem Schädel Schmerz Klopfen ist oft schlechter in dem Ort, wo der Abszess neben dem Futter des Gehirns ist in der Nähe. Bezeichnend periodische starke Zunahme der Kopfschmerzen und eine allmähliche Zunahme der Symptome der allgemeinen Infektion: Fieber, allgemeines Unwohlsein, Schwäche, Lethargie, und manchmal Stupor, Schläfrigkeit. Bradykardie (Herzfrequenz 50-40 pro Minute), Tachykardie auch während des Tages bei einer konstanten erhöhten Temperatur des Körpers ersetzt. Leukozytose und ESR steigen ständig. Der Zustand des Patienten wird schwerer.

    Als Folge der erhöhten intrakraniellen Druckeinige der Bewegungen des Kopfes Kopfschmerzen schlimmer beim Husten, Niesen, Pressen,. Manchmal ist die Position des Kopfes bei Patienten, insbesondere bei Patienten mit Kleinhirn Abszesse, gezwungen. Kopfschmerzen in Verbindung mit Übelkeit oder Erbrechen, Schwindel. Mehr als die Hälfte der Patienten in den Fundus ergab stagnierenden Brustwarzen Sehnerven. Merkmale der Symptome von fokalen Hirnläsionen sind abhängig von der Lokalisation des Abszesses. Otogenen Abszesse bilden oft im Temporallappen, zumindest - in dem Cerebellum. Abszesse von eitriger Sinusitis entstehen, lokalisiert hauptsächlich im Frontallappen.

    Das Hauptsymptom von fokalen Hirnläsionen inPatienten mit einem Abszess des Schläfenlappens homonym hemianopsia, und bei Patienten mit einem Abszess der dominanten Hemisphäre - amnestic Aphasie, zumindest - Note. Manchmal Anfälle gibt "zeitliche" Epilepsie. Auf der gegenüberliegenden Seite der Abszess, manchmal gibt es Anzeichen für pyramidal gemisindroma, zumindest - Hemiparese.

    Patienten mit sind zerebelläre Abszesse nicht gefundenNur die Symptome der Verlust dieses Teils der Gehirnfunktionen (Hypotonie der Muskeln, eine Verletzung der statischen und dynamischen Koordination, Spontannystagmus), und die Symptome der Hirnnerven (Umsteller, Gesichts-, Trigeminus gelegentlich) auf der Seite des Herdes. Wenn der Prozess den Trigeminus-Nerv umfasst, entwickelt sich die Symptome der Trigeminusneuralgie oder Neuritis. Bei Patienten mit Parese Kleinhirnabszesses kenechnostey nicht typisch.

    Der Frontallappen Abszess gebildet relativselten. Es tritt in der Regel als Folge von Komplikationen der eitrigen Prozess in den Nasennebenhöhlen. Als Ergebnis in typischen Fällen von Patienten durch die "frontale" Mentalität bestimmt, monoparesis Gliedmaßen, Motor Option Jacksonsche Epilepsie, motorische Aphasie. Metastatische Abszesse sind in jedem Bereich des Gehirns befindet. Gefährlich für das Leben des Patienten Durchbruch Abszess im Subarachnoidalraum oder Ventrikel des Gehirns, als er einen Motorerregung plötzlich hat, entwickelt sich dann ein Koma, und in der Regel stirbt der Patient. Hirnabszess, insbesondere ohne eine klare fließende akuten Stadium, sollte an einem Gehirntumor und chronische Subduralhämatom unterschieden werden.



    Die Diagnose der Krankheit

    Hirnabscess diagnostiziert aufFokuserfassungs eitrigen Infektionen (Otitis siiuita et al.), das Krankheitsbild der Daten Echoenzephalografie, Angiographie. Die Ergebnisse der Studie von Liquor nicht immer die Eigenschaften des pathologischen Prozesses reflektieren. Normalerweise Liquordruckes erhöht.

    Bei Patienten in der akuten Phase des Abszesses und ihre Komplikationen in Fällen von Meningitis, erhöhte sich die Anzahl der Zellen in der zerebrospinalen Flüssigkeit und oft schwankt stark, wird der Proteingehalt leicht erhöht.

    Unter Kapselung - der chronischen PhaseKrankheit - Ändern der Flotte richtet sich nach der Lage des Abszesses und dem Grad ihres Einflusses auf die Strömung der zerebrospinalen Flüssigkeit. Die meisten normalen Zerebrospinalflüssigkeit. Einige Patienten mit Abszessen des Schläfenlappens oder des Kleinhirns während Lumbalpunktion Teil des Schläfenlappens in einen Riss des Kleinhirns tentorium oder Kleinhirntonsillen verkeilt - in das Foramen magnum. Als Ergebnis wird der Hirnstamm komprimiert und aufhört zu atmen.



    Verfahren zur Behandlung der Krankheit

    Vor und nach der Operation durchgeführtKurse massiven Antibiotika-Therapie. Penicillin intramuskulär 2-4000000 Einheiten (je nach Gewicht) nach 4 Stunden Säuglinge injiziert -. 300-400000 Einheiten pro 1 kg Körpergewicht mit 2 chasa Intervall .. Schwer krank, zusammen mit den intravenös empfohlenen Lösungen das Natriumsalz von Penicillin in einer Dosis von mln 12.04 injizieren. Einheiten pro Tag oder halbsynthetische Penicilline (Ampicillin, Methicillin, Oxacillin).

    Zusätzlich ernennen sulfanilamideDroge, besser lang wirkendes (z.B. Sulfamonomethoxine), die oral eingenommen werden kann oder intramuskulär injiziert. Angewendet Dehydratisieren (Lasix, Glycerin und andere.), Analgesic (Analgin, Aminopyrin, etc.), Antihistaminika (Diphenhydramin, etc.), sowie Vitamine, Corticosteroide (Prednisolon) und andere symptomatische Mittel

    Lassen Sie eine Antwort