Behandlung und Prävention von lymphadenitis

Inhalt

  • Was bedeutet die traditionelle Medizin
  • Rezepte der traditionellen Medizin


  • Was bedeutet die traditionelle Medizin

    Die Behandlung der akuten unspezifischen Lymphadenitis

    Behandlung und Prävention von lymphadenitis

    Die Behandlung hängt von der Stufe des Verfahrens. Die erste Form von lymphadenitis konservativ behandelt: für den Rest des betroffenen Organs, UHF-Therapie, die aktive Behandlung der primären Ort der Infektion (die rechtzeitige Eröffnung von Abszessen, Abszessen, effiziente Drainage des Abszesses, Öffnungs gräbt Eiter), Antibiotika-Therapie, unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit der mikrobiellen Flora der Hauptkammer. Eitrige Lymphadenitis behandelt operative von: offenbaren Abszesse, phlegmonöse Adenitis, entfernen Sie den Eiter, die Wunde abtropfen lassen. Die weitere Behandlung erfolgt nach den Prinzipien der Behandlung von eitrigen Wunden.

    Die Prognose der primären Formen der Lymphadenitis undrechtzeitige Behandlung begonnen günstig in den meisten Fällen. Destruktive Formen der lymphadenitis führen zur Zerstörung von Lymphknoten, durch den Austausch von Narbengewebe gefolgt. Mit der Lokalisierung der Extremitäten können zu einer Störung der Lymphe Lymphostase und Entwicklung führen, und auf die Elephantiasis.

    Prävention von Lymphadenitis ist Verletzungen (Wunden, Mikrotraumatisierung), zur Bekämpfung von Wundinfektion, rational Behandlung von Entzündungserkrankungen zu verhindern.

    Die Behandlung der chronischen unspezifischen Lymphadenitis

    Die Behandlung sollte bei der Beseitigung der zugrunde liegenden Krankheit gerichtet werden, die eine Quelle von chronischen unspezifischen Lymphadenitis ist.

    Die Prognose ist günstig, in den meisten Fällen ist das Ergebnis eine Vernarbung Krankheit (Lymphknoten schrumpft, dicht wird).

    Prävention von chronischen unspezifischenLymphadenitis: persönliche Hygiene, rechtzeitige Behandlung von Infektionskrankheiten, akute Lymphadenitis, erhöhen Körper Widerstand durch Füllungstherapie.

    Die Behandlung von tuberkulöse Lymphadenitis

    Die Behandlung wird durch die Natur der Läsion bestimmtLymphknoten und den Grad der tuberkulösen Veränderungen in anderen Organen. Mit dem aktiven Prozess der verordneten Medikamente: tubazid, Streptomycin in Kombination mit PAS oder ethionamide, prothionamide, Pyrazinamid, Ethambutol. (- 12 bis 15 Monate 8) Die Behandlung sollte langfristig sein. Darüber hinaus wird die betroffene Einheit eingeführt (oder Ansicht weggeschnitten) Streptomycin, beantragte der Verband mit Streptomycin, tubazidovoy, tibonovoy Salbe. In deutlichem eitrige Prozess verschreiben Breitspektrum-Antibiotika. Die Prognose für die rechtzeitige Erkennung und Behandlung der Krankheit ist günstig.


    Rezepte der traditionellen Medizin

    • Behandlung und Prävention von lymphadenitisRüben-Saft - eine wertvolle Quelle für Kalzium,was regt alle physiologischen Funktionen des Körpers, und Chlor, organische nützliches Werkzeug für die Tätigkeit des lymphatischen Systems. Saft ist am besten Links für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen, entfernen Sie den Schaum und verwenden eine Mischung mit Karotte im Verhältnis 1: 4. Der Saft kann als ein Wurzelgemüse beet rot erhalten werden, und von dem jungen Blättern. Trinken Sie brauchen nicht mehr als 100 ml pro Tag.
    • Frische oder getrocknete Blätter von Walnuss gießenkaltem Wasser und in einem dicht verschlossenen Behälter 45 Minuten lang gekocht. Für ein Vollbad nehmen Sie 1 kg, für die Hälfte - 0,5 kg sesshaft und Fuß - 0,25 kg. Bäder sind in erster Linie zur Behandlung von Krankheiten der Lymphknoten verwendet.
    • 10 g Gras und Löwenzahnwurzel brauen 1 Tasse kochendem Wasser. Wickeln, ziehen lassen für 3 Stunden, Stamm und 1 EL trinken. l. 5 bis 6 mal am Tag.
    • 1 EL. l. getrocknete Blumen taube Brennnessel (Nessel) brauen 1 Tasse kochendem Wasser. Wickeln Sie und ziehen lassen für 30 - 40 Minuten. Dann abgießen und 1/2 Tasse 3 mal am Tag trinken.
    • Bereiten Sie eine Abkochung der Blätter von Löwenzahn: 5 g pro 200 ml kochendem Wasser. Infuse für 20 Minuten, abtropfen lassen. Nehmen Sie 50 ml für 30 Minuten vor dem Essen.
    • Die Infusion von reifen Heidelbeeren 5 g pro 200 ml kochendem Wasser. Nehmen Sie 2 EL. l. 3 mal pro Tag.
    • Es gibt das ganze Jahr über Petersilie.
    • Die Blätter der Aloe waschen, hacken, den Saft auspressen; 150g Aloe-Saft mit 250 g Honig gemischt und 350 g Wein (Cahors), bestehen im Dunkeln und bei einer Temperatur von 4 - 8 ° C für 4 - 5 Tage. Nehmen Sie 1 EL. l. 3-mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen.
    • Die Blätter der Aloe im Alter von 3 - 5 Jahre, um zu überleben inund der Dunkelheit bei 4 - 8 ° C für 12 bis 14 Tagen haben. Dann waschen Sie sie in Wasser, zerkleinert und gießen Wasser in einem Verhältnis von 1 siedendem: 3. Lassen Sie für 1 stehen - 1,5 Stunden entstehende Saft Squeeze .. 100 g Aloe-Saft mit 500 g zerkleinerte Walnuss gemischt und 300 g Honig hinzufügen. Nehmen Sie 1 EL. l. 3-mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen.
    • 1 EL. l. Mischung (Schafgarbe - 1 Teil Kraut Beifuß - 3 Stück), pour 1 Tasse kochendem Wasser für 30 Minuten verlassen, abtropfen lassen. Trinken Sie 1 EL. l. 20 Minuten vor dem Essen.
    • Mischen Sie 100 g Honig, 100 g Gänse (Schweinefleisch) Fett, 100 g Kakao, 15 g Aloe-Saft. Nehmen Sie 1 EL. l. mit 1 Tasse heiße Milch.
    • 100 g Honig, 100 g Butter, 100 g Schweineschmalzoder Gänsefett, 15 g Aloe-Saft, 100 g Kakao zusammen, um sich aufzuwärmen (aber nicht kochen!) Nehmen Sie 1 EL. l. 1 Tasse heiße Milch 2 mal täglich (morgens und abends).
    • Frische oder getrocknete Eukalyptus-Blätter gießenWasser und 45 Minuten lang in einem dicht verschlossenen Behälter gekocht. Für Vollbad nehmen sie 1 kg, für die Hälfte - 0,5 kg bei Fuß - 0,25 kg. Bäder sind vor allem in der pädiatrischen Praxis für Erkrankungen der Lymphknoten verwendet.

    Lassen Sie eine Antwort