Traditionelle Methoden der Behandlung: Hagebutten und Zitrone mit Urolithiasis

Inhalt

  • Hagebutte mit Urolithiasis
  • Zitrone mit Urolithiasis

  • Traditionelle Methoden der Behandlung: Hagebutten und Zitrone mit UrolithiasisNierensteine ​​oder Urolithiasis, manifestiertdie Bildung von Nierensteinen, der Harnwege oder Blase. Die Ursachen der Erkrankung nicht vollständig verstanden, aber es wird angenommen, dass es auf einer Prädisposition für Stoffwechselstörungen basiert, der sogenannten Diathese. Im Allgemeinen urolithiasis - ist kein separater Nierenversagen ist eine Erkrankung des gesamten Organismus ist.

    Von Natur aus von Harnsteinen sind dreiHaupttypen: Urat von Harnsäure gebildet, Oxalat, die in das Oxalsäuresalz und Phosphat gehen, bestehend aus Phosphorsäure-Verbindungen.

    Unter den Faktoren, die zu Steinbildung beitragen,eine bedeutende Rolle, die die Säure-Basen-Gleichgewicht des Urins gespielt. Und wenn der Urin eines gesunden Menschen eine leicht saure Umgebung hat, der Patient mit Urolithiasis nehmen keine Drogen, und verwenden Sie keine Volks Behandlung von Harnsteinen, Urin kann zu sauer oder alkalisch umgekehrt.

    Interessanterweise ist die Höhe der Säure im Urinzu einem gewissen Grad bestimmt die Zusammensetzung der Steine. Alkalischen Bedingungen zur Bildung von unlöslichen Salzen von Phosphorsäure prädisponieren und Phosphatgestein, ist sehr sauer - auf Oxalatsteine, leicht säuerlich - zu Urat. Wenn der pH-Wert des Mediums ändert sich mit der Art der Leistung, die Verwendung von bestimmten Nahrungsmitteln und Flüssigkeiten. Es basiert auf dieser Tatsache die Verwendung von Zitrone und Hagebutten in Urolithiasis. diese Volksmedizin Behandlung erlaubt es, die chemischen Prozesse beeinflussen, die in den Harnwegen auftreten, die Bildung neuer Steine ​​zu verhindern, zu zerstören und bestehende Konkremente entfernen.

    Hagebutte mit Urolithiasis

    Hagebutte mit Urolithiasis ist eine weithin bekannte nationale BehandlungTraditionelle Methoden der Behandlung und Präventionurolithiasis Hagebutte beinhaltet hauptsächlich die Verwendung der Früchte von Pflanzen, zusammen mit Samen. Hagebutten enthalten große Mengen an Vitamin C, dh Ascorbinsäure, die im Darm resorbiert wird und dann durch die Nieren, Urin und Ansäuern der resultierenden Verlust behindern Salze auszufällen ausgeschieden. Besonders nützlich, wenn Hagebutten Phosphatsteine, alkalischen Umgebung und Urat calculi "lieber", in einem schwach sauren Milieu resultiert.

    Es wird festgestellt, dass in der freien Natur enthalten stieg 50 Malmehr "askorbinki" als Zitrone, und 10-mal höher als in der schwarzen Johannisbeere. Kein Wunder, dass die Frucht der Pflanze zur Herstellung von Vitaminpräparaten eingesetzt.

    Auch Vitamin-C-Zusammensetzung enthält HagebuttenSatz von organischen Säuren, Vitamine B, P, K, E, Flavonoide, Pektine, Gerbstoffe, Carotinoide, die Stärkung der Blutgefäße, stimulieren die Immunabwehr, eine positive Wirkung auf den Verlauf der Stoffwechselprozesse, haben eine harntreibende und entzündungshemmende Wirkung.

    Um einen Absud von Hagebutten bereiten Sie benötigen:

    • Hüften trocken - 100 g,
    • Gereinigtes Wasser - 1 Liter.

    zerquetschen Sie leicht die getrocknete Frucht mit einem Messer oder HolzStößel und füllen sie mit kochendem Wasser, Deckel Schüssel mit Deckel und kochen für 5-7 Minuten. Dann vom Herd nehmen, lassen Sie für 2-3 Stunden stehen und die Flüssigkeit abgießen. Mit urolithiasis Behandlung von Volksmittel impliziert Empfang 2-3 Brühe pro Tag für eine halbe Tasse.

    Zitrone mit Urolithiasis

    Zitrone mit Urolithiasis ist eine weithin bekannte nationale BehandlungDie Anwendung der Zitrone - eine sehr effektive Art und Weise zuBehandlung von Harnsteinen. Volksmedizin Die Behandlung beinhaltet die Verwendung in Form von Saft und vollständig mit der Haut, die nicht weniger Nährstoffe als das Fleisch. Die Zusammensetzung der Zitrone geht einen Komplex der Vitamine B, P, D, und, am wichtigsten, säuert eine Menge von Vitamin C. Lemon Urin und verhindert die Bildung von Phosphat und Harnsäure Steine, stärkt die Blutgefäße der Nieren, verhindert Nierenblutung, hat ein Diuretikum, anti-mikrobiellen und anti-inflammatorische Wirkung.

    Schema der Behandlung von Harnsteinen Zitronensaft:
    1-10 Tag: drücken Sie den Saft in ein Glas 1/3 der Zitrone, die randvoll mit Wasser gießen und für 1/3 Tasse in 3-mal den ganzen Tag trinken.
    11-20 Tag: Squeeze eine halbe Zitronensaft, mit Wasser auf 250 ml verdünnt. In drei Teile geteilt und trinken während des Tages.
    21-30 Tag: drücken Sie den Saft einer Zitrone, mit Wasser verdünnt und im Laufe des Tages verbraucht (3-mal eine dritte Tasse).

    Weil Zitronensaft enthält eine großeDie Menge der Säure beeinträchtigt die Schmelz der Zähne, es besser ist, durch einen Strohhalm zu trinken. Wenn Sie Probleme mit der Verdauung haben, ist besser mit Ihrem Arzt über andere Menschen von Harnsteinen akzeptabel Behandlung zu konsultieren.

    Lassen Sie eine Antwort