Wie wird man von Blasenentzündung los? Traditionelle Methoden der Behandlung

Inhalt

  • Ohne die es keine wirksame Behandlung von Blasenentzündungen sein?
  • Blasenentzündung: Behandlung mit Kräutern

  • Wie wird man von Blasenentzündung los? Traditionelle Methoden der BehandlungKalte Jahreszeit - Blütezeitentzündliche Erkrankungen, einschließlich einer so schwierigen, entgegen der landläufigen Meinung die Krankheit, wie Blasenentzündung. Die Erkrankung tritt häufiger bei Frauen, eine in drei des schönen Geschlechts sind vertraut mit ihren sehr unangenehmen Symptomen. Die Ursache der akuten Cystitis ist eine Infektion in die Blase von außen eindringt. Typischerweise wird das verursachende Agens der Krankheit banalen E. coli, die im Darm und in die Blase entlang der Harnröhre lebt. Bei Frauen ist die Harnröhre kürzer und breiter, was eine sexuelle Diskriminierung Krankheit führt.

    Traditionelle Behandlung von Blasenentzündungen sindTherapie antibakterielle und entzündungshemmende geht davon aus, dass die spezielle Diät und Regime zu trinken. Alles ist gut, aber die Krankheit oft zurück und macht sich mehrmals im Jahr zu spüren. Was zu tun ist? Weiter Antibiotika bei jeder Verschlimmerung der Blasenentzündung zu nehmen? Traditionelle Methoden der Behandlung höchst willkommen sein werden.

    Ohne die es keine wirksame Behandlung von Blasenentzündungen sein?

    Häufige und Schmerzen beim Wasserlassen, Gewichtsoberhalb des Schambeins Bauch, vielleicht sogar eine Mischung aus frischem Blut im Urin - Symptome der Krankheit "Zystitis" genannt. Traditionelle Methoden der Behandlung einer Krankheit, ist eng mit den allgemeinen Leitlinien für die Behandlung und Ernährung miteinander verflochten, um Linderung der Symptome der Krankheit abzielen, die Bekämpfung von Infektionen und Blasenfunktion wiederherzustellen.

    • Wenn möglich, ist es notwendig, bei Blasenentzündungzu Hause, im Bett zu bleiben, Abdeckung mit einer warmen Decke nehmen und ein Heizkissen auf die suprapubische Region gelten. Die Wärme hilft, die Blasenmuskulatur und reduziert Schmerzen zu entspannen. Ausnahme - Blut im Urin, in diesem Fall das Heizelement ist kontraindiziert.
    • Mehr Flüssigkeit! Erhöhte Harnausscheidung wird dazu beitragen, Keime und Produkte von Entzündungen der Blase und eine schnelle Linderung der Zystitis entfernen. Pflanzliche Behandlung, ist ein Diuretikum und entzündungshemmende Wirkung höchst willkommen sein werden. Darüber hinaus geeignete Milch Tee, Cranberry-Saft, Cranberry-Saft, Auskochen der Birkenknospen, Hafer, toloknjanki, Brennnessel, erhältlich über den Zähler bereit Sammlung zu pflanzen, und Sie können Ihre eigenen geernteten Kräuter verwenden.
    • Eine wirksame Behandlung von Zystitis ist nicht möglich, ohne die Ernährung,Beseitigung der scharfe, würzige, geräucherte und salzigen Speisen, Gurken und Konserven. RECOVERY fördern Milchprodukte, Obst, Wassermelone, eine Vielzahl von Gemüse.
    • Die Volksmedizin empfiehlt zur Schmerzlinderungund Entzündung Sitzbäder mit Kräuterabkochungen und Infusionen reduzieren, zum Beispiel ein Absud von Kalmus, Kamillenblüten, Pfefferminze, Johanniskraut, Hopfen. Um das Bad vorbereiten sollte 5 Esslöffel zerkleinerte Pflanzenmaterial nehmen, pour 2 Liter kochendem Wasser, für eine Stunde und Stamm zu bestehen. Die Dauer der Behandlung 15-20 Minuten.

    Blasenentzündung: Behandlung mit Kräutern

    Eine wirksame Behandlung von Blasenentzündungen möglich, ohne AntibiotikaWenn Zystitis viele Male wiederholt wird, macht es keinen SinnAntibiotika zu behandeln, wie von der Zeit, die Bakterien antibakterielle Mittel resistent geworden. Kommen Sie auf die Hilfe von Gras. Hier sind ein paar Rezepte für medizinische Mixturen, Infusionen und Tinkturen, die empfohlen werden 3-4 Wochen nach dem Ausbruch der Krankheit zu nehmen, die Wahrscheinlichkeit eines Übergangs in der chronischen Form der Zystitis zu reduzieren.

    1. Nehmen Sie 3 Teile der Blätter, Preiselbeeren, in gleichbeläuft sich auf 2 Teile Kraut Salbei, violett tricolor, Weidenröschen, Blätter und Wurzeln von Löwenzahn Blumen von Mädesüß, 1 Teil Kamillenblüten, Eibischwurzel und Pfefferminzblätter. Die Mischung wird zerkleinert. Ein Esslöffel der Mischung gießen in einer Thermos 500 ml kochendem Wasser und ziehen lassen für 2 Stunden. Nehmen Sie den ersten 2 Tagen der Krankheit ein Viertel Tasse 7-8 mal am Tag, ab dem dritten Tag beginnen - eine halbe Tasse 4 mal täglich für 30 Minuten vor dem Essen.
    2. 2 Stück Pappelknospen, 1 Teil Birkenblätter,1 der Espe Blätter hacken und Wodka in einem Verhältnis von 1:10 zu gießen. Schütteln, gelegentlich für 28 Tage ziehen lassen. Nehmen Sie 30 Tropfen in etwas Wasser verdünnt, 3-mal täglich als Analgetikum, entzündungshemmend, harntreibend heilenden Wunden.
    3. 1 Teil Calendula Blumen und Echinacea, BlätterEukalyptus, Gras Johanniskraut, Alantwurzel, 2 Teile Blatt Preiselbeeren, Kraut Mädesüß und Weidenröschen, Blumen Holunder, Hagebutte 3 Teile und hacken zu mischen. Ein Esslöffel der Mischung gießen 500 ml kochendem Wasser und ziehen lassen für eine Stunde, Dehnung und nehmen Sie eine halbe Tasse 3-4 mal am Tag.
    4. Nehmen Sie gleiche Mengen von Bananenblättern,Pappelknospen, Gras und Weidenröschen Mutter und Stiefmutter, Lindenblüten, Petersilie Samen, mischen und hacken. Brew 1 Esslöffel 500 ml Wasser und nehmen Sie eine halbe Tasse 3-4 mal am Tag.
    5. 2 Blätter von roten Preiselbeere, Schachtelhalm, Kamille und Calendula gemischt mit 1 Teil celandine, 1 Teil Minze, hacken. Bewerben Sie sich als vorherige Ladungen.
    6. Wenn Zystitis Nutzpflanzen-adaptogenswie Aralia, Ginseng, Schisandra, Eleutherococcus, Funkspruch rosa. Ihre Tinkturen zur Verfügung über die Theke und Trinkraten von 15-20 Tropfen 3 mal täglich für 1,5 Monate.

    Achtung! Wenn während der Behandlung der Körpertemperatur Blasenentzündung erhöht, Rückenschmerzen waren, Urin trübe Farbe des Fleisches slops wurde, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren Sie sofort - mögliche Komplikationen.

    Lassen Sie eine Antwort