Dystonie - eine Krankheit-Geist

Inhalt

  • Was ist Dystonie?
  • Wo die Ursachen der vaskulären Dystonie zu suchen?
  • VVD hat seine Wurzeln in der Kindheit ...
  • Es gibt eine wachsende Kind "wächst" und Dystonie
  • Schlaf, Sport und gesunde Ernährung - die wichtigsten Verteidiger des Nervensystems
  • Behandlung von vaskulären Dystonie


  • Dystonie - eine Krankheit-Geist


    Was ist Dystonie?

    Zuerst etwas trockene Theorie: DSF - ein Syndrom, das durch neurogene Störungen der Regulierung verursacht verschiedener Herkunft und Manifestation der autonomen Funktionsstörungen gehören. Der Begriff "Dystonie" spiegelt die Idee der Ton des Ungleichgewichts von Sympathikus und Parasympathikus-Systeme * als Quelle von vegetativen Störungen.



    Wo die Ursachen der vaskulären Dystonie zu suchen?

    Hereditary-konstitutionellen Faktoren. In der frühen Kindheit für die Entstehung eines VSDder Wert der Familiengeschichte, der Mangel an Sauerstoff für den Fötus während der Schwangerschaft, der Geburt Verletzungen und Erkrankungen der Kindheit. Alle diese Faktoren können nicht auf grobe organische Hirnschäden führen, aber auf ein Minimum von peripheren Dysfunktion des autonomen Systems führen.

    Psychogenic oder psycho-emotionalen Faktoren. Plötzliche, unerwartete, erstaunliche Ereignis oderder Staat eine lange emotionale Spannung, die zu Nervenzusammenbruch. Von großer Bedeutung für die Entwicklung der Krankheit (wie auch, sie zu überwinden) eine psychologische Atmosphäre in der Familie. Zum Beispiel, wenn Ihre Erziehung als Kind beschäftigt nur Mutter, mein Vater, ohne die aktive Beteiligung, die Gefahr, in eine Gruppe fallen von Dystonie steigt leiden.

    In der Regel sind Frauen häufig in einer Erziehung des KindesErfahrung Angst und Zweifel, ihre Kompetenz, so eilen oft auf die Spitze, was mißfallen kann "den Kopf der Familie." Das Unterbewusstsein ist die Unzufriedenheit, die aufgrund der Komplexität der Beziehung zwischen Mutter und Vater, die oft in einem Kind entsteht, gibt ihm ein Gefühl des Protestes, Aggression, Konflikt und in der Reaktion des autonomen Systems reflektiert - Kopfschmerzen, emotionale Instabilität, Temperament, Schwindel.

    Dystonie kann auch als Folge von chronischen Infektionen übertragen, Alter endokrinen Umlagerungen des Körpers, Rausch und andere entwickeln.


    VVD hat seine Wurzeln in der Kindheit ...

    Im Allgemeinen vegetative (esautonome) Dystonie macht sich als Kind fühlte. Kinder leiden sie von ihren Kollegen unterscheiden: sie sind launisch, Konflikte oft krank werden, sie nicht tolerieren körperliche und geistige Belastung, vor allem zu Beginn des Schuljahres. In diesem Fall kann das Kind anhaltend Körpertemperatur erhöht erleben, verringert oder vollständig otsutstDystonie - eine Krankheit-GeistWie Appetit.

    Viele Eltern beginnen ständig misstrauischIhre Lieblingskind Temperaturmessung ziehen, um die Aufmerksamkeit rund um seine "Schwäche" zu bringen, das Kind von der Ausübung, "behandeln" es mit allen Arten von Naturheilmitteln zu schützen. All dies, um die Entwicklung von "Minderwertigkeitskomplex" des Kindes führen kann: er ist nicht wie jeder andere auch, ist es schwierig, Freunde zu machen, ist es notwendig, zu schützen und zu schonen. All dies schadet der Psyche des Kindes.


    Es gibt eine wachsende Kind "wächst" und Dystonie

    In der Adoleszenz kann Dystoniemanifestiert episodisch. Es ist wegen dieser Angriffe oft Jugendliche Schwitzen, Erröten, Herzklopfen erhöht pursue, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Daher Angriffe sind am anfälligsten für emotional instabil und oft Jugendliche kümmern.

    Oft Blätter erwachsener Mann jemalsihre Beschwerden in der Vergangenheit Kindheit. Aber das ist nicht alles. Die überwiegende Mehrheit der Frauen in unterschiedlichem Maße, leiden unter Dystonie Attacken. Dystonie bei Erwachsenen ist schwerer, schmerzhaft. Und die Erhöhung der Häufigkeit der Angriffe, als im mittleren Alter, belastet mit chronischen Erkrankungen der ganze Körper weniger überschaubar wird.

    Wenn Sie leicht sind verblasst und / oder erröten, Sieoft Schwindel, paroxysmale Kopfschmerzen, vermehrtes Schwitzen, schneller oder langsamer Herzschlag, Atemnot, Schlafstörungen, sind kalt und taub Gliedmaßen, und Sie sind schnell müde und Gefühl "gepresste Zitrone" - gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es es ist eine Frage der vegetativen Dystonie.



    Schlaf, Sport und gesunde Ernährung - die wichtigsten Verteidiger des Nervensystems

    Um Dystonie hat das ganze Leben nicht verfluchen, ist es besser, die zart Kindheit zu behandeln. Für kleinere oder seltene Formen helfen so konservativ, aber zuverlässige Methoden.

    Verbesserung des Regimes des Tages. Schlaf sollte mindestens 8-10 Stunden pro Tag, jeden Morgen, ist es wünschenswert, das Fitness-Studio zu tun und für mindestens 2-3 Stunden pro Tag in der Luft bleiben.

    Der Unterricht in den Spielsportarten, "beznormativnom" Modus. Es ist ein Fehler ganz befreit Kinder mit dem Syndrom IRRvon körperlicher Anstrengung. Diese Kinder werden empfohlen Verspannung Lektion im Gesundheits Gruppe, Skaten, Radfahren, Außenspiele, Tischtennis, und noch besser - Schwimmen.

    Coblyudenie bestimmte Ernährungsweise. Es ist notwendig, die Aufnahme von Salz zu begrenzen,fettes Fleisch, süß, Stärkehaltige Lebensmittel. Vergrößern Sie die notwendige Aufnahme von Kalium und Magnesium-Gehäuse (Buchweizen, Hafer, Soja, Bohnen, Erbsen, Aprikosen, Hagebutten, getrocknete Aprikosen, Rosinen, Karotten, Auberginen, Zwiebeln, Salat, Petersilie, Nüsse).

    Therapeutische Massage und Physiotherapie. Elektrophorese, elektrisch, Wasseraufbereitung -Kurz gesagt, alles, was stimuliert das Nervensystem. Besonders nützlich für alle Anlassverfahren, weil das Nervensystem, wie der Rest unseres Körpers, für einen störungsfreien Betrieb Training erfordert.Dystonie - eine Krankheit-Geist

    Und nur in den schwersten Fällen, wenn Dystonie Angriffe buchstäblich das Leben vergiften oder ernsthaft normale Existenz behindern, ist auf Medikamente zurückgreifen.



    Behandlung von vaskulären Dystonie

    Die Behandlung von Patienten mit VSD erkennt nur die TeilnahmeNeurologe, die Art der Krankheit gegeben. In der Regel erhielten die Patienten Anti-Angst, Beruhigungsmittel, Antidepressiva, sowie stärkMittel. Zusammen mit Arzneimitteltherapie bei der Behandlung von VSD häufigsten verwendete Therapie, deren Zweck es ist, die Symptome zu beseitigen.

    Methoden der Psychotherapie kann variiert werden - diesen Vorschlag und Hypnose und Überzeugungsarbeit und die Verwendung von Gruppensitzungen. Ihr definiert jeweils Psychotherapeut.

    Zögern Sie nicht, einen Arzt mit einer solchen zu konsultierenscheinbar geringfügige Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Reizbarkeit, übermäßige Angst, usw. Je früher die Behandlung zu nehmen ist, desto leichter wird es mit dem "unsichtbaren" Krankheit als Dystonie zu bewältigen sein.


    * Das autonome Nervensystem - Teil des Nervensystems, die die reguliertTätigkeit der Organe des Blutkreislauf, Atmung, Verdauung, Ausscheidung, Fortpflanzung und Stoffwechsel und damit den Funktionszustand aller Körpergewebe von Wirbeltieren und Menschen. Je nachdem, wo das autonome ganglia N. s., Und einige ihrer funktionellen Eigenschaften mit vegetative AN. gliedert sich in zwei Teile: die Sympathikus und Parasympathikus.

    Lassen Sie eine Antwort