Wie ist die Diagnose der Epilepsie?

Inhalt

  • Was ist die Elektroenzephalographie (EEG)?
  • Was ist der Test mit Hyperventilation?
  • Was ist EEG mit Photostimulation?
  • Was hielt EEG mit Schlafentzug?
  • Was ist das EEG in einem Traum?
  • Computertomographie
  • Die Magnetresonanztomographie


  • Eine vollständige medizinische Untersuchung beinhaltet das Sammeln
    Informationen über das Leben des Patienten, die Entwicklung der Krankheit und vor allem sehr
    eine detaillierte Beschreibung, usw.Wie ist die Diagnose der Epilepsie?istupov Epilepsie, aber auch Staaten, werden sie mit vorangestelltem,
    durch den Patienten und die Angriffe erlebt. Wenn Angriffe ein Kind haben,
    der Arzt wird im Laufe der Schwangerschaft und Geburt bei der Mutter interessiert sein.

    Immer allgemeine und neurologische Untersuchung gehalten,
    Elektroenzephalographie. Die spezielle neurologische Forschung
    Es gilt Kernspintomographie und Computer
    Bildgebung.



    Was ist die Elektroenzephalographie (EEG)?

    EEG
    - Es ist absolut harmlos und schmerzlos Studie. Für seine
    Halten auf den Kopf aufgebracht und fixiert auf sie mittels
    Gummihelm kleine Elektroden. Die Elektroden mit Drähten
    verbunden mit einem Elektroenzephalographen, der 100 tausendmal verstärkt
    erhaltenen elektrischen Signale sind Gehirnzellen
    zeichnet sie auf Papier oder in einem Computer in den Lesungen.

    Patienten in
    Forschung Zeit ist - oder in einem bequemen Stuhl sitzen Diagnose,
    Er ist entspannt, mit geschlossenen Augen. Typischerweise wird, wenn die Entfernung von EEG
    die sogenannten Funktionstests (Photostimulation durchgeführt und
    Hyperventilation), die auf das Gehirn provozierenden Last sind
    durch helles Licht blinkt und verbesserte Atmungs
    Aktivität.

    Wenn während des Angriffs begann EEG (das passiert sehr selten)
    die Umfrage Qualität stark erhöht, da in diesem Fall
    managt genauer den Bereich des gebrochenen elektrischen bestimmen
    Hirnaktivität.

    Viele der Veränderungen im EEG
    Sie sind nicht spezifisch und werden nur Stütz
    Informationen epileptologa. Nur auf der Grundlage der erfaßten Änderungen
    die elektrische Aktivität von Gehirnzellen können nicht über Epilepsie und reden,
    Umgekehrt können wir nicht die Diagnose des normalen EEG ausgeschlossen, wenn sie
    setzen epileptische Anfälle. Epileptische Aktivität auf das EEG
    in nur 20-30% der Menschen mit Epilepsie regelmäßig erfasst.

    muss
    Beachten Sie, dass die Interpretation von Veränderungen in der bioelektrischen
    Aktivität im Gehirn - ist gewissermaßen eine Kunst. Änderungen
    auf Anfallsaktivität, kann es durch Augenbewegungen verursacht werden,
    Schlucken, Gefäßpulsationen, Atmung, Bewegung der Elektrode,
    elektrostatische Entladung und andere extrazerebralen Ursachen.

    außer
    von electroencephalographer muss das Alter des Patienten berücksichtigt werden, wie
    EEG von Kindern und Jugendlichen ist signifikant verschieden von Elektroenzephalogramm
    Erwachsene.



    Was ist der Test mit Hyperventilation?

    Das
    Häufige und tiefes Atmen für 1-3 Minuten. Hyperventilation Ursachen
    ausgedrückt metabolischen Veränderungen im Hirngewebe durch intensive
    Entfernen von Kohlendioxid (Alkalose), das seinerseits dazu beitragen,
    das Auftreten von epileptischen Aktivität im EEG bei Patienten mit Anfällen.
    Hyperventilation während EEG-Aufzeichnung zeigt, versteckt
    epileptischen Veränderungen utWie ist die Diagnose der Epilepsie?ochnit Art von epileptischen Anfällen.




    Was ist EEG mit Photostimulation?

    diese
    eine Probe basiert auf der Tatsache, dass das Licht flackern bei manchen Menschen mit
    Epilepsie können Anfälle verursachen. Während der Aufzeichnung des EEG vor den Augen der Rhythmus des betreffenden Patienten (10-20 mal pro Sekunde) blinkt hell
    Licht. Identifizierung von epileptischen Aktivität während der Fotostimulation
    (Lichtempfindliche epileptische Aktivität) ermöglicht es dem Arzt zu wählen
    die meisten richtige Taktik der Behandlung.




    Was hielt EEG mit Schlafentzug?

    Entbehrung
    (Deprivation) Schlaf für 24-48 Stunden vor dem EEG zu erkennen, durchgeführt
    latent epileptische Aktivität in schwierigen Fällen zu erkennen,
    Epilepsie. Schlafentzug ist eine ziemlich starke provozierend Angriffe
    Faktor. Es ist notwendig, diesen Test nur unter der Aufsicht eines erfahrenen anzuwenden
    Arzt.



    Was ist das EEG in einem Traum?

    wie
    Es ist bekannt, bei bestimmten Formen der Epilepsie EEG-Veränderungen stärker
    während ausgedrückt, und manchmal in der Lage nur wahrnehmbar zu sein,
    Studien in einem Traum. Aufzeichnung des EEG während des Schlafes kann erkennen,
    Anfallsaktivität in den meisten der Patienten, bei denen
    Tageszeit, kann es nicht einmal unter dem Einfluss der normalen erkannt werden
    Provokationstests.

    Aber leider für diese Studie
    erfordert spezielle Bedingungen und der medizinisch geschult
    Personal, das breite Anwendung dieses Verfahrens einschränkt. Besonders
    es ist schwierig, bei Kindern zu leiten.




    Computertomographie

    Computer
    -Tomographie (CT) - Dieses Verfahren zur Untersuchung des Gehirns unter Verwendung einer radioaktiven
    (X-ray) Strahlung. Während der Studie wurde eine Reihe von
    Gehirn Bilder in verschiedenen Ebenen, die im Gegensatz zu können
    herkömmliche Radiographie, Gehirn Bilder in drei Dimensionen erhalten.
    CT ermöglicht den Nachweis von strukturellen Veränderungen im Gehirn (Tumor-
    Verkalkungen, Atrophie, Hydrocephalus, Zysten und andere.).

    Allerdings sind diese CT
    kann nicht informative Bedeutung bei bestimmten Arten von Angriffen sein,
    die gehören insbesondere: einen epileptischen Anfall erlitten
    für eine lange Zeit, vor allem bei Kindern; verallgemeinert
    Anfälle bei Abwesenheit von fokalen Veränderungen im EEG und
    Hinweise auf Hirnschäden in der neurologischen Untersuchung.



    Die Magnetresonanztomographie

    Magnetische Resonanz
    Bildgebung ist eines der genauesten Methoden der Diagnose
    strukturelle Veränderungen im Gehirn. Magnetische Kern ResoWie ist die Diagnose der Epilepsie?Nancy (NMR)
    - Ein physikalisches Phänomen, basierend auf bestimmten atomaren Eigenschaften
    Kerne, wenn sie in einem starken Magnetfeld angeordnet, Energie zu absorbieren
    Radiofrequenz und strahlen sie nach Beendigung der Exposition
    HF-Impuls. Nach seiner diagnostischen Fähigkeiten NMR
    überlegen Computertomographie.

    Die Hauptnachteile typischerweise
    sind: geringe Glaubwürdigkeit Verkalkungen erkennen; hoch
    Kosten; Unfähigkeit, Patienten mit Klaustrophobie zu überblicken (Angst vor
    geschlossenen Raum), Schrittmacher
    (Pacemakers), große Metallimplantaten
    nonmedical Metalle.

    Wenn eine Person mit
    epileptischen Anfällen aufgehört haben, und Zubereitungen, die nicht abgesagt haben, er
    zu steuern, allgemeine und neurologische empfohlen
    Prüfung mindestens einmal alle sechs Monate. Dies ist besonders wichtig,
    die Nebenwirkungen von Antiepileptika zu steuern.

    Normalerweise wird die Leber Bedingung verifiziert, den Lymphknoten, Gummi, Haar,
    und führten Labor Blutuntersuchungen und Leberfunktionstests. außer
    Außerdem ist es manchmal erforderlich, die Menge zu steuern,
    Antikonvulsiva Blut. Neurologische Untersuchung bei
    Dazu gehören traditionelle Untersuchung durch einen Neurologen und Durchführung von EEG.

    Lassen Sie eine Antwort