31. Mai - Weltnichtrauchertag

Inhalt


31. Mai - WeltnichtrauchertagSeit fast einem halben Jahrhundert auf Initiative der WeltHealth Organization 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. Auf unserem Planeten heute mehr als eine Milliarde Raucher und Russland, leider ist es die meisten Raucher Ländern. Jeden Tag etwa achttausend sterben an Tabakliebhaber in der Welt, und wir leben jeden Zigarette sieben Minuten das Leben nimmt.1 Nach Angaben der WHO, das Rauchen ist für 90% aller Fälle von Lungenkrebs verantwortlich, 75% der Fälle von chronischer Bronchitis und Emphysem und 25% der Fälle von koronarer Herzkrankheit.2 Zugleich verursacht die größte Bedrohung für die Gesundheit von schädlichen Chemikalien im Zigarettenrauch enthalten sind.

Auf die Gefahren des Rauchens viel gesagt, aber was motiviertMenschen geben, die Gewohnheit auf? Ich aufhören zu rauchen nach Jahren der Abhängigkeit von Tabak Hollywood-Stars wie Al Pacino und Sylvester Stallone, nicht weit hinter sich und unsere Künstler - Vladimir Mashkov, Dmitry Kharatyan. Auch öffentlich US-Präsident Barack Obama versprach, diese Gewohnheit zu überwinden, und nicht so lange her, endlich mit dem Rauchen zerbrach. Immer mehr Menschen in der Welt zu verstehen, dass die Gesundheit - eine der wichtigsten Werte im Leben. Seit 18 Jahren bedauern die Mehrheit der Tabakabhängigkeit, dass sie dem Rauchen angefangen zu rauchen, und 50% versuchen, zu beenden. Die Verweigerung von Zigaretten - ist eine Gelegenheit, stolz auf sich zu sein, denn nur ein starker Geist der Mensch in der Lage ist, alle Schwierigkeiten mit der Überwindung dieser Abhängigkeit zu überwinden.

Als Belohnung, wer der Mann geschafft, zu überwindendie Gewohnheit bekommt Kraft, Energie und neue, gesunde Lebensfreude. Innerhalb von 8 Stunden nach der Verweigerung des Rauchens in den Sauerstoffgehalt im Blut durch Tageslicht normalisiert Start von Restprodukte des Rauchens gereinigt werden und nach 2-12 Wochen Retreats Atemnot, wird es einfacher, zu laufen und laufen. Nach 5-10 Jahren reduziert die Hälfte der Wahrscheinlichkeit von Herzinfarkt und das Risiko an Lungenkrebs zu erkranken.3 Allerdings ist diese Gewohnheit aufzugeben, istEs ist nicht leicht, weil es nicht nur Verhaltens- und physische Abhängigkeit ist. Während das Rauchen, wird der Körper verwendet, Nikotin zu erhalten, und seine scharfe Einschränkung verursacht unangenehme Symptome - Angst, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen.

Erfolgreich Tabaksucht zu überwinden sein,mit Nikotinersatztherapie (NRT). Heute ist es eines der wirksamsten Methoden, die eine Person hilft, die eine Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören gemacht völlig Tabakrauch verlassen. Nach den Statistiken, NRT mit psychologischer Unterstützung erhöht eine Person, die Chancen mit Weihrauch sechsmal für immer zu trennen.4 Nikotinersatztherapie Prinzip beruht auf der Tatsache beruht, dass die Menschen von Nikotin nach und nach zurückziehen, die Manifestation von Entzugssyndrom Nivellierung - ein gewisses Maß an dieser Substanz im Blut aufrechtzuerhalten.

"Die Vorbereitungen Nikotinersatztherapiebieten die minimale Dosis notwendige medizinische Nikotin in den Körper der Raucher, hilft es mit Sucht zu bewältigen. Auf diese Weise können Sie erfolgreich mit Verlangen zu beschäftigen und deren Zustand zu kontrollieren. Nikotinersatztherapie ist jetzt wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit als Behandlung der Tabakabhängigkeit ", - sagte GM Sacharow, Professor, Leiter des Zentrums für die Aufgabe des Tabak Institut für Pneumologie, FMBA Russlands. Obwohl die weltweite Tabakkonsum in den letzten Jahren erhöht, diese schlechte Gewohnheit aufgeben wird zu einem modischen Trend. Immer mehr Menschen erfolgreich Rauchen aufzuhören mit Nikotinkaugummi, Patches und Inhalatoren. Neben den Gesetzgebungs in vielen Ländern ergriffenen Initiativen, die Verfügbarkeit von erschwinglichen und wirksame Behandlung hilft, die Zahl der Raucher in vielen Ländern auf der ganzen Welt zu verringern.

Lassen Sie eine Antwort