Zahnimplantate

Зубные имплантанты – один из самых прогрессивных методов восстановления зубов. Идея заключается в том, что в челюсть вживляется специальный металлический стержень, служащий опорой для нового зуба. Оставлять «как есть» ситуацию нехватки даже одного зуба категорически нельзя – даже при отсутствии видимого дискомфорта.

Zahnimplantate - eine der fortschrittlichstenMethoden der Zahnsanierung. Die Idee ist, dass in der speziellen Kiefer implantierten Metallstab als Stütze für den neuen Zahn (oder prothetischen Ersatz Zahngruppe) dient.

Indikationen für Zahnimplantate

Lassen Sie "wie" Mangelsituation sogareinen Zahn, sollten Sie nicht - auch in Abwesenheit von sichtbaren Beschwerden. Zunächst wird die gesamte Gebiss leidet (Zähne in Richtung der Lücke benachbarten anlehnen, Gegenkiefer Zahn erstreckt sich in den Spalt). Dann beginnen die Probleme mit dem Rest der Zähne (und Magen aufgrund der schlechten Kauen), die aufgrund der Verformung des Bisses entwickelt. Bei ausreichender Vernachlässigung Situation Veränderungen können bereits auf dem Gesicht sein - spezifische Falten, Falten.


Zahnimplantat

Es scheint, dass die übliche "Brücke" Prothese kanndie Situation zu bereinigen. Aber auch hier gibt es Probleme. Erstens erfordert es die Drehung der benachbarten Zähne (was nicht wünschenswert machen, wenn sie gesund sind). Zweitens ist eine solche Lösung ist für die Enden des Gebisses nicht möglich. Und drittens, eine solche Prothese Atrophie des Knochens nicht direkt unterhalb des fehlenden Zahnes zu verhindern - Last Kauen übertragen ist nicht auf die Backe und an den benachbarten Zähnen, wodurch diese Lockerung und zum Spalt neigt. Wegen dieses schließlich bricht Prothese in der Regel mit den Pfeilerzähnen.

So Zahnimplantate - die beste Lösung für die folgenden Probleme:

  • das Fehlen eines Zahns mit dem benachbarten gesunden;
  • das Fehlen von hinteren Zähnen;
  • große Defekte (Fehlen von mehreren Zähnen in einer Reihe);
  • völliges Fehlen von Zähnen im Kiefer (Mini-Implantate für Zahnersatz oder herausnehmbaren Totalprothesen Befestigung).

Gegenanzeigen: absolute und relative

Dennoch gibt es einige KontraMethode des Gebisses wiederherzustellen. Zunächst einmal sind dies die Gesundheitsprobleme, die jede Transaktion verhindern (oder der Lage sind, viel von ihrer complicate) - Erkrankungen des kardiovaskulären Systems, Probleme mit dem Immunsystem, Osteoporose (oder andere Krankheiten, die Knochenregeneration zu verhindern), endokrine Störungen (beispielsweise Probleme des Stoffwechsels), Blutstörungen, Probleme mit dem Nervensystem, Onkologie, TuberkuloseAIDS, sexuell übertragbare Krankheiten, Diabetes. Einige Kliniken entnommen und in diesen Fällen, aber es erhöht das Risiko von Komplikationen.

Relative Gegen - es ist, wennes ist unmöglich, jetzt die Operation durchzuführen, aber der Grund ist abnehmbar. Dazu gehören Parodontitis, die Pathologie der Okklusion, Mundschleimhauterkrankungen, nicht ausreichend Knochen. Letzteres wird durch Methoden der Knochentransplantation beseitigt - an der richtigen Stelle eingeführt wird spezielles Material (oder synthetischen Ursprungs, oder eigene Knochen). Im Fall des Oberkiefers kann gemacht werden, Sinus-lifting sogenannte - Aufhebung der Schleimhaut in Kieferhöhle und füllen Sie die "Tasche" das Knochenmaterial, das in 4-6 Monaten, die jungen Knochenfasern keimen.

Wie ein Arzt (der Klinik) zu wählen

Klinik Eine der notwendigen Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Implantat ist die richtige Wahl der
Eine der notwendigen Voraussetzungen für qualitativ hochwertigeDie Implantation ist die richtige Wahl der Klinik. In erster Linie konzentriert sich auf ihre eigene Erfahrung - das Unterbewusstsein in der Regel klug genug, um zu merken, dass etwas nicht stimmt.

Außerdem berät Sie unsere Website auf folgende Punkte zu achten:

  • Verfügbarkeit von Lizenzen für die Operationstechnik - Qualitätssicherung nicht, aber seine Abwesenheit oder offensichtliche Abneigung Grund zur Besorgnis zu zeigen;
  • Portfolio und die Erfahrung des Arztes der Arbeit;
  • das Vorhandensein eines speziellen Betriebsraum für die Implantation (diese Operationen nicht im selben Büro in Eingriff gebracht werden, wo für septische Erkrankungen behandelt werden!);
  • vor der Operation müssen Sie eine vielseitige Diagnose, einschließlich Tomogramm zuweisen - die Angemessenheit der Planung für den Betrieb speziell für Ihren Fall;
  • Sie müssen nicht nur die Implantologie zu konsultieren,und Orthopädie-Techniker, orthodontist - in der Regel verschiedene Ärzte. Implantologe Implantieren des Implantats und der Prothetiker, orthodontist macht es schon ein neuer Zahn, die sich harmonisch in das Gebiss mischen sollte (Sie das Implantat unter streng definierten Winkel installieren müssen, und das ist nicht immer der bequemste Winkel für Implantologie);
  • besser, wenn der Operation für Bohrschablone verwendet wird - eine Vorrichtung, die die Genauigkeit des Implantats in Übereinstimmung mit dem zuvor entwickelten Modell gewährleistet;
  • in einer wirklich guten Klinik, die Sie sicher,eine Garantie (für 10 oder mehr Dienstjahre das Implantat), auch erhebliche Rabatte auf Wieder Implantation des Implantats im Falle der Ablehnung schaffen.

Beachten Sie auch eine finanzielle Frage. Normalerweise verstehen unter dem Begriff "Implantation" Zahnärzte die eigentliche Implantation des Implantats. Crown (kann es anders sein) - für eine Gebühr. Auch in einigen Kliniken unterscheiden tatsächlichen Betrieb zu implantieren und die Kosten des Implantats (auch sehr unterschiedlich sein kann). All diese Momente verhandeln besser vor der Behandlung, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Einige Kliniken bieten die gesamte Dienstleistung zu kaufeneinem Paket -, die zu Beginn der Behandlung ist, sieht vor, einen festen Betrag, die Hälfte zu zahlen sofort und den Rest im Verlauf der Behandlung. Im Falle von Komplikationen nehmen Sie nicht das zusätzliche Geld. Unserer Meinung nach ist dies die beste Option - wenn es eine solche Möglichkeit ist, natürlich.

Installieren von Zahnimplantaten

Also, Sie haben sich auf die Klinik entschieden. Bevor Sie das Zahnimplantat in erster Linie der Installation alle relative Gegen eliminiert. Parallel dazu wird der Computer entwickelt, und dann das Volumenmodell Ihrer Backen in voller Größe. Für dieses Modell, orthodontist, Prothetiker und Implantologe zusammen eine OP-Schablone speziell für Sie produzieren. Es ist ein Rekord, der auf die Zähne zum Zeitpunkt der Operation beheben, und vorbereitete auf dem Modell der Löcher in ihm Ihr Implantologe alles zu tun, genau wie geplant zu helfen.


Die Installation von Zahnimplantaten

Unterscheiden "Zweischritt" und "Ein-Schritt" Implantation und Implantation unmittelbar nach der Extraktion. Was ist besser in Ihrem speziellen Fall ist, sagen Sie Ihren Arzt.

Zweistufige Implantation nimmt die meistenZeit und somit ist die zuverlässigste Methode. Durch diese Regelung der Annahme wird das Implantat zunächst vollständig geschlossen und die Schleimhaut (so wird sie mit der Mundhöhle in Kontakt gebracht, nicht geladen, etc.). Von zwei bis sechs Monaten aus der Tatsache, dass das Implantat in den Knochen angebaut. Nach der Qualitäts Einwachsen (mittels Röntgenbildern gesteuert) in dem Implantat in das Widerlager aufgeschraubt - der Übergangsbereich zwischen dem Implantat und dem tatsächlichen Zahn. Nach 1-2 Wochen, als er gewohnt war, wird es eine Titan-Zahn mit Keramikkrone setzen.

Eine einstufige Implantat ist dadurch gekennzeichnet, dassAbutment geschraubt zusammen mit der Einführung des Implantats. Normalerweise also laminar Implantate setzen (und in einem zweistufigen - Rhizoid Implantate, mehr physiologische Form).

Statement des Implantats unmittelbar nach ZahnextraktionEs wird sehr häufig verwendet, da am Anfang man den Rest der Mundhöhle zur Behandlung von Krankheiten benötigen. Wenn es die Situation erlaubt - besser das Implantat so schnell wie möglich zu setzen, so dass der Knochen Zeit Atrophie nicht gehabt hat.

Postoperativ

Zahnimplantate
Die ersten paar Wochen nach der Operation müssen Siegibt es nur eine weiche kühl (nicht kalt und nicht heiß) Nahrung - von den anderen verletzt werden, und es besteht das Risiko, mit dem Heilungsprozess stören. Wenn Sie rauchen, versuchen, zumindest in der ersten Woche zu verzichten - fast alle komplizierten Fällen von postoperativen Komplikationen wurden mit dem Rauchen assoziiert.

Als Hygiene operierten Bereich,informieren Sie Ihren Implantologen. Höchstwahrscheinlich wird es gurgeln mit antiseptischer Lösungen nach jeder Mahlzeit, dann (2-3 Wochen) - eine weiche Zahnbürste.

Wenn das Implantat auftreten, inBlutungen sofort muss der Finger (rein, natürlich!) bis zur vollständigen Hämostase (in der Regel ca. 20 Minuten) an dieser Stelle gedrückt werden. Wenn es nicht die Blutung zu stoppen half, dann empfiehlt unserer Website eine der folgenden Möglichkeiten: entweder auf die Seite legen von Blutungen nassen Kompresse aus schwarzem Tee, oder halten im Mund sehr kaltem Wasser (innerhalb von fünf Minuten die Blutung aufhört).

Wenn Ihr Arzt Sie Schmerzmittel verschreiben,Folgen Sie den Anweisungen sorgfältig, und denken Sie daran, dass diese Medikamente häufig Schläfrigkeit verursachen - das heißt, es ist besser, nicht ein Auto zu fahren, vom Radfahren Abstand zu nehmen, usw. Beachten Sie auch, dass die Schmerzmittel mit Alkohol interagieren ist nicht der beste Weg.

Mini-Implantate

Mini-Implantate
Diese Technologie ist besonders für Menschen mitTotalprothesen. Mini-Implantate - eine dünne Titanschrauben, die zuverlässig Prothese gestärkt werden kann - dann reibt es nicht sein Kiefer, und, was am wichtigsten ist, keine Knochenschwund aufgrund ausreichende Lastübertragung - dh es besteht keine Notwendigkeit, regelmäßig zu ändern oder die Prothese untergraben.

Gegenanzeigen für die Mini-Implantat ist fast da - nur die Fälle, in denen unzulässig jede chirurgische Intervention. Preis ist auch deutlich verschieden.

Die Sorge für ein Mini-Implantaten ist nicht schwieriger alsfür natürliche Zähne. Das ist nur sauber, sie in der Regel nicht bürsten und dicke Zahnseide (mit Zahnpasta auf sie angewendet). Wie genau - zeigen Sie Ihren Arzt.

Lassen Sie eine Antwort