Das behandelt Trichopolum

Inhalt


Das behandelt TrichopolumTrichopolum (metrodinazol) Medicament -protivoprotozoynoe Mittel mit antibakterieller Aktivität. Je nach Art der Infektion Medikament oral eingenommen oder auf die Hautoberfläche aufgetragen. Die Wirkstoffe des Medikaments in Kontakt mit der DNA von pathogenen Zellen und brechen sie bei der Synthese von Nukleinsäuren, die für Krankheitserreger tödlich ist. Trichopolum gute Verwendung bei der Bekämpfung von Infektionen bakterieller Natur der Atemwege, der Fortpflanzungsorgane, Gelenke, des zentralen Nervensystems und der Haut.

Metrodinazol - der HauptwirkstoffMedikament, zusätzlich zu der antibakteriellen Wirkung, ist in der Lage mit Protozoen, Parasiten, Milben und Pathogenen (Giardia, Trichomonaden, Amöben, balantidiums, zum Beispiel) zu behandeln. Entlasten des Körpers von Parasiten, lindert Trichopolum Entzündung und normalisiert den Zustand der beschädigten Bereich der Haut. Er stellte fest, die wohltuende Wirkung des Medikaments auf die Beseitigung von Akne (die am effektivsten, wenn es rosa Akne). Trichopolum dank seiner Eigenschaften der Wirkstoff, die Empfindlichkeit von Tumoren gegenüber Strahlung zu verbessern und trägt zur Reduktionsprozesse. Dieses Werkzeug hat eine hohe Bioverfügbarkeit (ca. 80%). Wenn das Medikament mit der Nahrung nehmen verlangsamt die Rate der Absorption. Bei der Verwendung Trichopolum Farbe des Urins werden kann rot, braun oder dunkel Schatten.


Welche Krankheiten anwenden metrodinazol

Der Wirkstoff Trichopolum metrodinazol leichtEs durchdringt die Blut-Schranke und kann die Entwicklung des Fötus beeinflusst, daher ist die Anwendung im ersten Trimester ist unmöglich. In der zweiten und dritten Trimester der Möglichkeit und Wirksamkeit von Trichopolum wertet den behandelnden Arzt. In der Stillzeit steht metrodinazol mit Milch seiner Mutter, müssen so Laktation während der Behandlung mit diesem Medikament zu stoppen.

Trichopolum zugelassen als Medikament mit zu helfen, zu bewältigen:

  • Trichomoniasis;
  • giardiasis;
  • bakterielle Vaginose;
  • amebiasis;
  • parodontalen infektiösen Zuständen;
  • Bakterien durch empfindliche anaerobe metrodinazolu verursachten Infektionen;
  • durch Helicobacter pylori (in Fällen von Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüre) verursachte Infektionen, - in Kombination mit Antibiotika (Amoxicillin-Typ) und Wismut-Präparate.

Im Hinblick auf die Hefe Trichopolum nur wirksambei chronischen Formen der Therapie dieser Erkrankung, aufgrund der Tatsache, dass diese Form wird durch Infektionen begleitet. In akuten Fällen von Soor Medikament ist nicht wirksam. Behandeln Sie Tripoholom Gonorrhö nicht ohne Aufsicht und Rat Ihres Arztes ist, sonst riskieren Sie eine chronische Form der Krankheit.


Funktionen der Anwendung Trichopolum

Funktionen der Anwendung TrichopolumAußer für Schwangere (in einem frühenBegriffe) und laktierenden Frauen, die Trichopolum nicht erlaubt, wenn Leukopenie, Epilepsie oder überempfindlich auf die Wirkstoffkomponenten sind. Für Kinder im Alter von weniger als drei Jahren und Verwendung metrodinazol kontraindiziert. Jugendliche sind nicht mit Antibiotika zu verwenden Trichopolum in Kombination zu empfehlen. Bei Verletzungen der Nieren und der Leber erfordern eine Dosisanpassung. Wenn ein Patient die Krankheit Anwendung Trichopolum Porphyrin Droge kann zu Komplikationen führen und wird nicht empfohlen.

Wenn Sie ein Auto-Enthusiasten, dann zum Zeitpunkt der BehandlungTrichopolum aufgeben müssen, Fahren und von Aktivitäten, um die Reaktionsgeschwindigkeit zu erfordern. Drug Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln hat seine eigenen Eigenschaften. Trichopolum geneigt die Wirkung von Antikoagulanzien (Blutverdünnungsmittel) Cumarin (zB Warfarin) zu verbessern. Die gemeinsame Anwendung mit Cimetidin führt zu einer hohen Konzentration im Blut metrodinazola und provoziert das Auftreten von Nebenwirkungen. Vor Beginn der Selbstbehandlung Trichopolum, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Lassen Sie eine Antwort