Systemischer Lupus erythematodes und Schwangerschaft

Inhalt



Schwangerschaft und systemischem Lupus erythematodessystemischem Lupus Lupus
- Das
Krankheit von jungen Frauen, und daher ist es klar, dass die Frage der Schwangerschaft häufig auftritt. Ein großer Wunsch, ein Kind zu haben, ist im Gegensatz
und Angst um seine eigene Gesundheit. Es ist nicht verwunderlich, denn bis vor kurzem
systemischem Lupus Lupus betrachtet
absolute Kontraindikation für eine Schwangerschaft und die Notwendigkeit zu unterbrechen sie bei
früh. Heute hat die medizinische Wissenschaft ein Niveau erreicht, das
ermöglicht es Frauen mit Lupus, haben gesunde Kinder, trotz der
die Schwere der Diagnose.

systemischem Lupus Lupus
- Das
eine chronische durch die Bildung von Autoimmunerkrankungen
Antikörper gegen ihre eigenen Bindegewebe, Entzündung und der Zerstörung. Lupus Es wirkt sich die Blutgefäße,
Gelenke, Herzklappen und Membranen, die Nieren und die Lunge. Es verursacht
Vaskulitis, Arthritis, Myokarditis, Endokarditis, Herzklappenfehler,
Pneumonitis, Glomerulonephritis, Nephritis, Polyneuritis. Es ist klar, daß in solchen
große Niederlage sehr schwer, über Schwangerschaft und Geburt zu sprechen. und doch
mit rechtzeitige und korrekte Behandlung kann erhebliche erreichen und
Stall besser fühlen und sich vermehren zu bekommen.

Zunächst einmal müssen Sie verstehen, dass die Möglichkeit der Schwangerschaft bei Lupus gelöst
kollektiv die Behandlung von Rheumatologen und einem Gynäkologen. Die beste Zeit, um
Geburt eines Kindes ist eine Zeit der Vergebung, das heißt, wenn eine Frau
Es fühlt sich fast gesund. Mit der Vorstellung der Probleme geschieht in der Regel nicht, aber
während oft Komplikationen während der Schwangerschaft durch die Art und Weise entstehen, ist recht
behandelbar. Es ist, dass die Hälfte der Schwangerschaft auf dem Hintergrund geglaubt
Remission und ausfließt und in 25% der Fälle - Frühgeburt. Unglücklicherweise überwindet die restlichen 25% der Frauen Krankheit
- Es gibt eine Fehlgeburt oder ein Baby stirbt in utero.

Die Inkubation Schwangerschaft
Lupus
- Eine schwierige Angelegenheit, die eine gründliche Vorbereitung erfordert. Haupt-
Planungsregeln während der Schwangerschaft
erythematodes
: Gesunde und nahrhafte Nahrung, eine vollständige Ablehnung von schlechten Gewohnheiten,
kompetente Behandlung, Überwachung und sorgfältigen Umsetzung der Verabredungen des Arztes. beobachteten
dass Frauen, die in einem Zustand, in dem Zeitraum von 5-6 Monaten vor der Empfängnis waren
Vergebung, verläuft der Schwangerschaft normal und Exazerbationen Lupus auftritt. Tatsächlich verursacht der Schwangerschaft selten
Exazerbation LupusAber wenn es der Fall ist,
die Verschlimmerung ganz einfach mit modernen Medikamenten dockt. Bei 6-15%
schwangeren Patienten, im Gegensatz, wobei die Verbesserung festgestellt. Unter dem Gesichtspunkt der
Auftreten von Exazerbationen Lupus
die gefährlichsten sind die ersten beiden Trimester der Schwangerschaft. Zu dieser Zeit
kann reduzieren die Menge der Blutplättchen und das Auftreten von Protein im Urin,
das Auftreten von Arthritis, das Auftreten des charakteristischen Hautausschlag, allgemeine Schwäche.

Obwohl es während der Schwangerschaft nicht empfohlen
nehmen Medikamente, Therapie Lupus
Es geht weiter, und sogar verstärkt, wenn nötig. Die meisten Medikamente,
gezeigt in lupus, sind sicher und haben den Fötus nicht beeinflussen. Z.B,
Prednison passiert nicht die Plazenta und Dexamethason verabreicht nur
wenn es eine Frage über die frühe Lieferung und die Notwendigkeit
eine leichte Frucht für den ersten Atemzug vorzubereiten. Aspirin - ein sicheres Medikament
die so oft verwendet, Thromboseprophylaxe von Vergiftungserscheinungen zu behandeln.

Die häufigsten (20%) Komplikationen Schwangerschaft bei Lupus spät ist toxicosis - Zustand
sehr ernst, eine sofortige Behandlung erfordern, und in einigen Fällen - Frühgeburt. Häufige Besuche beim Arzt, die Kontrolle von Blut
Druck, Gewicht, sind regelmäßige Urintests schwanger von entscheidender Bedeutung. rechtzeitig
Erkennung und Behandlung von Gestose - eine Frau und ein Kind Sicherheitsgarantie.

Die Niederlage des Bindegewebes bei systemischem Lupus erythematodes in 33% der Fälle begleitet
Ausarbeitung von Antiphospholipidantikörpern, die Blutgefäße der Plazenta schädigen - die Haupt
Körpers mit Atmung und Ernährung des Fötus. Im Falle
Plazentainsuffizienz tritt Retardierung und Unterernährung
Fötus. Inhalt von Antikörpern wird durch Blutuntersuchungen überwacht, und das Wachstum des Kindes, Job
sein Herz - mit Hilfe von Ultraschall, doplerometrii, CTG.

Die Hauptgefahr für das Kind, in Gegenwart von Lupus die Mutter - ist Frühgeburtlichkeit,
in der Hälfte der Fälle auftritt. Geburten oft durch Kaiserschnitt auftreten und
muss in einem Krankenhaus durchgeführt werden, ausgestattet mit Einrichtungen für die Betreuung von Früh
Kinder.

Die Literatur beschreibt nicht jede von angeborenen Anomalien bei Kindern,
wurden von Müttern geboren mit Lupus,
sie wachsen und in der Regel entwickeln sich sowohl physisch als auch psychisch.

In 33% der Patienten während der Schwangerschaft nachgewiesen anti-Ro-Antikörper, die 10%
werden eine Ursache der neonatalen Lupus. Nicht zu verwechseln mit dem System
rot Lupus, Seine Manifestationen sind nicht
Angst und zu 3-6 Monate des Lebens gehen. Manchmal gibt es Probleme mit
das Herz kann überwunden werden, sondern auch dann, wenn sie gespeichert sind Kind entwickelt
OK.

Schwangerschaft bei
erythematodes
Es kann und sollte mit der Geburt eines gesunden Kindes zu beenden. nur
was soll der werdenden Mutter, angesichts der möglichen schlechten Zeiten kümmern
Gesundheit nach der Geburt - ist Assistent für Babypflege.

Lassen Sie eine Antwort