Erythema nodosum: nicht zu verwechseln mit der Behandlung

Inhalt



Wo kommt Erythema nodosum

Erythema nodosum: nicht zu verwechseln mit der Behandlung Erythema nodosum - eine Hautreaktion, die ausnoduläre Läsionen von entzündlichen und schmerzhaften, in der Regel an der Vorderseite der unteren Extremitäten entfernt. Erythema nodosum kann ein Symptom für verschiedene Krankheiten, aber etwa ein Drittel der Fälle die Ursache ist nicht möglich, zu installieren und Erythema nodosum ist als eigenständiges Krankheits gesehen.

Mögliche Ursachen von Erythema nodosum:
  • Einnahme bestimmter Medikamente (zB orale Kontrazeptiva);
  • Autoimmunerkrankungen (z.B. systemischer Lupus erythematodes, rheumatoide Arthritis und andere.);
  • Infektionskrankheiten (Tuberkulose, Streptokokken-Infektionen und andere.);
  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, etc.);
  • Tumorerkrankungen (einschließlich Blut);
  • Schwangerschaft.

Die Mittel der Selbstbehandlung von Erythema nodosum


Erythema nodosum ist nicht immer die medizinischeIntervention. Manchmal habe ich mit dieser Krankheit fertig werden und auf ihre eigenen sein kann. Also, wenn Erythema nodosum Hilfe nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente. Diese Medikamente lindern die Symptome. Sie können unabhängig verwendet werden.

Auch kann ein Patient zu Hause führen Sie die folgenden Empfehlungen:
  • halten Sie Ihre Füße in der angehobenen Position;
  • Verwenden Sie spezielle elastische Bandagen, Strümpfe;
  • Anwendung Kompressen auf die betroffene Haut Erythema nodosum.

Sehr oft sind diese Maßnahmen ausreichen, und Rötung und Zärtlichkeit nach 10 Tagen getestet.


Wenn jedoch die Selbstbehandlung ausfällt,oder schmerzhaften Hautausschlag erschien nach einiger Zeit wieder, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Dieser Arzt wird in der Lage, die Ursache des Erythema nodosum und wählen Sie die entsprechende Behandlung zu etablieren.

Verwenden Sie keinen Fehler bei der Behandlung von Erythema nodosum machen

Durch die Behandlung von Erythema nodosum zu Hause, vermeiden häufige Fehler selbst. Also denken Sie daran:
  • sollte nicht auf ihre eigenen Hormon Salbe, insbesondere für eine lange Zeit verwendet werden;
  • nach Versagen von nichtsteroidalen Antirheumatika, vor allem für eine lange Zeit, müssen Sie einen Arzt zu sehen;
  • empfehlen wir nicht verschiedene pflanzliche und homöopathische Präparate verwendet wird;
  • sicher sein, die Auswirkungen der Ursachen von Erythema nodosum (Medikamente, hormonelle Kontrazeptiva) zu stoppen.


Wer zu kontaktieren

Im Falle von Erythema nodosum kann Hilfe dieser Spezialisten erfordern:
  • Rheumatologe;
  • Dermatologen;
  • Allgemeinmediziner (Hausarzt) oder der Therapeut;
  • Infektionskrankheit;
  • pulmonologist;
  • phthisiatrician.

Lassen Sie eine Antwort