Mastopatie. einfach warnen

Inhalt



Mastopatie. einfach warnenMastopatie - eine Krankheit, die auftritt,fast jeder Frauen mittleren Alters. Die meisten Frauen bekommen für diese Krankheit verwendet, ständige Schmerzen und Beschwerden in der Brust leiden.

Leider endet diese "Geduld" kannbemitleidenswert. Brustkrebs ist 3-5 mal häufiger vor dem Hintergrund der Mastitis auftreten, so weiter in Gefahr zu sein und denken, dass alles von selbst zu gehen - nicht die beste Lösung für das Problem. Daher ist die Prävention und Behandlung von Mastitis auch die Prävention von Brustkrebs.

Weiblicher Körper lebt normalerweise in Übereinstimmung mit genauen biologischen Rhythmus: täglich, monatlich, jährlich und Leben.

Die Schwankungen der Hormone - Östrogen und Progesteron - verursachen den Beginn und die Dauer der Menstruation, Empfängnis, Schwangerschaft, Geburt, Stillen.

Mastopatie. einfach warnenMastopatie ist fibrocysticBrustkrankheit, die durch Störung der Hormon- und Nervensystem von Frauen verursacht wird. Obwohl die Krankheit in erster Linie für Frauen mittleren Alters geprägt ist, aber jetzt mehr und mehr tritt häufig bei sehr jungen Mädchen.

Stress, Neurosen und Depressionen störtder ganze Körper, einen Verstoß gegen die hormonelle Regulation der inneren Organe verursacht. Unregelmäßige sexuelle Aktivität, Abstinenz oder häufige Partnerwechsel sind auch belastend für den Körper der Frau. Und die ersten bis es natürlich, die Brust zu reagieren.

Setzen sich höheres Risiko der EntwicklungMastitis und Frauen, die früh das Kind zu stillen, fallen aus. Bei Pausen scharf Stillen - entwickelt hormonelle Stress. Etwaige schädliche Wirkungen: versehentliche Kompression oder Schlaganfall die Brüste in den öffentlichen Verkehr, Brustverletzung während des Trainings, tragen enge, constrictive Unterwäsche.

Sie können das Haus auf der Brust inspizierenBSE oder bei einem Empfang beim Frauenarzt, mammalogy. Die Wiederholung dieser Studie jeden Monat, werden Sie bald gewöhnen und in der Lage die geringste Abweichung vom Normalzustand der Brust zu fühlen. Zur gleichen Zeit, zu ahnen, etwas falsch war, können Sie verwalten die Krankheit in einem frühen Stadium zu diagnostizieren.

Viele Frauen finden in ihrer Brust, haben Angst, zum Arzt zu gehen und erkennen nicht, dass die moderne Medizin eine breite Palette von medizinischen Behandlung bietet, einschließlich nicht-hormonelle.

Mastopatie. einfach warnenHöchstwahrscheinlich, nach der Diagnose, verschreibt der Arzt den Patienten mit Mastopathie Medikamente, die vollständig die Krankheit zu beseitigen und alle damit verbundenen Beschwerden.

Apotheken präsentiert ähnliche Mittel,zum Beispiel neue sichere nicht-hormonelle Mittel Indinol. Es ist einzigartig, dass, erstens, um die Ursache der Erkrankung beseitigt selbst und ihre Symptome dann. Indinol von einem Team von Ärzten und Wissenschaftlern des Forschungsinstituts für Molekulare Medizin entwickelt, an der Moskauer Medizinischen Akademie (MMA) Sechenov und der All-Russischen Wissenschaftlichen Zentrum für Molekulare Diagnostik und Therapie (VNTSMDL).

Mastopatie behandelt! Und es sollte jeder Frau bekannt sein. Bei den ersten Anzeichen der Krankheit, natürlich, müssen Sie einen Arzt zu sehen. Neben ihrer Gesundheit auf ihre eigenen, mit Ihrem Körper so viel Aufmerksamkeit wie das geliebte Kind, Familie, Arbeit zu überwachen. Denken Sie daran, Brust - es ist kein Todesurteil!

mehr
Sie können auf der Website lesen www.indinol.ru.

erhalten
Fragen Beratung und fragen, können Sie rufen Sie die gebührenfreie Heiß
Linie 8800555 8800.

Lassen Sie eine Antwort