Gonorrhoe Gonorrhoe Behandlung

Inhalt

  • Gonorrhö
  • Gonorrhoe bei Männern
  • Komplikationen der Gonorrhoe bei Männern
  • Gonorrhoe bei Frauen
  • Komplikationen der Gonorrhoe bei Frauen
  • Gonorrhoe Behandlung
  • Vorbeugung



  • Gonorrhö

    Verfahren zur Übertragung von Gonorrhoe-Sex, selten zu Hause. Sie können von den Kranken nur infiziert werden. Ill Gonorrhö nicht nur Erwachsene. Kinder (Mädchen nur) die infizierten Kranken Pflegeprodukte verwenden - Schwämme, Handtücher etc.

    Auf wen war es eine Infektion ist nichtschwierig - da in den Körper bekommen Gonorrhoe, bis die ersten Symptome für 3-4 Tage verschwunden sind. Allerdings ist es so, dass dieser Zeitraum bis 3 Wochen verlängert wird. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in dieser Zeit infizierten Person oder irgendwelche Antibiotika nehmen. Gonorrhoe ist in Typen unterteilt: 1. Akute; 2. Subakute; 3. torpid (dauert bis 2 Monate): 4. Chronische (länger als 2 Monate); 5. Die latente (versteckte). Gonorrhö Frauen und Männer geht anders.



    Gonorrhoe bei Männern

    Gonorrhoe Gonorrhoe Behandlung

    Das erste Zeichen - eitriger Ausfluss aus der Harnröhre undstechender Schmerz beim Urinieren. Wenn die Krankheit in diesem Stadium nicht behandelt wird gonokokki die Harnröhre gelangen - beginnen Schleimhaut Entzündung der Harnröhre. Beginnen Sie häufiges Urinieren, Schmerz steigt am Ende des Urinierens erscheinen einen Tropfen Blut. Wenn in diesem Stadium die Krankheit nicht behandelt wird, wird es chronisch. Wenn sie richtig behandelt (in der Regel selbst) fließt in einer latenten Form.



    Komplikationen der Gonorrhoe bei Männern

    Komplikationen für den Mann unangenehm. Es kann eine Entzündung der Vorhaut und die Eichel, Harnröhrenentzündung sein. Die schwerwiegendsten Komplikationen - Prostatitis (Entzündung der Prostata), - werden mit Schwierigkeiten behandelt, was zu Unfruchtbarkeit und Impotenz, Epididymitis (Entzündung der Nebenhoden) - führt zu Unfruchtbarkeit, Bläschen (Entzündung der Samenbläschen), der Harnröhre verengt. Was bestimmt diese Komplikationen auftreten oder nicht? Vor allem von der falschen Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung - Gonorrhoe. In diesem Fall setzt, wenn der Mann eine sexuelle Leben zu leben, wenn Sie Alkohol, Bewegung trinken.



    Gonorrhoe bei Frauen

    Bei Frauen unterscheiden sich Gonorrhoe Symptome von MännernSymptome. Zum ersten Mal fließt schlecht, sind die Symptome praktisch nicht beobachtet. In seltenen Fällen beginnt in der ersten Woche der Infektion eine akute Entzündung im unteren Harnwege mit Schmerzen im unteren Rücken, das Gewicht des Bauches, starke Schmerzen und ein brennendes Gefühl beim Urinieren. Gonokokki beeinflussen den weiblichen Körper intensiver: wirkt sich auf die Harnröhre, Vorraum, Gebärmutterhals, Enddarm.



    Komplikationen der Gonorrhoe bei Frauen

    Die Frau beobachtete die folgenden Komplikationen: Frigidität, Sterilität. Wenn eine Frau schwanger ist, sie drohende Fehlgeburt, Frühgeburt. Die Krankheit ist gefährlich für das Kind - während der Geburt ist es infiziert und entwickelt Gonorrhö Auge. Und wenn ein neugeborenes Mädchen - wirkt sich auf den Urogenitaltrakt.



    Gonorrhoe Behandlung

    Die Behandlung von Gonorrhoe nur durchgeführt, durch einen Arzt. Der Patient wurde Antibiotika verschrieben. Wenn die Zeit der Behandlung zu beginnen, - wenn die ersten Symptome - Wiederherstellung innerhalb weniger Tage auftritt. Während der Behandlung werden die Patienten scharf, salzig Gerichte kontra, alkoholische Getränke, - sonst wird die Krankheit in eine chronische Form der Behandlung Versagen fortschreiten kann. Kontraindiziert bei Krankheit schwere Übung, Übung, Sex. Nach der Behandlung sollte der Patient von einem Arzt bis zu 3 Monaten zu sehen latenten oder chronischen Formen von Gonorrhoe zu verhindern. Sie waren bereits kranke Menschen nicht bekommen, Immunität gegen Gonorrhoe. Außerdem - wenn es Re-Infektion war, wird die Krankheit zu einer schweren Form fortzufahren.



    Vorbeugung

    Die wichtigsten Schutzmittel - ein Kondom. Wenn es ein Casual Sex, nicht mit einem regulären Partner war - sowohl Männer als auch Frauen müssen Medikamente wie "miramistin" anwenden - dann ist das Risiko einer Infektion verringert. Für die vollständige Kontrolle über Geschlechtskrankheiten besser zu machen, um für Tests - am ersten Tag nach dem Geschlechtsverkehr.

    Lassen Sie eine Antwort