Symptome und Behandlung von Chlamydien

Inhalt

  • Wer ist gefährdet
  • Was ist Chlamydien
  • Die Symptome von Chlamydien
  • Die Diagnose von Chlamydia
  • Chlamydien-Behandlung

  • K Diese Gruppe von Krankheiten gilt auch für Chlamydien. Es ist die am wenigsten
    sanft in Richtung ihrer "Verwandten". Und doch,
    das Risiko einer Infektion mit Chlamydia ist hoch.

    Wer ist gefährdet

    In den letzten Jahren der Trend
    ist, dass Chlamydien jeder infiziert werden. ansteckend
    oral-genitalen, anogenital oder klassischer Sex, Chancen
    Machen Sie diese Krankheit vorhanden sind. Wenn eine Infektion stattgefunden hat, ist es nicht
    Ziehen Sie es. Die Behandlung würde schnell und schmerzlos sein, wenn
    beachten Sie die Regel: "Je früher die Diagnose der Krankheit stattfinden wird, desto leichter
    sie sich erholt. "
    Von den unangenehmen Folgen von Chlamydien läuft in erster Linie beeinflusst
    Frauen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Frauen, die eine versteckte Krankheit tragen kann
    , Die behindert die Formulierung der Früherkennung. Aus diesem Grund
    empfohlene ärztliche Untersuchung aller Personen gebracht in ComteSymptome und Behandlung von ChlamydienCT
    Kranke.
    Für junge Frauen Chlamydien können irreversible Schäden verursachen. ins Leben gerufen
    Krankheit trägt zur Unfruchtbarkeit. Deshalb, wenn es
    Anzeichen einer Infektion ohne fail
    empfohlen, eine ärztliche Untersuchung zu unterziehen. So Sie podstrahuete
    sich von den Auswirkungen der Krankheit selbst.

    Was ist Chlamydien

    Der Grund,
    Chlamydiosis sind natürlich Chlamydia - intrazelluläre
    Mikroorganismen. Chlamydien sind in zwei Typen unterteilt. Der erste Typ ist in der Regel
    Es wirkt sich Säugetiere und Vögel, aber mutiertes Virus kann treffen
    und Menschen. Eine zweite Art von Chlamydien kommen ausschließlich in
    Mensch.
    Chlamydia heimtückisch Tatsache, dass in seiner Manifestation Zwischen sind
    zwischen Viren und Bakterien, das heißt haben Zeichen der beiden anderen.
    Deshalb ist die Diagnose von Chlamydieninfektionen schwierig ist.
    Die Inkubationszeit, bis die ersten Anzeichen von Chlamydien dauert 24 bis 48 Stunden (je nach Zustand des menschlichen Immunsystems).
    Bei Männern kann Chlamydien treffen zunächst die Harnröhre
    Kanal. Dann kommt die Niederlage, und anderen Organen. Die Liste kann
    Prostata, Samenblasen zu bekommen. Darüber hinaus ist aus
    Chlamydia Harnröhre kann in Harn- eindringen
    Blase wodurch es zu einer Entzündung.
    Bei Frauen wie bei Männern, für Chlamydien erfolgt in erster Linie
    die Niederlage des Urogenitalsystems. Der klinische Verlauf der Krankheit kann
    ähneln anderen Krankheiten des Urogenitalsystems. Frauen oft
    es ist Zervixläsion. Als nächstes kann die Infektion die Gebärmutter beeinflussen,
    Eileiter, Eierstöcke und das Peritoneum. Es ist nicht eine Infektion Kufe ausgeschlossen
    der Gebärmutterhals in das Rektum, Gewebeschäden verursachen. aber
    die gefährlichste Komplikation von Chlamydien ist zu Unfruchtbarkeit betrachtet.
    Bei Infektion eines Neugeborenen von einer infizierten Mutter
    wirkt sich die Augen des Babys, Nase, Rachen und Lunge. Die Infektion ist gefährlich, weil
    mehrere Monate geht sie ohne klinische
    Symptome.

    Die Symptome von Chlamydien

    in
    alle entzündlichen Prozess Männer können ohne Änderungen gehen
    im Körper. Häufige Symptome von Chlamydien sind schlecht
    Empfindungen, Juckreiz und Schmerzen beim Urinieren. Dies kann durch begleitet werden
    häufiges Urinieren. In schweren Krankheit
    Die Schmerzen können in den Hodensack auftreten, Dammes. Neben möglich
    Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule.
    Ein typisches Symptom von Chlamydien sind schleimig-eitrige
    Harnröhre. Sie sind frei zu folgen oder
    wenn Druck auf den Kanal gefunden. Wenn die Krankheit auftritt,
    die meisten Ruhe, Isolation kann in Form sein "Tropfen des Morgens." Urin
    häufig transparent, hat aber Filamente eine Verunreinigung mucopurulent. bei
    verlängerte Harnverhalt beobachtet, um die äußere Öffnung der Backen kleben
    Harnröhre.
    Chlamydien bei Frauen auftritt, mit geringfügigen Beschwerden. Juckreiz
    Harnröhre, schmerzhafte Empfindung zu Beginn des Wasserlassens
    und häufigen Drang, es - dies ist ein Standardkurs von Symptomen
    Chlamydien. Außerdem gibt es Juckreiz und Brennen in den äußeren Genitalien
    Behörden. Wenn Druck auf den beschädigten Bereich des Gewebes aufgetragen wird, kann
    erscheinen Schleimabsonderung (kann kaum, nicht Farbe,
    und oft ohne merkliche Entladung).
    Der Entzündungsprozess in den Gebärmutterhalskanal wird begleitet von
    schleimig-eitriger Ausfluss aus der Scheide. Die Patienten können klagen
    hoher Luftfeuchtigkeit Genitalien. Und das Gefühl von Schwere mit Schmerzen
    den unteren Rücken während der Menstruation ist auch zu sehen. neben
    beobachteten Änderungen im Gebärmutterhals-Erosion Bereich als
    Schaden.
    Wenn Chlamydien erscheint auch Unwohlsein, Fieber, Bauchschmerzen, unregelmäßige Menstruation.

    Die Diagnose von Chlamydia

    Die Diagnose der Infektion ist kompliziert
    die Tatsache, dass unter dem Deckmantel von Chlamydien verstecken kann, und andere Krankheiten
    Urogenitalsystem. Daher einen Abstrich für Chlamydien nehmen - ein
    ein Tochterunternehmen Verfahren in der Diagnostik. Mit diesem Verfahren
    Sie können nur die Krankheit vermuten.
    Der Standardtest für den Nachweis von Bakterien, Chlamydia sät
    am Mittwoch, den Ms-sou. Nachteile gelten als zeitraubende Arbeit sein,
    die hohen Kosten und die lange Zeit der Vorbereitung. Nicht alle Patienten sind zufrieden
    Diese Methode der Diagnose.
    Neben scrapings aus der Harnröhre Männer, die / Frauen gehalten
    Immunoassay-Analyse von Blut. Das Verfahren ist gut, weil es bringt
    infektiöses Agens, zusätzlich auf die Bühne, um zu bestimmen
    der Fluss von Chlamydien.
    Der zuverlässigste Weg, infektiöse Erreger zu identifizieren angesehen
    DNA-Diagnose, es ist auch PCR (polymerase chain reaction) bezeichnet. Verfahren
    authentisch und 100% empfindlich, das heißt zeigt Chlamydien
    selbst bei niedriger Konzentration von Chlamydia.

    Chlamydien-Behandlung

    Die Auswahl geeigneter Medikamente sollten direkt in Eingriff gebracht werden
    Specialist Medical Centre. Eine rechtzeitige Behandlung an Mitarbeiter
    Gesundheitswesen - ist der Schlüssel zu Ihrem baldige Genesung. Behandlung
    Chlamydia-Infektionen in der Heimat ist extrem gefährlich ernst
    Komplikationen, besonders wenn man bedenkt, dass Chlamydiosen der Lage zu ergreifen,
    chronisch.
    Bei der Behandlung von Infektionen durch Chlamydia verursacht, verwenden eine Kombination aus
    Therapie. Chlamydia schleichend, dass es sich selbst und andere gewähren
    Krankheit. Oft wird die Krankheit, die durch andere Erkrankungen begleitet,
    sexuell übertragbare Krankheiten. Daraus ergibt sich die Schwierigkeit, die richtige Einstellung in
    Diagnose. Bisher suchen Wissenschaftler nach Lösungen dieser
    Problem. Daher wird die Behandlung Breitspektrum-Antibiotika
    Aktion.
    Zu dieser Gruppe gehört, kann Chemotherapeutika
    pinitsillin, Sulfonamide und Tetracycline. zusammen mit
    Antibiotika-Behandlung wird unter Verwendung von durchgeführt wird
    immunokorreguliruyuSymptome und Behandlung von Chlamydiening Drogen zu halten Immunität krank
    Mensch. tsikloferona Injektionen werden häufig verwendet. Es effektiv
    die Komplikationen zu dieser kämpft Infektion durch, sind
    minimal und die Krankheit selbst leichter toleriert.
    Im Kampf gegen die Chlamydien-Profis können Azithromycin verwenden. für
    Dies ist eine individuelle Verlauf der Behandlung zugewiesen. Nicht ausgeschlossen
    Die Verwendung von Clarithromycin. Es ist weniger nachsichtig wegen seiner Toxizität.
    Mögliche Kurs von Doxycyclin 100 mg 2-mal täglich. Und vilprafen 500
    mg 2 mal täglich. Dieser Tarif gilt für fünf Tage, aber
    oben sollte professionelle Beratung bekommen.
    Einige medizinische Zentren empfohlen, die Behandlung zu begleiten
    Chlamydieninfektionen Blutlaserbestrahlung, die zunimmt,
    Die Wirksamkeit von Antibiotika trägt zur Verbesserung der Immun
    System. Auch zugewiesen eine baldige Genesung
    Multivitaminkomplex und eigentümlich Ernährung.
    Es sollte daran erinnert werden, und dass Chlamydien Behandlung sollte behandelt werden, sowohl
    Partner. Andernfalls werden alle Anstrengungen umsonst gewesen sein. nach
    Natürlich geführt Testproben auf das Vorliegen einer Infektion. bei
    Nachweis von Bakterien ist die wiederholte Behandlungszyklus durchgeführt. Wenn die Ergebnisse von
    für Chlamydia-Analyse negativ sein wird, wird sie ernannt
    Steuerwiederauftreten der Krankheit. Es ist innerhalb der nächsten zwei Monate
    nach seiner Genesung die Übergabe von Schlaganfällen (einmal im Monat zu machen für
    Check für den Rückfall Auftreten von Chlamydien wäre genug).

    Denken Sie daran, dass Sie sich von Chlamydien zu schützen kann jeder. Die wichtigste Sache zu nehmen
    alle erforderlichen Maßnahmen, um die Krankheit zu verhindern. Beachtung
    Safer Sex - der wichtigste Punkt bei der Prävention von
    Chlamydien-Krankheit. Verhütungsmethoden sind für jeden sofort verfügbar.

    Und wie tun Sie, um die Krankheit reagieren selbst, es kommt auf das Wohl Ihrer Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Kinder.

    Lassen Sie eine Antwort