Was ist Toxoplasmose

Inhalt

  • Der Erreger der Toxoplasmose
  • Zucht Ways Toxoplasma
  • Wege der Infektion Toxoplasmose



  • Der Erreger der Toxoplasmose

    Toxoplasmose - ein Krankheitserreger, die weder ein Virus noch Bakterien. Toxoplasma bewirkt, dass es - weit verbreitet in der Natur "des Tieres", ein Vertreter der einfachsten Art.

    Was für Tacos ToxoplasmoseDas öffentliche Bewusstsein für die dieseeinfach, erschöpft, in der Regel Informationen in der High School erhalten. Harmlos und unterhaltsam ciliate-Pantoffel - einfach, niedlich Zilien bewegt und verursachen etwas anderes nicht als Sympathie (vor allem, wenn Sie mit dem Lehrer erklären müssen nicht, was in ihr war).

    Toxoplasma, unter einem Mikroskop, ist auch rechtnett, erinnert jedoch nicht der Schuh, und ein Stück orange, aber das ist alles die positiven Vergleiche zu Ende. Im Lateinischen ist Toxoplasma gondii genannt - zu Ehren leben, ob in Tunesien oder Algerien Nagetier Gondi, der Toxoplasma erste bereits im Jahr 1908 entdeckt wurde.

    Seit dieser Zeit gelang es mir, über Toxoplasmose, um herauszufinden,fast alle - sowohl repliziert, wie die Übertragung ist, wie sich die Krankheit entwickelt. Symptome bekannt, Verfahren zur Behandlung und Prävention. Aber die Patienten mit Toxoplasmose wird kleiner - vielleicht, weil nur sehr wenige Informationen zur Verfügung. Lassen Sie uns gemeinsam den kleinen Kreis von Eingeweihten verbinden.

    Toxoplasma der Lage ist, auf zwei Arten zu reproduzieren -sexuell und asexuell. In beiden Fällen einige Zwischenform und jede Form hat seinen eigenen Namen. Diese Namen sogar schrecklich auszusprechen - konnte nicht den Eindruck, helfen, dass sie (diese Namen) ist speziell für die schlechte Behandlung von Medizinstudenten erfunden, die Grau drehen, ziehen Gliedmaßen und deprimiert bei dem Gedanken, was die Prüfung in der Mikrobiologie erstreckt sich das Ticket mit dem Wort "Toxoplasmose".

    Sie glauben mir nicht - für sich selbst zu sehen. Nur zwei Zitate aus dem Lehrbuch der Mikrobiologie:

    "... Ein Teil der Parasit dringt in die epithelialenDarmzellen, wo der Prozess 4-30 Merozoiten zu bilden Schizogonie. Nach mehreren Zyklen der Reproduktion gebildet Mikrogametocyten makrogametotsity und als Ergebnis der Fusion, die Oozysten gebildet. "

    "Innerhalb der Oocysten enthält zwei Sporozysten mit vier Sporozoiten. Während mehrere Division merozoites entstehen ... "

    Und in dem Buch geschrieben über trophozoites, Tachyzoiten und Bradyzoiten.

    Und wie? Ich denke, dass Kommentar ist überflüssig - das sind Sie und einfach!



    Zucht Ways Toxoplasma

    Warum ist es immer wichtig, zu wissen, dass es zwei Möglichkeiten der Fortpflanzung?

    Die Tatsache, dass im Darm Wiedergabe sexuelldurch, ist Toxoplasma Zysten Form sehr resistent gegen Umwelteinflüsse. Verlassen der Därme, können sie für eine lange Zeit überleben, keine Angst vor der Trocknung, niedrigen und hohen Temperaturen und folglich sind eine Infektionsquelle für andere Organismen. Wenn asexuelle Fortpflanzung - die Krankheit auftritt, aber das "Opfer" ist praktisch nicht ansteckend für andere (resistent Zysten nicht ausgebildet sind).

    Toxoplasmose leiden viele Tiere - und die wilde,und zu Hause. Hunde, Katzen, Kaninchen, Affen, Schweine, Mäuse, Eichhörnchen, Hühner, Tauben, usw. - .. Nur etwa 300 Arten von Säugetieren und 60 Vogelarten. Auch der Mensch ist krank. Aber !!! Die geschlechtliche Fortpflanzung Toxoplasma tritt nur im Darm von Hunden und anderen Mitgliedern der Familie der Katzen.

    Es ist sehr wichtig, gerade weil, illToxoplasmose, weder Mann noch Hund oder Huhn oder Meerschweinchen nicht infektiös werden. Kurz gesagt, Toxoplasmose - ein individuelles Problem eines bestimmten Individuums. Diese Person kann buchstäblich nicht haben zu essen (das heißt, sich in Kannibalismus: .. Fleisch - eine Quelle der Infektion), aber alles andere mit ihm (das Individuum) prodelyvat kann: Kuss, Umarmung, aus der gleichen Platte essen, Sex haben, während die Wahrscheinlichkeit von Contracting-Toxoplasmose ist praktisch Null. Es ist nicht erforderlich, es sei denn die Bluttransfusionen ja Organe von transplantierten es - obwohl in diesem Fall die "fangen" die Krankheit sehr problematisch ist.

    Es war nur eine Katze - süße, flauschige, sanft undcharmant - eine mögliche Quelle der Infektion und dem Hauptverteiler. Und wenn das Kind in den Sandkasten begehrten Katzen spielen, Toxoplasmose ihn (Kind) um fast 100% garantiert. Und wenn Sie Ihre Lieblings mew obwohl manchmal die Wände der Wohnung verlässt, wenn es zumindest gelegentlich rohes Fleisch essen - Toxoplasmose sie dort mit der größtmöglichen Grad an Wahrscheinlichkeit.

    Food for Thought: 15-20 Tage der Krankheit eine Katze unterscheidet die äußere Umgebung rund 2 Milliarden Zysten, die ihre Infektiosität auf zwei Jahre behalten!



    Wege der Infektion Toxoplasmose

    Um Toxoplasmose fangen kann Fleisch verkostet werden,beispielsweise eine infizierte Kaninchen, Schafe, Schweine und so weiter. d. Fleisch, natürlich sollte roh gegessen werden, weil die geringste Wärmebehandlung die Toxoplasmose tötet. Die Leute essen selten rohes Fleisch, aber Rindfleisch Schnitzel lecken Zunge - es vertraut zu viele Hausfrauen. Als Ergebnis - und war keine Katze vorhanden und Toxoplasmose.

    Was für Tacos ToxoplasmoseEine andere Art der Infektion - essen ungewaschenen Obst und Gemüse: in den Gärten und Obstgärten, wie es bekannt ist, ist eine Menge netter Vertreter der Familie der Katzen gefunden.

    Hören Sie sofort auf! Keine Notwendigkeit, die Katze aus dem Haus zu vertreiben! Sie nicht das Kind aus dem Sandkasten zu ziehen! Sie nicht, die Alkohol Äpfel wischen!

    Lassen Sie uns weiter beschäftigen.

    Angesichts der Leichtigkeit der Infektion (und Katzen, und ungewaschenObst und Gemüse in unserem Leben genug ist) nicht mit Toxoplasma während des Lebens zu treffen ist schwierig, aber weil die Kranken um uns herum ist nicht sehr viel. Es stellt sich heraus, dass in der Tat Toxoplasmose ist nicht so schlimm, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

    Дело в том, что организм нормального человека - будь то взрослый или ребенок - довольно легко справляется с токсоплазмами. После попадания паразита в желудочно-кишечный тракт возникает сложная ответная реакция, но результат почти всегда предопределен - выработка антител, нейтрализующих токсоплазмы, и формирование стойкого (на всю оставшуюся жизнь) иммунитета.

    Eine interessante Tatsache ist, dass selbst die allerersteInfektion durch ziemlich wesentliche Reaktion des Immunsystems begleitet, in der Regel verursacht keine Symptome - die Person völlig gesund fühlt und in der Tat so, wie es ist.

    Die logische Schlussfolgerung: Toxoplasmose ist kein wesentliches Problem für nur eine, sondern eine zwingende Voraussetzung - die Anwesenheit einer Person volle Immunität. Es ist nicht verwunderlich, dass die Patienten, wie AIDS, wenn sie mit Toxoplasmose infiziert fast immer entwickelt. Friedlich schlafend im Körper Toxoplasma aktiviert und schwere Krankheiten verursachen auf dem Hintergrund einer Handlung werden kann (Bestrahlung, die Verwendung von Immun deprimierend Medikamente) oder Erkrankungen (Herpes-Infektion, Zytomegalie, infektiöse Mononukleose, und so weiter. P.), zu führen verringerte Immunität.

    Ich möchte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken,Tatsache, dass sollte für das Auftreten von Toxoplasmose reduziert Immunität ziemlich signifikant sein. Wenn ein Kind regelmäßig Rotz ausgeführt werden, wenn der Arzt "nicht einen Bluttest mögen", wenn sie nach der nächsten ARD könnte "verdienen" eine Entzündung der Lunge etc. - .. Dies ist kein Grund zu trauern, in Panik zu geraten und mit einer Katze mit Handschuhen und Maske nur zu kommunizieren.

    Wiederum wird, wenn eine Person diagnostiziertToxoplasmose - nicht nur entdeckt oder Toxoplasma-Antikörper dazu, und wenn es bestimmte Symptome der Krankheit sind - sollten Sie immer etwas Mühe senden ursächlicher Faktor zu finden, die auf eine solche deutliche Verringerung der Immunabwehr geführt. Es überrascht nicht, es entdeckt Toxoplasmose ist eine wichtige und unverzichtbare Grundlage für eine gründliche Prüfung in erster Linie für HIV (Human Immunodeficiency Virus - der Erreger von AIDS).

    Da wir die Symptome der Krankheit genannt,stellen wir fest, dass sie (mit Ausnahme der Augenschäden) nicht spezifisch sind. E. Es gibt keine spezifischen klinischen Eigenschaften, die es sicher zu machen Toxoplasmose zu diagnostizieren. Toxoplasma breitet sich durch den Blutstrom aus dem Darm und Lymphknoten und in den inneren Organen, wirkt sich auf das Nervensystem - es ist klar, dass die Symptome sehr vielfältig sein kann.

    Die häufigsten Symptome sind auf eine kleine begrenztvergrößerte Lymphknoten (in der Regel Gebärmutterhalskrebs). Es kann Fieber, vergrößerte Leber und Milz, Halsschmerzen sein. In schwereren Fällen entwickelt Pneumonie, betroffen, das Gehirn (Enzephalitis), die innere Auskleidung des Herzens (Endokarditis), möglich, spezifische Läsion Sehorgan - Entzündung der Netzhaut und Aderhaut (Toxoplasmose Chorioretinitis) und (oder), Entzündung der Uvea (Toxoplasmose Uveitis ).

    Mit einer signifikanten Abnahme der Immunität Manifestationensehr schwere Erkrankung - meist entwickelt sich sehr schwere Hirnschäden (nekrotisierende Enzephalitis), ist nicht ungewöhnlich, Endokarditis und Lungenentzündung.

    Lassen Sie eine Antwort