Inhalt



Nach den neuesten Forschungsergebnissen, Massage hilft heilen
Schlaflosigkeit, das Immunsystem zu stärken, das prämenstruelle Syndrom zu verhindern, und so
usw., und dergleichen. Vielleicht ist das, warum bereits in der Massage aufgenommen haben viele Kliniken
Liste der Standardtherapieverfahren.

Tipp: Niemand kann Sie
Kraft, die die so genannte Massage zu verlassen, dass Sie einen Lieblings macht
(A Favorit), aber es ist notwendig, Zeit dafür, eine professionelle Massage zu finden. hier ist
nur einige Gründe, warum dies geschehen sollte.



Auf Wiedersehen Schmerz!

Egal, wie banal es klingt, aber
Massage ist besonders wirksam bei der Behandlung von Rückenschmerzen und unteren Rücken. Wissenschaftler Health Center for Health Studies in Seattle,
Washington entdeckt, dass die Wirksamkeit der Massage zu anderen überlegen ist
Wellness-Behandlungen wie manuelle Therapie und undMassagegloukalyvanie.

Der Grund für dieses Phänomen ist nicht bekannt, aber einige Studien
Wir haben gezeigt, dass die Massage Ebenen der Stresshormone im Körper reduziert -
Cortisol und erhöht das gute Stimmung Hormone - Serotonin und
Dopamin. Diese günstigen Veränderungen wirkten sich positiv auf die Herzfrequenz,
Blutdruck senken und die Schmerzrezeptoren des Nervensystems zu blockieren.
Massage verbessert auch die Durchblutung der Muskeln, die zu ihrer Genesung beiträgt
und Muskeltonus aufrechtzuerhalten.

"Darüber hinaus Massage reduziert schmerzhaft
Sensation in Migräne, Clan Schlachten und sogar Krebs, und stumpft
die Empfindlichkeit des Organismus bei Fibromyalgie, "- sagt Tiffany Feld Kandidat der Wissenschaften, Direktor für Forschung
Institut für Touch Research Institute an der Medizinischen Institute of Miami.

"Positive Veränderungen
Bereits nach wenigen Sitzungen der Massage fast das ganze Jahr "gerettet -
fügt PhD Partap Khalsa,
manualshchiku Arzt und Ärztlicher Direktor des Programms des National Center for Complementary und aliernativnoy Medizin (National Center for Complementary and Alternative Medicine)
am National
Institute of Health (National Institutes of Health). Diese Agentur
Es ist in der Finanzierung von Groß im Bereich der manuellen Therapie Forschung und
Massage.



Hallo, guten Schlaf!

Schwankungen in verschiedene Arten
Gehirnwellen bewirken, dass der Körper Entspannung oder Stress. Als Ergebnis der
Studie Touch Research Institute,
Massage erhöht Delta-Wellen - Wellen, die für einen tiefen gesunden Schlaf verantwortlich sind. "Aus diesem Grund
Viele schlafen auf dem Massagetisch », - Feld erklärt.



Mit der Rückkehr, der Intellekt!

Während des Touch Research Institute Studie über
die Beziehung zwischen Schlaf und Massage untersuchen, fand auch, dass die 15-minütige Massage
Es fördert die Konzentration und die allgemeine geistige Aktivität zu verbessern. "Nach
Nach den Patienten nach der Massage fühlte sie einen ungewöhnlichen Ausbruch von Energie als
nach »Joggen, - Feld sagt. Die Analysen zeigen auch, dass die Aktivität von Gehirnwellen,
Massage, die verbessert Gehirnkraft anregt.



Hier können Sie kalt!

Massage hilft zu verhindern,
Erkältungen und Infektionen, da sie die Entwicklung fördert in
Körper natürliche "Killerzellen", die erste Serie der Verteidigung des Immunsystems.
"Wir wissen, dass Cortisol natürlich zerstört" Killerzellen », - Feld sagt. - Auf diese Weise,
da Massage Cortisolspiegel sinkt, es stärkt die Immunzellen
-System. " Massage stärkt das Immunsystem, auch bei Menschen mit einem geschwächten Marke
Immunsystems, wie beispielsweise bei Patienten mit Brustkrebs.



Geh weg, Trauer!

Senkung Cortisol und
Erhöhung bedeuten die Konzentration von Serotonin und Dopamin Reduzierung von Stress, Angst
und Depression. "Wir wissen, dass, wenn die rechte Seite der erhöhten Aktivität der frontalen
wir teilen ein Gehirn depressiv und ängstlich, und auf der linken Seite der Tätigkeit -
Wir fühlen uns ein Gefühl der causeless Freude und Glück, - Fortsetzung Field. - Nach unseren
beobachtet, dass die Massage, die Aktivität des rechten Frontallappen reduziert und
Es erhöht die Aktivität verlassen. " Fühlen gut nach einer Massage - ein
der Gründe, dass viele Kliniken bieten Patienten einen Kurs der Massage unterziehen,
nervös vor einer wichtigen Operation, und Krebspatienten, die eine Chemotherapie unterziehen.



Fuck off, PMS!

Eine kleine Studie
24 sind die stärksten Frauen mit prämenstruellen Syndrom zeigten, dass
Massage reduziert PMS-Symptome wie Schmerz, Schwellung, häufige Änderungen
Stimmung. Kombinieren Sie Massage mit bewährten Tools für PMS zu behandeln,
zum Beispiel, Fitness (Fliesen und dunkle Schokolade).

Lassen Sie eine Antwort