Wie schlagen Magenkrebs

Inhalt

  • Kümmern Sie sich im Voraus
  • Er schlich unbemerkt
  • Zytokin-Therapie - ein Weg zur Heilung


  • Wie schlagen MagenkrebsUnter den Krebs von Magenkrebs ist leider oft. In der Welt nimmt sie den vierten Platz in der Häufigkeit und Sterblichkeit - an zweiter Stelle nach Lungenkrebs.

    In Korea, Magenkrebs - die häufigsteonkologischen Erkrankungen. In unserem Land ist es stabil auf dem zweiten Platz. Behandeln Sie es in erster Linie chirurgisch. Der Erfolg der Behandlung, ist leider nicht so groß, wie wir möchten. Aber es wird stark erhöht, wenn es durch die neueste Generation von Zytokin-Therapie begleitet wird.


    Kümmern Sie sich im Voraus

    Lungenkrebs - alles klar zu ihm: nicht rauchen, und Krebs werden Sie wahrscheinlich, im Fall von Magenkrebs Faktoren passieren, die den Ausbruch der Krankheit beeinflussen, viel mehr. Es ist bewiesen, dass es oft geschieht, wenn ein Mangel an Vitamin-C und überschüssige Salz, Gurken, geräuchert, würzige Nahrungsmittel, Tierfett gebraten. Zu den Ursachen von Magenkrebs zuverlässig Missbrauch von Alkohol bewährt, vor allem Wodka. Forscher haben herausgefunden, dass es eine Verbindung zwischen der Krankheit und einer erhöhten Menge in den Boden aus Kupfer, Molybdän und Kobalt.

    Besonders gefährdet sind diejenigen, die duodenalen Reflux genannt wurden - das heißt, den Inhalt von 12 Zwölffingerdarmgeschwür im Magen zu werfen und als Folge davon - Gastritis.

    Aber die Rolle der Mikrobe Helicobacyer pylori Wissenschaftler haben verschiedene Standpunkte.
    Statistisch betrachtet bewiesen, dassmit diesem Bakterium infiziert erhöhtes Risiko von Magenkrebs zu entwickeln. Internationale Agentur für Krebsforschung wird dieses Bakterium als Karzinogen der Gruppe 1 eingestuft. Aber es gibt Anzeichen dafür, dass die Infektionstheorie Krebs widersprechen, zum Beispiel der Unterschied in der Häufigkeit dieser Erkrankung bei Männern und Frauen mit gleicher Helicobacter-Infektion bei beiden Geschlechtern.

    Der Magen wie das Licht ist "an der Spitze"alle Arten von Karzinogenen. Wir sind ständig positive Emotionen selbst, ziehen Sie im Mund eine große Anzahl von sehr gefährlichen Substanzen zu wecken, die den Magen eintreten, in den Griff bekommt Immunität. Die Verteidigung stand nicht auf und Krankheit kommen.

    Hieraus können wir schließen: zu Magenkrebs über euch ist, ist es sehr wichtig, richtig zu essen. Dies ist wichtig, an sich und als Vorbeugung von Gastritis und Magengeschwüren, die eine Präkanzerose betrachtet werden.



    Er schlich unbemerkt

    Wie schlagen MagenkrebsIn einem Fall aus 50 Patienten mit zirkulierendenklagen über Verdauungsstörungen: Aufstoßen, Magenschmerzen, ist Magenkrebs festgestellt. In einem frühen Stadium ist es Symptome gelöscht. Eine Abneigung gegen Fleisch-Diät, Schwäche, Gewichtsverlust, "Magenbeschwerden" häufiger in gemeinsamen Formen der Krankheit beobachtet. Daher jeder, der in Gefahr ist - die Menschen älter als 40 Jahre mit Ulkuskrankheit, atrophische Gastritis, Rauchen, - nicht vernachlässigen sollte Vorsorgeuntersuchungen, mit dem obligatorischen Endoskopie und Tests auf okkultes Blut. Dann wird der Arzt nicht mit Krebs im fortgeschrittenen Stadium zu tun haben und umfangreiche Operation zu tun.

    Im Allgemeinen wird Magenkrebs alle betroffenen Organ entfernt und gegebenenfalls - und um - die Drüse, ein Teil des Darms, Lymphknoten.

    Im Durchschnitt ist die höchste Überlebensrate für Magenkrebs in Japan gefeiert - 53%, in anderen Ländern ist es nicht 15-20% nicht übersteigt.

    Kommen Sie in vielen Fällen, in denen Chirurgieoder der Patient kann nicht kategorisch aus ihm verweigert werden. Chemotherapie und ziel Therapie als unwirksam erkannt. Aber vor kurzem gab es eine ernsthafte Chance, diese Krankheit effektiv zu konfrontieren - die neueste Generation von Zytokin-Therapie.



    Zytokin-Therapie - ein Weg zur Heilung

    Wie schlagen MagenkrebsRussische Wissenschaftler haben ein Medikament erstellt basierend aufProteine ​​- Zytokine, die die Reaktionen der Antitumor-Immunität zu steuern. Diese gamma-Interferon (Ingaron) und Tumor-Nekrose-Faktor - Thymosin alpha 1 (Refnot). Im Jahr 2009 wurde Refnot amtlich registriert und für den Einsatz in der Praxis als ein Antitumormittel zugelassen.

    In Moskau, arbeitet es nur in Russland "ClinicTumorimmunologie und Zytokin-Therapie ", die in der Krebstherapie spezialisiert hat, die neueste Generation von Zytokinen verwenden. Darin Experten, die Refnot Arbeit erfolgreich erstellt. Es konsultiert Experten, die Refnot erstellt haben, und ein Behandlungsschema entwickeln, das ständig verbessert wird, und zwar nicht nur in der Klinik, sondern auch öffentliche Forschungseinrichtungen in führenden - RCRC. Blokhin RAMS (Moskau) und Institut für Onkologie. NN Petrov MH der Russischen Föderation (St. Petersburg).

    Medikamente von russischen Wissenschaftlern,erwies sich als sehr effektiv - 60% der Patienten 1-2-3 Schritt-Prozess beendet. In 20% der Patienten mit Stadium 1-2 Tumoren verringert oder ganz verschwindet. Die grßte Wirkung wird durch eine Kombination von Interferon und Refnota erreicht. Aber besonders erfreut darüber, dass Cytokine die Wirkung der herkömmlichen Krebsmedikamenten verbessern: Wirkung der Behandlung kann für verschiedene Arten von Tumoren auf 70-80% erhöht werden. Unter den gut reagierenden Zytokin-Therapie - Magenkrebs. Die Zelle Adenokarzinom (Magenkrebs) sind doppelt so empfindlich auf die wichtigsten Anti-Krebs-Medikamente Cisplatin und in Gegenwart von Ingarona Refnota.

    Unmittelbare Verwendung von Zytokinen letztenGeneration nach der Diagnose erhöht die Chance des Stabilisierungsprozesses und die Metastasierung stoppen. Mit der Unvermeidlichkeit der Chirurgie, natürlich Zytokin-Therapie in einigen Fällen das Volumen der Operation zu reduzieren und weiter nach - das Risiko von Metastasen und ein erneutes Auftreten von Krebs zu verringern.

    Perspektive nimmt auch die Verwendung von Refnotaund Ingarona für präventive (vorbeugende) Behandlung von hohem Krebsrisiko bei Patienten mit chronischer präkanzerösen Erkrankungen. Forschung und Überwachung werden fortgesetzt.
    Heimsieg gegen Krebs in ihrer Prävention. Und wenn es nicht möglich war, die Krankheit zu vermeiden, Informationen über neue Entwicklungen in der Welt der medizinischen Wissenschaft wird erheblich Ihre Chancen auf Heilung erhöhen.

    Lassen Sie eine Antwort