Prostata-Krebs

Inhalt

  • Die Ursachen von Prostatakrebs
  • Prostate Cancer Clinic
  • Diagnose von Prostatakrebs
  • Prostatakrebs-Behandlung


  • Zum Beispiel bei den Männern unter 45 Jahren, die Sterblichkeit durch Prostatakrebs ist vernachlässigbar
    (3 Fälle pro 1 Million. Pers.), Aber nach 75 Jahren, ist dieser Wert erhöht
    mehr als 400-mal pro 100 000 Menschen 130 Fälle erreichen. Auf dem Territorium
    Russland Prostatakrebs ist fast 2-mal weniger als die ganze Welt.
    Allerdings haben sich die Wachstumsrate der Krankheit in den letzten 10 Jahren so groß,
    dass im Laufe der nächsten zehn Jahre kann die Inzidenz mit globalen aufholen
    Ziffern.



    Die Ursachen von Prostatakrebs

    • Prostata-Krebsaltersbedingten hormonellen Veränderungen in den männlichen, verbunden mit
      Veränderungen im Hypothalamus - Hypophysen - Nebennieren - die Hoden. in
      Personen mit hohen androgenen Hintergrund (zB Personen mit hoher sexueller
      Aktivität) Prostatakrebs ist häufiger
    • genetische Prädisposition
    • Wohnort und Rennen (Prostatakrebs weniger oft
      in Osteuropa und Asien, vor allem in Amerika und Skandinavien)
    • Cadmium toxicosis (chronische Cadmium Intoxikation)
    • Nährstoffungleichgewicht (Verringerung der Lebensmittel pflanzlichen und Vitamin
      E, mit einem erhöhten tierischem Fett und Protein-Aufnahme)

    Prostatakrebs
    oft läuft Präkanzerose Bühne, rechtzeitige Erkennung
    Das ist äußerst wichtig im Hinblick auf die Prognose und Behandlung
    Krankheit.

    K Präkanzerose Prostata umfassen:

    • Atypische Hyperplasie. Es fakultatiyny Präkanzerose, die zu einem Krebs unter bestimmten Bedingungen umwandelbar ist.
    • Intraepitheliale neoplpaziya. Es ist eine obligate Präkanzerose Vorgänger adenokartsnomy Prostata.

    Die Klassifizierung von Krebs der Prostata gegründet
    in dem histologischen Muster und Charakteristika des Wachstums. Im Gegensatz zu Adenom
    Prostatakrebs entwickelt am häufigsten in dem peripheren Bereich und erst
    10% der Fälle in einer Übergangszone, die charakteristischsten des Adenom.

    Es gibt
    Adenokarzinom (Drüsenkrebs) und Plattenepithelkarzinome in unterschiedlichem Ausmaß
    Differenzierung und szirrhösen und soliden Krebs. Prostatakrebs,
    Es wird typischerweise durch multifokale Wachstum und unterschiedlichen Ebenen gekennzeichnet
    Differenzierung von Zellen von Tumorgewebe. Der Grad der Differenzierung von Krebs
    Es kann in 5 Stufen unterteilt werden, die weitere Klassifizierung Bestimmung
    Gleason. In Abhängigkeit von der sich ergebende Zahl wird durch den Gleason bestimmt
    Prognose und die weitere Behandlung. mehr
    gängige Praxis ist die TNM-Klassifikation, geben
    klinische und histologische Eigenschaften des Tumors selbst (T),
    die Existenz und das Ausmaß der Beteiligung der Lymphknoten (N), die Verfügbarkeit und
    Merkmal von Fernmetastasen (M).



    Prostate Cancer Clinic

    Symptome,
    Charakteristik nur für Prostatakrebs leider nicht existiert. mehr
    Außerdem sind viele der Symptome ähnlich denen der Prostata-Adenom
    Krebs, die mehr Aufmerksamkeit erfordert, wenn sie identifiziert werden. Beschwerden
    Patienten in der Regel mit Symptomen oder die Proliferation des Tumors assoziiert,
    oder die Entstehung von Metastasen. Aufgrund der langen asymptomatischen
    Strom und späte Erkennung, mehr als die Hälfte der Zeit an
    primären Prostatakrebs haben bereits Metastasen.

    Typischerweise erfasst die Tumor zufällig bei prophylaktischen oder diagnostischen Untersuchungen. Prostata-Krebs
    Es hat eine relativ langsame Wachstum. Wenn Metastasierung
    Tumorausbreitung tritt sowohl im Blut und durch
    Lymphsystem. Mit dem Wachstum des Tumors auf die Harnröhre
    gibt es häufiges Urinieren, Blut im Urin, Störung
    Urinieren den Rand seiner Verzögerung auf. Während der Keimung des Tumors
    benachbarte Organe (Samenbläschen, der Blase, Enddarm)
    beobachteten Symptome dieser Stellen. Somit ist es durch
    Harn-System kann dazu führen, Zystitis, Pyelonephritis und sogar chronische Niereninsuffizienz.
    Mögliche Knochenmetastasen in einem Becken, und andere
    Teile des Skeletts. Nächste Metastasen sind oft begleitet von der Beine Schwellung und
    Skrotum. Fernmetastasen sind am häufigsten in der Lunge, Leber und
    Adrenals.



    Diagnose von Prostatakrebs

    Die effektivsten Methoden der Früherkennung Prostatakrebs Es ist:

    • Prostata-Krebsdigitale rektale Untersuchung der Prostata
    • rektale Prostata Ultraschalluntersuchung (transrektale Sonographie)
    • Bestimmung der Höhe des Prostata-spezifischen Antigens (PSA).

    Alle diese Methoden ergänzen sich gegenseitig und den Verdächtigen erlauben oder Prostatakrebs erkennen
    die frühen, vorklinischen Stadien der Entwicklung. Somit wird das Niveau der Definition
    PSA liefert 15 bis 40% der falsch positiven und falsch negativen
    Ergebnisse, weil Es hängt von solchen Faktoren wie der vorherige Massage
    Prostata, instrumental Untersuchungen, Entzündungen und sogar
    Ejakulation lange vor der Studie.

    Eine weitere, genauere
    das Verfahren ist es, die Prostata-Dichteindex zu bestimmen,
    spezifisches Antigen, erhalten PSA zu-Volumen-Verhältnis
    Prostata. Noch wertvoller Indikator ist die Geschwindigkeit des Anstiegs
    PSA-Werte. Wenn das Antigen Pegelerhöhung von 20% oder mehr pro Jahr
    Es muss eine gründliche Untersuchung sein. Vor kurzem verwenden
    und das Verhältnis von freiem und Gesamt-PSA-Anteil Messung, Reduzierung
    was darauf schließen lässt eine mögliche Malignität.

    Im allgemeinen Diagnose
    das Niveau des Prostata-spezifischen Antigen - ist äußerst notwendig
    Prüfung für Männer über 40 Jahren. Und wenn während der Prüfungsstufe
    PSA größer als 2 ng / ml, dann ist das Risiko der Entwicklung von Prostatakrebs ist hoch angesehen, so dass es notwendig ist, eine jährliche Vorsorge.

    Andere Erhebungsmethoden umfassen:

    • urofluometriya
    • Prostata-Biopsie
    • Bauch-Ultraschall
    • Röntgenuntersuchungen, einschließlich CT-Scans
    • Radioisotopen-Studien
    • Magnetresonanztomographie und andere.



    Prostatakrebs-Behandlung

    wie
    und in vielen anderen Bereichen der Onkologie-Therapie hängt
    Vielzahl von Faktoren ab. Die erste achten Sie auf Schritt
    Krankheit und der Grad der Tumordifferenzierung.

    Wenn lokale Formen
    Krebs (keine Metastasen) nach Behandlungsmethoden verwendet:

    • Die Entfernung der Prostata (radikale Prostatektomie). gelöscht
      Prostata mit Samenbläschen regionalen Lymphknoten.
      Die beliebtesten heute laparoskopischen Operationstechnik als
      die am wenigsten traumatische.
    • Externe Strahlentherapie. bestrahlen
      Prostata und regionalen Lymphknoten in einer Dosis von etwa 40 Grau
      zusätzliche primäre durch Bestrahlung auf insgesamt gefolgt Tumor
      Dosis von 70 Gray.
    • Brachytherapie oder interstitielle Strahlung
      Therapie. Das Wesen der Behandlung ist die lokale Bestrahlung der Prostata
      Mikrokapseln radioaktive Arzneimittel. "Grain" mit dem Wirkstoff
      unter Narkose spezielle Nadel direkt in den Tumor verabreicht
      Gewebe, das die Strahlungsdosis für den Tumor signifikant erhöhen können und
      die Exposition von gesundem Gewebe zu reduzieren. Behandlung und bessere Ergebnisse
      Komplikationen geringer ist als die externe Strahlentherapie.
    • Monotherapie
      Anti-Androgene. Diese Behandlung wird selten verwendet und erfolgt
      Patienten, die nicht zeigen andere Behandlungen.

    Prostatakrebs-Behandlung
    mit Metastasen in der Nähe ist in der Regel auf maximal androgene begrenzt
    Blockade umfassend antiandrogenen Therapie mit Drogen
    betriebliche oder Kastration. Manchmal Strahlentherapie und Shows
    Chemotherapie. Häufig (dissemenirovanny) Prostatakrebs
    Drüse zugänglich, die in der Regel nur eine symptomatische oder palliative
    Therapie. Jedoch ist die Verwendung der Strahlentherapie und antiangrogennoy
    kann erheblich die Qualität und Dauer des Lebens für die Patienten zu verbessern.

    Lassen Sie eine Antwort