Magenkrebs

Inhalt


MagenkrebsMaligne Erkrankungen im Magen einnehmenden zweiten Platz unter allen Krebserkrankungen in Russland, Primat Lungenkrebs geben (bei Männern) und Brust (bei Frauen). Lage, Morphologie und die Anfälligkeit für die Entwicklung von Metastasen beeinflussen die Prognose des Verlaufs der Behandlung.


Alles über Magenkrebs

Die Früherkennung von Magenkrebs auf seine Symptome und weitere Ergebnisse der Umfrage können die frühen Stadien der Krankheit und die Entwicklung der Bildung von Metastasen stoppen.

Ursachen von Magenkrebs

Magenkrebs, wie andere KrebsartenPathologie entwickelt aus unbekannten Gründen genau heute die offizielle Medizin. Während der Jahre der Beobachtung waren die Grundfaktoren potentiell die Möglichkeit der Erkrankung zu beeinflussen:

  • die Verwendung von Karzinogenen. Junk-Food, Konservierungsstoffe, Nitrosamine, etc;
  • Infektion: Helicobacter Pylory, im Magen liegt, können Tumoren Entwicklung verursachen;
  • Rauchen und Alkoholmissbrauch;
  • Vererbung.

Ärzte sekretieren auch eine Gruppe von sogenanntenpräkanzerösen Läsionen, die Magenkrebs verursachen kann. Unter ihnen, Gastritis, Magengeschwüre, perniziöse Anämie, Polypen, post-Resektion und so weiter.

Symptome von Krebs des Magens

Magenkrebs in einem frühen Stadium ist nicht praktischmanifestiert, so kann es nur, indem man eine spezielle Untersuchung diagnostiziert werden. Manchmal, in dieser Zeit berichteten die Patienten unspezifische Symptome (Müdigkeit, Schwäche, Appetitlosigkeit), die zu Unrecht die temporären Störungen zurückzuführen. In den späteren Stadien von Krebs ausgedrückt Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Aufstoßen, Erbrechen, Völlegefühl nach einer Mahlzeit. In vielen Fällen kann ein Tumor entwickeln, ohne Symptome zu zeigen, so dass bereits in den späteren Phasen in einem schlechten Zustand diagnostiziert.

Komplikationen von Magenkrebs

Die gefährlichste Komplikation von Magenkrebs - AussehenMetastasen in anderen Organen, die oft mit Läsionen anfällig für Leber und Lunge. Krebszellen in diesen Organen bestätigen das Vorhandensein des letzteren, die vierte Stufe der Krankheit, Heilung, wenn es nicht vollständig möglich ist. Bei diesen Patienten hat die moderne Medizin eine Reihe von Maßnahmen entwickelt, so dass die Lebensdauer erheblich zu verlängern.


Magen-Krebs-Behandlung

Magen-Krebs-BehandlungBehandlung von Krebs des Magens nicht zulässtSelbstbehandlung, alle Termine sollten nur nach einer umfassenden Befragung eines Arztes und bestimmen das Ausmaß der Tumorentwicklung gemacht werden. Die Praxis zeigt, dass die Krankheit in einem frühen Stadium erkannt wird, sehr effektiv eignet sich zur Therapie, so Besuch beim Arzt zu Patienten zu verzögern, wird dringend abgeraten.

Die wirksamste Behandlung für MagenkrebsChirurgie ist die vollständige Entfernung mit Neoplasmen und alle anderen Methoden nicht ersetzen können. Je nach dem Grad der Tumor mit Ihrem Arzt eine zusätzliche kombinierte Anwendung von Strahlung und chemische Therapie verschreiben kann.

Prävention von Krankheiten

Da es keine genauen Ursachen von KrebsMagen und keine genaue Empfehlungen, um den Patienten vor dem Auftreten von malignen Tumoren zu schützen garantieren. Um jedoch zu jeder in der Lage, das Risiko der Krankheit zu verringern, um sich von den Faktoren zu schützen sein Aussehen zu verursachen: revidieren Diät zu einem nützlichen und gesunde Ernährung, schlechte Gewohnheiten aufgeben und regelmäßige Check-ups für die Früherkennung von Risikounterziehen.

Lassen Sie eine Antwort