Hüftdysplasie

Inhalt

  • Was ist Hüftdysplasie?
  • Dysplasie Behandlung
  • Physiotherapie (Physiotherapie)



  • Was ist Hüftdysplasie?

    Hüftdysplasie - eine Malformationund die gemeinsame Entwicklung seiner Elemente. Je nach dem Grad der Verschiebung des Femurkopfes in der Hüftpfanne unterscheiden Dislokation, Subluxation oder predvyvih Oberschenkels.

    Ein Neugeborenes ist nicht die Bildung einer gemeinsamenDie wichtige frühe Diagnose der Krankheit und so viel wie möglich die frühe Behandlung abgeschlossen, so. Routineinspektion Orthopäden und Neurologen, sowie Ultraschalluntersuchung der Gelenke wird jedes Kind empfohlen, auch wenn die Eltern haben keinen Verdacht auf Entwicklungsstörungen.

    Nun das Krankenhaus untersucht jedes Kind ein Spezialist, aber die Eltern nicht wollen, einige der häufigsten Symptome der Hüftdysplasie zu lernen:

    • Hüftdysplasie Begrenzung der passiven Hüftabduktion. Diese Funktion kann so überprüft werden. Legen Sie Ihr Baby auf dem Rücken, die Beine biegen an den Hüften und Knien in einem rechten Winkel und sanft seine Hüften zur Seite zu lösen. Passive Entführung durch die Zerstörung des Gelenkes begrenzt. Wenn ein Kind nicht "geben", um die Hüften in der Rückenlage zurückziehen, ist es leicht, die Einschränkung der Bewegung in der Position des Babys im Bauch, um zu bestimmen, wenn die Beine biegen, wie in der Crawl.
    • Asymmetry der Falten an den Oberschenkeln und Gesäß. Sorgfältig bewerten Falten Symmetrie podyagodichnyh und Falten auf den Hüften. Um dies zu tun, legen Sie das Baby auf den Bauch und strecken die Beine.
    • Außenrotation (Innenrotation) und ein Symptom der Hüfte Schlupf (click). Diese Funktion wird selten definiert.
    • In den späteren Stadien der Diagnose markiert Verkürzung, Verzögerung zu Fuß und "Ente" Gang (langsam watscheln).

    Diese Symptome sind nicht immer ausgeprägt.



    Dysplasie Behandlung

    Die Behandlung beginnt mit den ersten Tagen des Babys Leben. Weit verbreitet funktionelle Verfahren umfasst die Behandlungsposition (unter Verwendung von verschiedenen Arten von Reifen, breite swaddling), eine spezielle Massage, Heilgymnastik Techniken, ergänzt durch Physiotherapie eingesetzt.

    Shin erlegt Orthopäde, und Eltern solltenstreng seine Empfehlungen umzusetzen. Wenn die Behandlung nicht in den Bus erforderlich ist, wird es am meisten benutzt diapering, zwei Windeln mehrfach gefaltet werden und das Kind lag zwischen den angewinkelten Beinen an den Hüft- und Kniegelenke, und bei 60-80 Grad zu den Seiten zugeteilt. In dieser Position sind die Beine des Babys feste Windeln, Windeln oder Höschen, der dritte.

    Hüftdysplasie Solche diapering können für alle Kinder empfohlen werden, wie in der Abductionsstellung Füße die optimalen Bedingungen für die korrekte Entwicklung des Hüftgelenks sind.

    Breite swaddling Anfang mehr in das Pflegeheim für die ersten 3 Monate zu verwenden.

    Es ist wichtig, das Kind in seinen Armen zu halten. Erwachsene Kindergeld Hände auf den Rücken und hielt ihn an sich. Kinder Beine weit auseinander "Umarmungen", der Körper eines Erwachsenen.

    Nehmen Sie Ihr Baby "Reiten" auf der Seite einErwachsenen. In dieser Position ist der Körper des Kindes asymmetrisch. Sie können einen Rucksack mit einem steifen Rücken verwenden. Aber lang täglich Baby trägt in einer solchen Situation ist unerwünscht, da es zu einer stabilen Zurückziehen des Vorderfuß führt nach außen und valgirovaniyu. In Bauchlage auf einem Fuß des Magen Baby muss außerhalb der Matratze (Hang) sein. Diese Haltung ist die Verhinderung von Stress verursacht die Oberschenkelmuskulatur.



    Physiotherapie (Physiotherapie)

    Für die Wiederherstellung von Kindern mit angeborenen LuxationHip Physiotherapie ist das wichtigste Mittel der gesunden Gelenk bilden, und der einzige Weg, um die motorische Entwicklung des Kindes zu halten. LFK Ziele:

    • Verhütung und Beseitigung der Spannung der Oberschenkelmuskulatur führt;
    • die Bildung des Hüftgelenks, die Wiederherstellung ihrer Form;
    • Stärkung der Muskeln, die Bewegung im Hüftgelenk (Flexion, Extension, Abduktion, Drehung nach innen) zu erzeugen;
    • Entwicklung der vollen aktiven Bewegungen im Hüftgelenk;
    • Positionskorrektur valgus Knie- und Knöchelgelenke während der Behandlung mit Reifen entstehen.

    Hüftdysplasie Körperliche Übungen sind die allgemeinen Entwicklungs- undBesonderes. Der erste Anfang vom Anfang des Lebens als Reflex Übung zu verwenden, aber wie es wächst - im Hinblick auf ihre psychomotorischen Entwicklung. Spezielle Übungen helfen, die Hüfte Gelenke, Muskeln, Oberschenkel und Gesäß wiederherzustellen. Angesichts des Alters des Kindes angewendet passiv (etwa ein Jahr) und aktive Übungen (1 bis 3 Jahre).

    Im ersten Jahr des Lebens, in der Regel, körperlicheÜbung mit Massage kombiniert. Bei einem angeborenen Hüftluxation in der Regel klassische Massagetechniken Streicheln verwenden, Reiben und Licht in die Lendengegend Kneten, Gesäßmuskulatur, vordere, hintere und seitliche Oberschenkel Oberfläche und einen weichen Druckpunkt Massage der Gesäßmuskulatur in der Hüftkopf in Kombination mit den Techniken der Muskelentspannung, in den Oberschenkel in Bewegung zur Folge hat. Mit Wirkung zum warme Bäder, Unterwassermassage, Paraffinbäder, Schlammbäder.

    Bei Kindern, die älter als 3 Monate, Eltern tunTherapeutische Übungen 3-5 mal täglich für 5-10 Minuten. Für Kinder im Vorschulalter, um die Ergebnisse der Behandlung zu konsolidieren, und in einigen Fällen und Nachsorge, mit therapeutischen Übungen mindestens 3 mal pro Woche für 20 bis 25 Minuten mit dem Einsatz von aktiven Bewegung in der Entladung Ausgangsposition. Ein beispielhafter Satz von LH für die Vorschulkinder (5-6 Jahre).

    Der einleitende Teil der Klasse (3-5 min.)

    • Wandern mit der Korrektur von Fehlmontagefüße.

    Atemübungen beim Gehen oder Stehen, mit einer gleichmäßigen Belastung auf beiden Gliedern.

    Der Hauptteil der Klasse (15-20 min), die Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend

    • Abwechselnd Flexion - Verlängerung Fuß (4-6 mal) .Poperemennoe Flexion - Verlängerung der Beine an den Knie- und Hüftgelenken (6-8 mal).
    • Abduktion und Adduktion gerades Bein. Die Bewegung wird ohne die Unterstützung des Bodens durchgeführt wird (4-6 mal pro Bein). Socke auf, Anschlag senkrecht gehalten. Die Atmung ist willkürlich.
    • Zur gleichen Zeit erreichen, mit beiden Händen nach oben, Fersen nach unten. Zurück zur Ausgangsposition und entspannen (3-4 mal). Breath of willkürlich (samovytyazhenie).
    • Alternativ Füße mit jedem Bein in einer Höhe von 40-50 cm Kugel 4-6 mal ausgesetzt schlagen.
    • Beine angewinkelt, die Füße flach auf dem Boden. Langsam, glatte Beine Zucht Seite und wieder zurück (4-6 mal). Die Atmung ist willkürlich.
    • Methodist hält Baby Bein für das Sprunggelenk und führt eine leichte Vibration des gesamten Schenkel (3-4 Mal pro Bein). Es kann gleichzeitig auf den beiden Schenkeln durchgeführt werden.
    • Liegen auf der gesunden Seite, nehmen Sie ein gerades Bein zur Seite, zurück (4-6 mal).
    • Zunächst wird die Bauchlage: angespannt und die Muskeln des Gesäßes entspannen, 6-8 mal.
    • Die Bewegung der Füße, als ob kriecht auf dem Bauch (4-6 Mal pro Bein).
    • Wie Übung. 7, aber der Ball schlagen die Ferse (4-6 Mal pro Bein).
    • Licht effleurage Fersen auf das Gesäß 4-6 mal. Pause Erholung.
    • Stehen auf allen Vieren, nehmen Sie die gebeugte Bein auf die horizontale Ebene (3-4 Mal pro Bein).
    • Spiel.

    Der letzte Teil - 2-3 Minuten.

    • Spazierengehen, indem sie mit abwechselnden Füßen schütteln.
    • Stehend, Waffen in der Hand drücken - unclench Finger (3 bis 4 mal).

    Lassen Sie eine Antwort