Kosmetische und Plastische Chirurgie: Was ist der Unterschied?

Inhalt


Kosmetische und Plastische Chirurgie: Was ist der Unterschied?

Kosmetische oder chirurgische?

Für diejenigen, die hoffen,
durch den Chirurgen, die reale und nicht die imaginäre Erscheinung Mängel zu beheben oder
die Auswirkungen des Traumas, ist die plastische Chirurgie empfohlen. Dass dies die
Grundsätzlich ist der Unterschied plastische und kosmetische Chirurgie.

Jedoch viele
Leute nennen Kunststoff kosmetische Chirurgie. Krankenversicherung nicht
decken kosmetische Chirurgie ist es jedoch sieht die Zahlung von Grund
plastische Chirurgie (zum Beispiel nach einem Autounfall oder Brand). täglich
Welt durchgeführt Tausende von kosmetischen und plastischen Chirurgie, und viele Kliniken
bieten Rabatte und sogar ein Darlehen, um Kunden zu gewinnen.

Für viele Menschen, die Finanzierung
kosmetische Chirurgie bleibt ein ungelöstes Problem. Manche Frauen sind bereit, Schulden zu machen,
Heben oder zu korrigieren, um die Form der Nase oder Brüste zu machen. kosmetische und
plastische Chirurgie durchgeführt ziemlich schnell, wenn nicht gebrochen Gesichts
Knochen (in diesem Fall eine radikale Operation durchführen, die mehrere ergreifen können
Stunden). In jedem Fall ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies ist ein chirurgisches Verfahren, wenngleich
unbedeutend. Sie sollten niemals das Risiko mit allen damit verbundenen auszuschließen
Chirurgie.



Komplikationen durch plastische und kosmetische Chirurgie

Wie bereits erwähnt, jede
Kosmetische und Plastische Chirurgie - ein chirurgischer Eingriff, der
Es kann zu verschiedenen Komplikationen führen, und sogar zum Tod führen
Ergebnis. Obwohl solche Fälle selten sind, kann die Operation zu Verletzungen führen
oder schwere Verletzungen verursachen. Vor der Entscheidung über eine Operation, sorgfältig
wiegen alle "Profis" und "gegen" Abstimmung und mögliche Risiken: ob das Spiel der Mühe wert ist? am meisten
häufige Komplikation bei jeder Operation - Infektion. Gute Ärzte verstehen
dass das Risiko ist groß, und geeignete Maßnahmen ergreifen. Manchmal ist der Chirurg
Er schreibt ein Patient Antibiotika die Entwicklung zu verhindern,
postoperativen Infektion.

Typischerweise kosmetische und
plastische Chirurgie war nichts Besonderes, wenn der Patient leidet nicht
schwere Krankheiten. Die postoperativen Phase geht in der Regel ziemlich
schmerzhaft, und auf dem Teil sichtbar Hämatom betrieben. Zweifellos
die meisten von uns eine Ursache der Unzufriedenheit eigene Erscheinung finden, das heißt,
Grund für den Besuch der Schönheitschirurg, sondern bekommen bis zum Ende nicht gelöst
jeder. Überlegen Sie genau, was Sie von der Operation zu erwarten, und Antwort
die wichtigste Frage: Ist es wirklich kann, ohne das Eingreifen des Chirurgen nicht tun?

Lassen Sie eine Antwort