Plastik

Inhalt

  • Was ist die plastische Chirurgie?
  • Plastische Chirurgie - die richtige Wahl?




  • Was ist die plastische Chirurgie?

    Obwohl ästhetische Chirurgie oft
    als "Kunststoff" bezeichnet, bedeutet dies nicht, dass die einzelnen Patienten nach der Operation
    verliert alle natürlich. Name plastische Chirurgie kommt nicht aus
    Kunststoff (Kunststoff), und von dem griechischen Wort plastikos, Was bedeutet, "zu bilden,
    oder Form "(vielleicht ist es aus diesem Wort, und es war ein Name
    Material).

    Plastische Chirurgie - eine chirurgische Spezialität auf die Korrektur bezogen und
    Rekonstruktion der Struktur des Gesichts und des Körpers ändert, wenn diePlastik angeboren und
    erworben (einschließlich altersbedingte Veränderungen) und Gewebedefekten,
    im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber Krankheiten, Verletzungen oder angeborene Erkrankungen. Plastische Chirurgen können das Aussehen zu verbessern und
    ein imaginäres Bild des Patienten mit Hilfe der rekonstruktiven oder kosmetischen
    (Ästhetische) Chirurgie.

    Reconstructive
    Plastik
    auf die Wiederherstellung der beschädigten Teile des Körpers gerichtet, in
    einschließlich der Korrektur von angeborenen körperlichen Defekte wie Lippen-Kiefer
    oder Ohrmuschel Stamm Verletzungen von Tierbissen oder Verbrennungen oder
    die Wirkungen der Behandlung bestimmter Krankheiten, wie Brustwiederherstellung
    Krebs nach masteektomii.

    Kosmetische (ästhetische) plastische Chirurgie Ziel ist es, wieder herzustellen oder
    Veränderungen in gesunden Körperstrukturen, die Verbesserung des Aussehens. Altersbedingte Veränderungen
    (Alterung) wird auch erfolgreich Dirigieren gesteuert ästhetische
    Operationen.

    Die beliebtesten und gemeinsame kosmetische Operationen
    - Brustvergrößerung (Augmentation (stapelbar) Implantate) oder
    Brustverkleinerung (Reduktion mammoplasty), Nasenkorrektur (Rhinoplastik)
    oder Entfernen von Fettablagerungen aus bestimmten Bereichen des Körpers (Liposuktion). einige
    kosmetische Chirurgie Operationen sind im wahrsten Sinne des Wortes nicht - sie
    bedeutet nicht, Schneiden und Heften Gewebe. Verwenden Sie zum Beispiel
    spezielle Laser unerwünschte Haare oder Haut mit Mikrodermabrasion zu entfernen
    zu beseitigen Narben.

    Einige Leute wenden sich an
    Dienstleistungen des plastischen Chirurgen einen physikalischen Defekt zu korrigieren, oder ihre Form verändern
    bestimmte Teile des Körpers, an die sie unzufrieden. Zum Beispiel Männer mit
    Gynäkomastie (eine Erhöhung der Brust übermäßigen), die nicht mit nicht verschwindet
    Zeit und kann nicht geheilt werden, gezwungen sind, die Reduktion der Operation zu verwenden.
    Moles oder vollständig durch Lasertherapie zurückziehen reduziert werden.

    Andere entscheiden sich ändern
    Aussehen, weil sie das Aussehen der eigenen nicht mögen. Manchmal Kunden
    plastische Chirurgen sind Jugendliche - zB zu kleben "nähen"
    Ohren (Otoplastik) oder den Zustand der Haut, Teenager-Akne gepeinigt zu verbessern
    (Dermabrasion). In diesen Fällen, plastische Chirurgie löst nicht nur
    Kosmetik-und psychischen Problemen.



    Plastische Chirurgie - die richtige Wahl?

    Rekonstruktive Chirurgie hilft
    geschädigten Bereiche des Körpers wiederherzustellen und sichtbare Mängel zu beseitigen. jedoch
    wie gerechtfertigt kosmetische Chirurgie Ziel nur bei der Verbesserung der
    Aussehen? Was die ästhetische Chirurgie für Jugendliche? Natürlich
    Es gibt berechtigte und unberechtigten Gründen, wie in jeder anderen Situation für
    kosmetische Chirurgie.

    Kosmetische Chirurgie ist unwahrscheinlich
    radikal Ihr Leben verändern. Die meisten der vielen qualifizierten Chirurgen
    widmen Zeit Beratung Jugendliche, die mit in der Klinik angewendet
    wünschen kosmetische Chirurgie zu haben, um zu bestimmen, wie gerechtfertigt
    ihren Wunsch, und wie realistisch ihre Erwartungen. Zuerst ermittelt der Chirurg
    Ob ein Jugendlicher seine Entscheidung überlegte, ob es nicht spontan ist und ob er bereit ist,
    die Ergebnisse der Operation übernehmen.

    Viele plastische Chirurgie
    Es tut beinhalten chirurgische Eingriffe mit all den dazugehörigen
    und die sich daraus ergebenden "Reize": Anästhesie, gefolgt von schmerzhaft
    Rehabilitation und Wundheilung, und andere Gefahren. plastischen Chirurgen
    müssen wissen, ob ein potentieller Patient für den Stress Zusammenhang mit der Operation bereit ist,
    und ob er in der Lage sein, sie zu übertragen.


    Daher muss vor der Entscheidung über
    plastische Chirurgie, sorgfältig über die folgenden Möglichkeiten:

    • Fast alle Jugendlichen (und viele
      Erwachsene) sind auf Ihren Körper und Aussehen sehr empfindlich. Jeder von uns
      (Selbst die schönsten Modelle) sind unzufrieden mit etwas in ihrem Aussehen und möchte
      zu ändern etwas. Zum Glück, wie eine hypersensible Haltung gegenüber ihrem Aussehen
      geht mit dem Alter. Fragen Sie sich, wenn Sie plastische Chirurgie benötigen, oder Sie
      Sie wollen die Standards auferlegt, zu erfüllen und genau wie andere.
    • Während der Pubertät
      der Körper weiter zu wachsen und sich entwickeln. Teile des Körpers, die zu klein schien
      oder zu groß ist, im Laufe der Zeit, werden harmonische Proportionen werden. Zum Beispiel
      manchmal die Nase, in der Kindheit und Jugend, die große und lange schien,
      Es sieht ganz an Ort und Stelle, wenn eine Person wächst und der Rest der Gesichtszüge "Aufholen".
    • Erstellen einer schönen Figur und ihr
      Erhaltung sollte in der Turnhalle auftreten, und nicht auf dem Plastiktisch
      Chirurgen. Ernährung und Fitness ist viel nützlicher
      für die Gesundheit als die Nadel Skalpell. Nie wählen plastische Chirurgie
      Übergewicht zu beseitigen, wenn es andere, nicht-chirurgische,
      Methoden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. vielleicht
      Magen-Bypass oder Fettabsaugung
      Es scheint eine schnelle und effiziente Lösung zu sein, verglichen mit einer strengen Diät. jedoch
      Beide Operationen werden mit einem größeren Risiko als jede Diät verbunden sind, so zu ihnen
      sollte, wenn alle anderen Optionen nur in Extremfällen zurückgegriffen werden,
      als unwirksam erwiesen.
    • Die Wahrnehmung der eigenen
      Aussehen zu viele beeinflussbaren Menschen wird von Emotionen bestimmt. Menschen
      anfällig für Depressionen, zu kritisch gesinnten oder haben eine verzerrte
      Verständnis ihrer Erscheinung, denken die Leute manchmal, dass plastische Chirurgie
      können alle ihre Probleme zu lösen. Dies ist eine ernste und gefährliche Täuschung. ihre
      psychische Probleme Eigenschaften, so müssen diese Menschen Hilfe
      Therapeut, nicht ein plastischer Chirurg. Tatsächlich sind viele Chirurgen
      Leiden psychologisch von Depressionen oder anderen verweigern auf Jugendliche zu bedienen
      Störungen, aber ihre emotionale Probleme sind nicht gelöst.

    Lassen Sie eine Antwort