Enterobiasis oder Madenwurm-Infektion

Inhalt

  • spitzen Parasiten
  • Wie infiziert pinworms?
  • Wie funktioniert enterobiosis?
  • Wie Enterobiasis zu diagnostizieren?
  • Wie wird man von pinworms los?


  • spitzen Parasiten

    Enterobiasis oder Madenwurm-Infektion

    Enterobiasis - ein durch kleine verursachte Krankheitparasitische Würmer - Madenwürmer. In pinworms Länge nicht überschreitet 1 cm. Typischerweise ist ein Ende der Schnecke wird darauf (daher der Name) und eine weitere abgerundet. Die Farbe der Parasiten können unterschiedlich sein oder weißlich gelb bis dunkel oder sogar schwarz.

    Live-pinworms kriechen oder winden kann. Pinworms nächtliche sind: Es ist die Nacht war die Weibchen in das Rektum gehen und die Haut um den Anus, was zu Beschwerden und Juckreiz, legen ihre Eier in den Falten der Haut und zu sterben.


    Wie infiziert pinworms?

    Die Infektion erfolgt durch schmutzige Hände oderkontaminierten Gegenstände. Das Kind, das Kämmen oder die Haut des Dammes zu berühren, verschmutzen Hände mit Eiern von Würmern. Eine Infektion kann auch auftreten, wenn kontaminierte Hände aus dem Bett oder Unterwäsche, wo die Eier aus dem Körper des Patienten kommen. Die Übertragung von Maden Eier erwies sich die Rolle von Fliegen und Kakerlaken. Die Möglichkeit, eine Reinfektion durch den Anus wenn sie reif sind, um die Larvenstadium Personen aus der Haut in den Darm bewegen.


    Wie funktioniert enterobiosis?

    Die Zeit von der Infektion von Symptomen beienterobioze ist von 12 bis 14 Tagen haben. Dies ist die Zeit, während der pinworms Geschlechtsreife Alter erreichen. Die wichtigsten Symptome der Krankheit - Juckreiz oder Beschwerden in den Anus, Rötung der Haut um den Anus oder Dammes vor allem nach dem Stuhl, das erhöhte Interesse des Kindes an seine Genitalien, Masturbation.

    Die Mädchen, zusätzlich kann pinworms einschleichenGenitaltrakt, was zu Entzündungen und Infektionskrankheiten (Vulvovaginitis, Urethritis, Soor). Das Kind wird am Abend erregbar, sehr launisch, kann lange Zeit nicht schlafen in der Nacht, ruhelos schlafen - oft aufwacht, weint im Schlaf aus, Weinen, warf sich auf das Bett (während normale Schläfchen Aufrechterhaltung). Wenn die Würmer im Darm ein wenig, können diese Symptome jeden Tag beobachtet werden. Aber wenn die Zahl der Parasiten erhöht - Beschwerden und beschriebenen Symptome können dauerhaft werden.

    Darüber hinaus Madenwurm, wie jedes andere Zentrumchronische Infektion kann Störung der normalen Darm (Bauchschmerzen, Blähungen - Blähungen, Verstopfung oder Durchfall, neperevarivanie Lebensmittel, etc.) verursachen, allergische Reaktionen, Toxizität (Lethargie, Müdigkeit, Reizbarkeit, Knarren Zähne) führen zu dysbacteriosis Darm.


    Wie Enterobiasis zu diagnostizieren?

    Diagnose Enterobiasis besteht kein Zweifel, wenngefunden pinworms. Sie können am Abend oder in der Nacht in den Anus oder in den Falten der Haut oder Betten zu sehen. Manchmal kann man die Würmer im Stuhl zu sehen (in der Regel Hinweis auf ihre große Zahl).

    Scraping auf enterobiosis - Forschung fürNachweis von Maden Eier (Abstrich mit Falten der Haut um den Anus oder Klebezellophanband Kleben) nicht "finden" der Krankheit, wenn der Vortag nicht lag. Daher ist eine solche Analyse notwendig ist, in den Morgen, nicht das Kind Waschen entfernt, war es nach einer Nacht, als er nicht, unruhiger Schlaf schlafen konnte.

    Bei einem negativen Ergebnis ist es wünschenswert, zu wiederholen,mehrmals für 1-2 Wochen Abschaben, denn auch mit all den Empfehlungen eine signifikante Chance Eier von Würmern in der Analyse zu erfassen. Bei ernsten Verdacht auf enterobiosis, können behandelt werden, auch wenn pinworms oder Eier werden nicht gefunden.


    Wie wird man von pinworms los?

    Behandlungs enterobioze ein Kind durchgeführt werden sollte,alle Mitglieder der Familie. Der Verlauf der Therapie wird bei 14 und 28 Tagen wiederholt. Es ist notwendig, auch Hygienemaßnahmen durchzuführen: kochen für eine halbe Stunde und gebügelt auf beiden Seiten aller Bettwäsche und privat, verbringen zu Hause Nassreinigung mit Reinigungsmittel, vor allem achten Sie auf die Garderobe, Flur und Türgriffe, mit Seife waschen und all den Spielsachen, saugen die Teppiche. Nach 2 Wochen wird der ganze Komplex der Desinfektion wiederholt.

    Lassen Sie eine Antwort