Was Sie über giardiasis wissen

Inhalt

  • Was ist giardiasis
  • Wie funktioniert lyablioz
  • Die Behandlung und Komplikationen der giardiasis
  • Wie ist giardiasis Prävention



  • Was ist giardiasis

    Giardiasis - eine Krankheit bei Kindern und Erwachsenen, die wirkt
    Verdauungskanal und Parasitismus durch Protozoen verursacht
    - Giardia. Die Entwicklung dieser Krankheit sowie von Helminthenbefalls hängt
    von Umwelt und Gesundheit.

    Giardia ergab mehr Leeuwenhoek im Jahre 1681, und im Jahr 1859 ihre
    Ich fand im Kot von Darm-Erkrankungen eines kranken Kindes Wissenschaftler
    Giardia. Sein Name und nennen diese Protozoen.

    für
    Giardia ist durch zwei Phasen gekennzeichnet: vegetativen Stadium und Zysten.
    Die Zysten im Kot sind in 20-25% der Fälle gefunden, und die Kinder, die
    Kindergärten, die Teilnahme an - fast 100% der Fälle. Durch Trinkwasser,
    schmutzigen Händen, ungewaschenen Obst und Gemüse fallen in die orale Krankheitserreger
    der Hohlraum des Kindes, eine Krankheit zu verursachen.

    Giardiasis tritt in
    alle Altersgruppen, ist aber am häufigsten bei Kindern von 5-6 Jahren. Giardia
    parasitieren in den Zwölffingerdarm und oberen Dünndarm.
    Die Gallenblase und Gallengang Bedingungen sind nicht förderlich für
    das Vorhandensein von Krankheitserregern. Bile kann ein Nährboden werden
    unter Reduktion seiner bakteriziden Eigenschaften, die beobachtet wird,
    Motilitätsstörungen der Gallenwege.

    dort
    diametral entgegengesetzte Standpunkte über die Rolle der Protozoen in
    Körper des Kindes. Erstens, Giardia - harmlos Mikroorganismen
    Darm und keine Behandlung erforderlich ist; Zweitens: es ist - gefährliche Krankheitserreger
    Krankheiten; Drittens: sie sind bedingt pathogen für den Menschen,
    Es wurde mit einer Abnahme in der körpereigenen Widerstands gefährlich werden,
    Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber und Gallenblase.
    Klinische Beobachtungen zeigen, dass im Verlauf der Giardia
    Existenzen emittieren giftige Substanzen, die zu führen
    Entwicklung einer chronischen Toxizität sowie die mechanische Reizung
    Darm.



    Wie funktioniert lyablioz

    Was Sie über giardiasis wissen
    incubatory
    Zeit dauert für einen Durchschnitt von 15 Tagen. Progression der Erkrankung kann akut,
    subakuten und chronischen. Akute erinnert während der akuten Gastroenteritis
    (Entzündung des Magens und des Dünndarms). Während seiner wässrigen Stuhl,
    schaumig, gelb, sauer Geruch, 5-8 mal pro Tag. bei
    subakute und chronische Manifestationen der Entwicklungserkrankung assoziiert mit
    Dyskinesie (Motilitätsstörungen) biliäre und beobachtet
    mehr. Eine Vielzahl von Symptomen, die bei Patienten zu finden sind, die können sein
    gruppiert in drei Hauptsyndrome: Schmerzen, Dyspepsie und
    Rausch. Für Schmerzen, die durch Bauchschmerzen gekennzeichnet Syndrom ohne
    genaue Lokalisierung. Die meisten Kinder zeigen parumbilical
    Abschnitt und auf der rechten oberen Quadranten. Der Schmerz kann sein
    paroxysmale, schmerzte. Dyspeptische Syndrom, gekennzeichnet durch: beständig
    Übelkeit, Appetitlosigkeit oder Mangel an ihm, und manchmal Erbrechen.
    Intoxication Syndrom durch Blässe der Haut manifestiert, "Prellungen"
    unter den Augen, Dumpfheit und Vergilbungs um den Mund, anhaltende Kopfschmerzen
    Schmerzen, Müdigkeit, Reizbarkeit, emotionale
    Labilität, allgemeine Schwäche.

    Mit einer solchen unspezifischen
    Symptom Eltern sowie Ärzte in erster Linie
    Verdächtiger Wurmbefall oder Erkrankung der Gallenwege. das
    den meisten Fällen bei der Untersuchung dieser Patienten zeigen
    Änderungen in den Gallengängen und Gallenblase. Set Diagnose "biliäre Dyskinesie" oder "holetsistoholangit". Behandlung
    in Übereinstimmung mit der Diagnose ausgestattet, sondern nur zu einer Verringerung der Schmerzen führt
    im Abdomen. Dyspepsie und Toxizität bleiben, und nur
    Medikamente, die Giardia, normalisieren den Zustand des Patienten zu töten
    Kind.

    Für die Diagnose "giardiasis" Giardia Zysten
    in den Faeces oder portions des Ulcus zu detektierenden
    Inhalt und Galle aus der duodeni Intubation erhalten.



    Die Behandlung und Komplikationen der giardiasis

    Arzt
    verschreiben Dosen, weil sie von dem Alter und Gewicht abhängen
    Kind. Die Dauer der Behandlung wählen auch einen Arzt, weil
    Es gibt verschiedene Behandlungsschemata. Zum Beispiel: Drogen zu nehmen - 5 Tage
    Break - 5 Tage, einen zweiten Behandlungszyklus - 5 Tage. Es ist auch notwendig,
    normalisieren Motilität der Gallenwege, Darm- Mikroflora
    Darm.

    Krankheit
    kann dazu führen, solche Komplikationen, die Verringerung des Kindes Körpergewicht oder
    eine Verlangsamung seines Wachstums; Reduzierung der Gesamtkörperwiderstand,
    die Entwicklung von Anämie unterschiedlicher Schweregrade, Verbinden verschiedener
    Infektionskrankheiten. Abszess (Abszess) kann sehr selten auftreten
    Leber oder Darmschleimhaut.



    Wie ist giardiasis Prävention

    Der Haupt
    Schwerpunkt sollte die Prävention und die persönliche Hygiene Compliance sein
    sanitären Normen. Kinder im Vorschulalter zu vermitteln, wie
    persönliche Hygiene: Hände waschen vor dem Essen, nehmen Sie nicht Ihre Finger, andere in den Mund
    Artikel, Gemüse und Obst vor dem Essen mit heißem Wasser zu waschen.
    Sie sollten immer Wasser zum Trinken kochen.

    Die Einhaltung dieser einfachen Regeln der Hygiene kann giardiasis verhindern.

    Lassen Sie eine Antwort