Entwicklungsverzögerung (mentale Retardierung)

Inhalt

  • Der erste kleine Schritt zum Sieg Entwicklungsverzögerung
  • Schwachsinn
  • Oligophrenic Oligophrenie Zwietracht
  • Sie erklären mir nicht schwachsinnig ...
  • Die Hauptsache - nicht schaden


  • Seid fröhlich in ihr Baby, Eltern manchmal nicht tunfeststellen, dass er irgendwie anders von ihren Kollegen ist. Zum Beispiel sind andere Kinder 2 Jahre immer reden und Gedichte auswendig zu lesen, und Ihr jeder Silent: noch kein Wort in drei Jahren gesagt. Oder jemand anderes Kinder aus Lehmform, sammeln die Designer, Farbe und Bleistift und halten nicht in der Hand und Designer es ist nicht klar, und in der Tat ist er eine Art träge, inaktiv. Oder umgekehrt, ist zu klug - Spinnen wie ein Kreisel, eine Minute an Ort und Stelle nicht sitzen. All dies sind klare Anzeichen für eine Entwicklungsverzögerung (mentale Retardierung) Kind kürzer CRA (beeinträchtigte psychische Funktion). Auf Grund ihrer Entwicklung verzögert es und wie es in der Zeit zu identifizieren, fragten wir Arzt-neyroreabilitologa sprechen, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Akademie Efimov.



    Der erste kleine Schritt zum Sieg Entwicklungsverzögerung

    Einigen Berichten zufolge, Kinder mit geistigenWertminderung wird mehr und mehr pro Jahr. Einige von ihnen sind durch ungezügelte Verhalten gekennzeichnet, Aggressivität, pugnacity. In der Regel schlecht Studie kann auf die Studie Material nicht konzentrieren. Andere, im Gegenteil, ängstlich, depressiv, nicht unabhängig, alle machen für Erwachsene Zwang. Niedrige Aktivität unterdrückt in der intellektuellen Entwicklung Nihi. Die Eltern der beiden Kinder oft nicht einverstanden mit der Tatsache, dass ihr Kind eine Entwicklungsverzögerung hat. Sie glauben, dass aufwachsen, er sich erholen wird: Wille, wie sie sagen, normal. In der Tat, wenn er nicht hilft, wird es nicht normal sein. Die Eltern müssen mehr zu erkennen und zu verstehen: Das sind die Kinder, wenn sie erwachsen sind, die Zahl der geistig behinderten Menschen zu füllen.



    Schwachsinn

    Entwicklungsverzögerung (mentale Retardierung) Diese Verzögerung bei der geistigen Entwicklung, diein der Regel im Alter von drei Jahren gefunden und oft nur für jüngere Schulalter, wenn sie eine logische und abstrakte Denken zu bilden beginnen. Das Fehlen eines solchen Denkens, oder Mangel an ihm ist in der Schule, in der Regel in den Mathematikunterricht nachgewiesen. In der frühen Kindheit beeinträchtigte psychische Funktion Es kann sich in die Unterentwicklung der Sprache und die Unfähigkeit, feine Bewegungen auszuführen Kommunikation, schlechte Fähigkeit zu begrenzen, zu lernen.

    Ursachen für geistige Behinderung kann seinintern, das ist angeboren, genetisch bedingt, als auch extern. Mit angeborenen Behinderung mental klar ist - der Zustand des Patienten zu verbessern, praktisch unmöglich ist. Es ist, wie sie sagen, da ihm von der Natur.

    Aber wenn das Kind wurde mit einer Entwicklungsverzögerung geborenaufgrund der Tatsache, dass während der Schwangerschaft der Mutter eine Viruserkrankung litten, die mit einem solchen Kind behandelt werden kann. Die Ursache für seine geistige Behinderung erhalten sie von außen: Seine zentrale Nervensystem, die Giftstoffe durch Viren produziert beeinflussen können. Ähnliche Auswirkungen auf das ungeborene Kind haben manchmal potente von der Mutter während der Schwangerschaft Drogen genommen, sowie ihre Krankheit zu Stoffwechsel bezogen.

    Externe Ursache der Verzögerung Entwicklung des Kindes kannbei der Geburt und Säuglingsschädeltrauma und Enzephalitis Krankheit vor dem Alter von 3 Jahren verletzt werden. Hypoxie oder Anoxie - By the way, ist der Grund für Verletzungen im Bereich des logischen Denkens am häufigsten das Baby während der Geburt anoxia unterschiedlicher Dauer übertragen.



    Oligophrenic Oligophrenie Zwietracht

    Unter dem Einfluss von äußeren Ursachen in StrukturenKind Gehirn den Stoffwechsel verletzt und kann mentale Retardierung oder geistiger Behinderung zu entwickeln. Entwicklungsverzögerung ist von drei Schweregrade.

    Erste - Licht, so genannte Entkräftung. Mit diesem Grad der geistigen Behinderung, ist das Kind in völliger Unabhängigkeit Selbstpflege zu erreichen können, erwerben Fähigkeiten Hausaufgaben. Die größte Schwierigkeit wird in der Schule beginnen: Kinder sind nicht in der Lage, das Programm erfolgreich lernen für die gesunden Kinder zur Verfügung gestellt. Dennoch können sie lesen, schreiben und rechnen lernen. Sie sind in der Lage, einige einfache Handwerk und führen einfache Arbeit zu meistern.

    Der durchschnittliche Grad der geistigen Behinderung - mäßiggeistige Retardierung, oder imbecility. Dass dieses Kind sind Self-Service-Fähigkeiten bereits mit sehr großen Schwierigkeiten. Er hat nicht einmal die einfachsten Bewegungen beherrschen, nicht immer verstehen. In der Kindheit und Jugend unbedingt brauchen besondere Aufmerksamkeit und pädagogische Ausbildung. Im Erwachsenenalter leiden Menschen aus imbecility, müssen für eine ernsthafte Überprüfung.

    Und schließlich die letzte, eine tiefe Stufe der geistigenRückständigkeit - ist Idiotie, in dem eine Person nicht entwickeln höhere drei Jahre altes Kind. Solche Patienten sind völlig unfähig, die Anforderungen, Regeln und Vorschriften zu verstehen und zu erfüllen. Sie zeichnen sich durch schwerwiegende Verletzungen im Motorbereich gekennzeichnet. Es passiert oft, Inkontinenz. Es kann zu schweren neurologischen Störungen sein. Gründe Idiotie meist organisch, das heißt, der genetischen, erblichen, wenn auch manchmal diese Bedingung tritt nach einer sehr schweren Hirnverletzung.



    Sie erklären mir nicht schwachsinnig ...

    Die geistige Retardierung ist in der Regel als unheilbar. Aber meine langfristige Beobachtungen erlauben Sie mir eine Schlussfolgerung zu ziehen, dass nicht nur die Kinder in den Mittelpunkt, von denen kann geheilt werden den genetischen Defekt oder schwerwiegende soziale Gründe liegen. Und unter all diesen Kindern mit einer Verzögerung von ca. 30%, während die restlichen 70% von physischen leiden (somatischen) Gründe. Und so können diese Kinder und sollten behandelt werden. Sie sind behandelbar.

    Leider Ärzte und Lehrer von Kindern mitEntwicklungsverzögerung erklären idiot, sie in Sonderschulen für unterentwickelten Führung, indem auf die Zahl der geistig zurückgeblieben. Und so ihr ganzes Schicksal lähmen. Tatsächlich otstvanie meisten dieser Kinder in der Entwicklung von vorübergehender Natur. Wir müssen zunächst einmal verstehen, den Grund der Verzögerung des Babys. Wenn es zum Beispiel in der Vererbung und das Kind ist, wie es in einem früheren Stadium der Entwicklung, kleine Kinder zu erinnern - es ist ein Gespräch. Dieses Kind wirklich braucht spezielle Ausbildung. Aber wenn die Entwicklungsverzögerung wird durch eine Krankheit verursacht, wie chronische Infektionen, allergische Erkrankungen, Herzerkrankungen und andere., Den Körper des Kindes ist schwach. Dies reduziert natürlich seine Aktivität und, als Folge, verursacht Störungen in der psychischen Funktionen. Für ein solches Kind - einen anderen Ansatz. Nehmen Sie es von der zugrunde liegenden Krankheit zu heilen, das Immunsystem zu stärken, eine günstige Atmosphäre in der Familie und der Schule und ruhig mit ihm zu schaffen, in dem allgemeinen Lehrplan zu engagieren.

    Sehr oft tritt Entwicklungsverzögerung aufgrundnegativen sozialen Bedingungen, unter denen die Psyche des verletzten Kindes. Zum Beispiel ist wegen Vernachlässigung und mangelnde Bildung entwickeln nicht Intelligenz, die Fähigkeit zur kognitiven Aktivität. Im Gegensatz dazu, übermäßige Pflege, Verwöhnen Erziehung gebildet abhängig und passiv, unverantwortlich, egostichny Person, die ständige Pflege und Vormundschaft muss.

    In diesen Gründe für die Verzögerung der Entwicklung ausreichend, um die Bedingungen für die Bildung zu ändern, und die Psyche des Kindes erholt.

    Schlimmer noch zugänglich von Entwicklungsverzögerung auf Berichtigung,die aufgrund von Erkrankungen des Gehirns, die durch eine komplizierte Mutter Schwangerschaft (schwere Vergiftungserscheinungen, Infektionen, Vergiftungen, Trauma), Störung im Kind (nadonoshennost, Asphyxie, Geburtstrauma) sowie Erkrankungen der ersten Lebensjahre voraus.



    Die Hauptsache - nicht schaden

    Die Hauptsache in irgendeiner Form von Verzögerung - alsEs kann verwendet werden, um die Krankheit zu diagnostizieren, zu identifizieren, deren Ursachen. Die Behandlung von mentaler Retardierung sollte umfassend sein: medikamentöse Therapie, medizinische und pädagogische Arbeit mit Kindern und Eltern einzubeziehen.

    Nicht electroprocedures verwenden,Manuelle Therapie, Sportgruppen und in einigen Fällen und Sportunterricht zu besuchen. Absolut kontra jetzt modisch Stammzelltherapie (fetale Therapie).

    Die Aufgabe, die Eltern der Pflege - aufmerksambehandeln ihre Kinder, sie, und wegen des Verdachts auf etwas zu beobachten war in einer angemessenen Art und Weise in ihrer Entwicklung falsch einen erfahrenen Arzt zu kontaktieren. Und was am wichtigsten ist - nie, nie die Hoffnung verlieren unter allen Bedingungen auf Erfolg.

    Lassen Sie eine Antwort