Plantarfasziitis und Fersensporn: Ursachen

Inhalt

  • Warum erscheint Fersensporn?
  • Klinisches Bild: Fersensporn und Fersensporn

  • Plantarfasziitis und Fersensporn: UrsachenPlantarfasciitis - eine Krankheit, die sich entwickeltin Entzündung der Plantaraponeurose, das breite Band, mit einer Seite auf die Köpfe der Mittelfußknochen, und auf der anderen Seite befestigt - auf dem Berg des Fersenbeins. Dieses mächtige Bündel hält den Längsgewölbe des Fußes und zugleich enorm unter Stress, weil es in der vertikalen Position der Person, die für die Hälfte seines Gewichts! Was überrascht, ist, dass die Plantarfaszie oft verletzt wird, degeneriert und zum Teil durch grobe Stoffe ersetzt, ein Bild typisch für Fersensporn bilden.

    Plantarfasciitis wird oft so genanntFersensporn. Aber obwohl das klinische Bild der Fersensporn (ICD - M77.3) Fasziitis Symptome erinnert, in der Tat, die Bildung von Knochen Spike - eine Folge der aktuellen langfristigen Entzündung der Plantaraponeurose und legte zwischen den beiden Krankheiten absolute Gleichheitszeichen wäre falsch.

    Warum erscheint Fersensporn?

    Einem ständigen Überlastung wird die Plantaraponeurose oft verletzt. Faktoren, die zur Bildung von Fersensporn beiträgt (Fasziitis verursacht):

    • Übergewicht, die Schaffung einer zusätzlichen Belastung für den Fuß und Verformen Gewölbe.
    • Die Pathologie der Wirbelsäule, ihre Krümmung,was zu der Verschiebung des Schwerpunkts, die Belastung auf die Beine und die Bildung von Fersensporn erhöhen. Foto bückte, gebeugten Mann die Idee der koexistierenden Rückenprobleme schlägt und zu stoppen.
    • Erkrankungen der Gelenke der unteren Extremitäten, durch eine Umverteilung der Last auf dem Fuß, häufig die Ursache für Fersensporn begleitet.
    • Plattfüße, was zu einer Spannung der Plantaraponeurose und Mikrotraumen.
    • Eigentlich verletzt das Fersenbein und den angrenzenden Teil der Plantaraponeurose.
    • Die Verletzung der unteren Extremität Blutzirkulation, was zu degenerativen Prozessen in den Geweben der Füße "risuyuschim" Bilder von Fersensporn und anderen Fuß Bedingungen.
    • Gicht ist eine Krankheit, begleitet vonStoffwechselstörungen, und die Ablagerung von Harnsäurekristallen in verschiedenen Geweben, einschließlich der Plantaraponeurose, was tatsächlich erscheint Fersensporn (ICD - M77.3).
    • Alle Faktoren, die die Last zu Fuß zu erhöhen, umzB Bewegung, Aktivitäten, die Arbeit längeres erfordern Stehen, Heben und Tragen schwerer Lasten. Modelle, und zwar Liebhaber von High Heels sind oft die Besitzer von Fersensporn. Selbst in den Foto, Fersen, Frauen, die zu tragen verwalten, suchen einschüchternd, nicht die tatsächliche Belastung der Bögen des Fußes zu erwähnen. Der Fairness halber sei darauf hingewiesen, jedoch, dass die Schuhe auf einem völlig flachen Schuhe können auch auf die Faktoren zurückgeführt werden, aufgrund derer es Fersensporn tragen. Ursachen liegen unter den Fans von "Pantoffeln" Plattfuß in der Entwicklung.

    Klinisches Bild: Fersensporn und Fersensporn

    Klinisches Bild: Fersensporn und FersenspornMikrotraumatisierung Plantarfaszie in ihremBefestigung an dem Fersenbein zur Entwicklung der Fasciitis plantaris und die Entstehung von Schmerzen im Fersenbereich führt. Zu diesem Zeitpunkt wird der Schmerz assoziiert mit entzündlichen Veränderungen in den Geweben und damit sehr effektiv entzündungshemmende Behandlung beseitigt Krankheitssymptome. Allerdings führt jede weitere Verletzung des Körpers, um "die Schwachstelle zu stärken", allmählich Knochen in einem problematischen Bereich Faszie bildet. Dies bildet einen Fersensporn, ein Foto, das einen Vogelschnabel in Richtung der Wölbung des Fußes gerichtet ähnelt.

    Jetzt schon Fersensporn existiertauf ihre eigene, ohne die Notwendigkeit für "externe Unterstützung". Feste Fersensporn erinnert an sich in jedem Schritt rücksichtslos Schub in das weiche Gewebe der Ferse und verursacht starke Schmerzen, ähnlich einem Nagel Injektionen.

    Um die Krankheit zu identifizieren, ist ausreichend, umein Röntgen, Fersensporn (M77,3 ICD) ist deutlich zu erkennen, wie der Dorn im Fersenbein. Radiographie - obligatorische Untersuchung im Fall von Plantarfasziitis und Fersensporn als Fersenschmerzen können auch durch Veränderungen in der systemischen Entzündungserkrankungen, rheumatoide Arthritis, Reiter-Syndrom und andere Krankheiten verursacht werden.

    Lassen Sie eine Antwort