Tipps, was zu tun, wenn die Füße schwitzen

Inhalt

  • Waschen Sie Ihre Füße
  • ändern Ihre Socken



  • Waschen Sie Ihre Füße

    Der beste Weg, Fuß zu desodorieren - waschen Sie sie mitSeife. "Es scheint so einfach, - sagt Glen Gastuert, Geschäftsführer der American Orthopaedic Association. - Aber viele in der Dusche, vergessen zu Ente und reiben Sie mit einem Waschlappen Füßen, als Folge davon eine Menge Bakterien zu verlassen ".

    trockene Füße
    . Wenn die Füße gewaschen werden, trocknen Sie sie gründlich,besonders zwischen den Zehen. "Es war in der feuchten Umgebung Bakterien den Geruch vermehren sich zu geben," - sagt D. Hale, ein orthopädisches Zentrum von Washington in Seattle Fuß Krankheiten.

    Nieder mit allen überflüssig. Eine dicke, schuppige Schicht aus abgestorbenen ZellenEs ist ein ausgezeichnetes Medium für die Geruchsbakterien. "Der beste Weg, Schwielen, um loszuwerden, und überschüssige Haut, vor allem auf den Fersen", - sagte Dr. Brenner. Ein Bad, reiben Sie die Fußsohlen mit einem Bimsstein oder einer speziellen Schwimmer.

    Gras fungus spezielle Salben (mikozolon, kanesten et al.). Nach der Bearbeitung mechanisch stoppt, schmieren sie antimykotische. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass die Haut trocken ist.



    ändern Ihre Socken

    Tipps, was zu tun, wenn die Füße schwitzenAm wenigsten Füße riechen wie Socken von speziellen hygroskopischen synthetisch. Wenn Sie beschäftigt sich insbesondere riechen, sie ändern sich oft, zwei oder drei Mal am Tag.

    Verwendung Deo. "Wenn Sie Strümpfe tragen, so dass sie im Laufe des Tages zu ändernEs ist nicht immer praktisch. In diesem Fall behandeln die einzige Kugel Antitranspirant Wirkstoff auf Basis von Aluminiumoxid, "- gelehrt von Dr. Hapnin. Eingeschlossen in ihrer Zusammensetzung aus Aluminium und Zinksalze verengen sich die Kanäle der Schweißdrüsen. Jedoch ist dieses Verfahren auf jeden Morgen nützlich ist, egal, was auf seinen Füßen. Die Hauptsache war mit Aluminiumoxid zu Antitranspirant, sonst gibt es keinen Punkt in diesem Verfahren. Auf der Zusammensetzung eines Deodorant kann auf dem Etikett handhaben.

    Antipersperiruyuschie Sprays, Gelen, Cremes und Lotionenam besten in der Nacht vor dem Zubettgehen angewendet. Vor draußen Pulver gehen die Falten zwischen den Fingern spezielle aromatische Talk. Es nimmt Feuchtigkeit auf, trocknet leicht die Haut, macht sie von Schrammen zu schützen, den ganzen Tag Komfort zu schaffen. Bei jeder Gelegenheit, gehen barfuß oder in Sandalen an den nackten Füßen.

    Ändern Sie Ihre Schuhe. Versuchen Sie, jedes Paar Schuhe mindestens jeden zweiten Tag zu tragen, so dass sie ausgestrahlt werden konnte. In der Zwischenzeit, nicht tragen, legen Sie in den Geschmack, obwohl Wacholder Spacer.

    Waschen Sie Ihre Schuhe. Wenn Schuhe zu kaufen, finden den Laden, ob Sie sie waschen. Wenn ja, fallen einmal pro Monat in der Waschmaschine. Dies wird innerhalb der Bakterien eingereicht töten.

    Mittel Schwitzen Füße

    • Crush Kristalle von Borsäure und jeden Morgenzügig streuen die Pulver Fußsohlen und zwischen den Zehen. Jeden Abend mit heißem Wasser gewaschen. Ändern Sie Socken oder Strümpfe zweimal am Tag. Schlechter Geruch verschwindet nach zwei Wochen der Behandlung.
    • Nehmen Sie ein bisschen aus Eichenrinde und mahlen es zu Pulver bestreuen reichlich innerhalb Socken oder Strümpfe, bevor Sie sie auf. Dadurch täglich bis Schwitzen wird reduziert.
    • Diejenigen, die stark schwitzt, ist es empfehlenswert, eine Tasse Brühe Salbei zu trinken pro Tag (ohne Zucker).
    • Waschen Sie Ihre Füße in kaltem Wasser mehrmals währendTag (empfohlen für Menschen, die eine primäre Temperierung Erfahrung haben). Oder täglich in der Nacht ein 10-minütiges Bad mit dem Zusatz von Kaliumpermanganat zu tun (das Wasser sollte eine hellrosa Farbe sein).
    • Assist Bad Brühe Eichenrinde (50-100 g pro Liter Wasser). Kochen Sie für eine halbe Stunde bei schwacher Hitze. Sie können einen Absud von Haferstroh hinzuzufügen.
    • Die Schuhe anziehen "Sohle" aus Birkenrinde.
    • Waschen Sie Ihre Füße auf einer kühlen Nacht mit Salzwasser.
    • Waschen Sie die Füße von Sodawasser am Morgen und am Abend: Teelöffel Backpulver in einem Glas warmem Wasser. Spülen und wischen den Füßen, setzte sich in eine Sodalösung Watte zwischen den Zehen durchtränkt. Wenn es zerkratzt und sadnit, müssen wir geduldig sein. Am Morgen die Füße waschen Sodawasser, wischen und Schuhe anziehen. Sehr bald wird der Geruch verschwindet.
    • Spülen Sie gut mit warmen Füßen mit Wasser und Seife,mit kaltem Wasser abspülen. Das Stroh von Gerste, Hafer, Weizen oder Weizengras zwischen den Fingern wie Korbflechten, setzen auf saubere Socken kriechend Twist. Dies wird alles über Nacht durchgeführt. Eine Woche später, haben Sie bereits über Ihre Fehler vergessen. Die Beine werden seit Jahren nicht mehr schwitzen.
    • Zweimal täglich Verschiebung Fuß und Finger frischen Birkenblätter.
    • Wir hoffen, dass Sie die Methode für den Umgang mit verschwitzten Füße wählen wird, die Sie bevorzugen, und wird nicht mehr erröten Geruch. Ihre Umgebung wird es zu schätzen wissen. Ich wünsche Ihnen Gesundheit und Schönheit.

    Lassen Sie eine Antwort