Diät für Morbus Menière

Inhalt

  • Ernährung und Morbus Menière



  • Ernährung und Morbus Menière

    Endolymphe - Flüssigkeit, die die Struktur füllt
    das Innenohr (Cochlea und die Bogengänge) und gewaschen
    empfindlichen Zellen der Hör- und Gleichgewichts-Analysatoren. normalerweise
    ein konstantes Volumen der Endolymphe gehalten und es enthält
    Elektrolyt (Kalium, Natrium, Chlorid und andere.), die Regulierung des Volumens und
    Zusammensetzung erfolgt unabhängig von anderen Körperflüssigkeiten.

    Im Falle der Verletzung von Regulationsmechanismen können
    eine Erhöhung Endolymphvolumens sein mit der Änderung der normalen
    Elektrolytkonzentration. Dieser Zustand wird als Endolymphhydrops (Meniere-Krankheit) bekannt.

    Die Entwicklung von Endolymphhydrops kann zum Auftreten von Symptomen führen: ein Gefühl der Schwüle der Ohren, Tinnitus,
    Hörverlust, akute Attacken von Drehschwindel nachhaltig
    Stunden und begleitet von Übelkeit und Erbrechen, oder nur eine kleine
    Staffelung, Unsicherheit beim Gehen.

    hydrops Die Behandlung ist in der Regel langwierig und
    müssen unbedingt die Einhaltung einer speziellen Ernährung.
    Die Ernährung ist eine der Sanierungsmaßnahmen und zur Verringerung der
    Schwankungen des Körperflüssigkeitsvolumens und Abnahme Toxizität
    Wirkungen bestimmter Stoffe in der Innenohrstruktur.

    hier ist
    wichtigsten Empfehlungen, die Sie beachten sollten:

    • Aufnahme-Begrenzungs
      Salz von 1-2 g pro Tag. Typischerweise liegt die Menge des Salzes in der
      unter 2 g erfordert erhebliche Anstrengungen;
    • versuchen, den Verbrauch von Hochsalz Nahrungsmittel, wie Ketchup, Mayonnaise, Sojasauce, Chips zu beseitigen;
    • nicht
      etwas Salz auf den Tisch Fertiggerichte, reduzieren die Menge an Salz in
      Kochen, beispielsweise anstelle des in der Rezeptur 1 Teelöffel angegebenen
      Salz 1/2;
    • in Backwaren und Desserts, fügen Sie nicht Salz überhaupt;
    • Diät für Morbus Menièrein einem Fleisch und Gemüse vorbereiten kann durch Salz Gewürze und Kräuter ersetzt werden;
    • Schränken Sie Ihren Konsum von Fertigprodukten im Shop verkauft (Wurst, Gurken, Konserven);
    • haben
      bedeutet, dass zusätzlich zu Natriumchlorid, Natrium in vielen enthalten sein können,
      Lebensmittelzusatzstoffe. Die häufigste von ihnen können in Betracht gezogen werden
      Natriumglutamat, das ein Teil von vielen Konzentraten verpackt
      Essen, chinesische Gerichte;
    • wenn ein fertiges Produkt zu kaufen, lesen Sie die Informationen auf der Natriumgehalt im Produkt.
    • Ausnahme
      oder wesentliche Einschränkung des Alkoholkonsums. Alkohol hat
      eine direkte toxische Wirkung auf empfindliche Zellen
      das Innenohr und kann die Schwere der Symptome verstärken;
    • einige Grenze die Menge der Flüssigkeitszufuhr;
    • Ausnahme
      caffeinated Produkte (Kaffee, Schokolade, Cola,
      caffeinated Drogen). Koffein, besitzen Diuretikum
      Aktion kann zu starken Schwankungen des Umlaufvolumens führen
      Blut außerdem seine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nerven
      das System kann die Symptome der Krankheit zu verbessern;
    • Ausnahme
      oder die Begrenzung von Nikotinkonsum. Auswirkungen von Nikotin auf die Blutgefäße
      Es kann an das Innenohr zu einer Beeinträchtigung der Blutversorgung führen und Erhöhung
      Symptome;
    • Tinnitus und
      Schwindel kann bei Überdosierung von Aspirin erhöhen. Wenn Sie
      oft nehmen Sie Aspirin oder Aspirin-haltige Arzneimittel für
      medizinischen Zustand - überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.

    Lassen Sie eine Antwort

    Das ist interessant