Symptome und Behandlung von dissozialen Persönlichkeitsstörung

Inhalt

  • Die Entwicklung von dissozialen Störungen
  • Porträt eines Mannes mit dissozialen Persönlichkeitsstörung
  • Die Behandlungsmöglichkeiten dissozialen Störungen


  • Antisozialen Persönlichkeitsstörung Ursacheneine Menge von Widersprüchen. Einige Leute argumentieren, dass dies nur ein Vorwand für Betrüger und andere kriminelle Elemente. Andere glauben, dass dies eine schwere psychische Erkrankung, die Ärzte müssen effektiver, besser zu verstehen und zu behandeln. Die Hauptanomalie, die Menschen mit dieser Störung, darin zu sehen, die Unterentwicklung der höheren moralischen Gefühle vereint.


    Die Entwicklung von dissozialen Störungen

    Symptome und Behandlung von dissozialen PersönlichkeitsstörungDie Menschen in dieser Gruppe vereint, bereits in einem frühen Alterdurch das Fehlen jeglicher geistigen Interessen, Unmoral, Egoismus, Impulsivität charakterisiert. Sie sind stur, streitsüchtig, betrügerisch, grausam - Mobbing jüngeren, Foltern Tiere, sie bald ein Gefühl der Widerspruch in Bezug auf ihre Eltern zu entwickeln und manchmal offene Feindschaft gegenüber anderen.

    In der frühen Schule und Jugend sieund strahlen Negativität zum Beispiel überspringen Schulungen, von zu Hause wegzulaufen, begehen Gewalt, Eigentum beschädigen und zu organisieren Brandstiftung. Im Umgang mit Menschen sind sie von Jähzorn zu unterscheiden, manchmal bis Wut und Zorn zu erreichen. In der Schule werden sie schwören, anstiften Kämpfe; vor Erreichen des Erwachsenenalters, beginnen zu stehlen sie, laufen von zu Hause weg, wandern.

    Systematische Arbeit für sie unerträglich. Ihre Erfolgsgeschichte ist voll mit häufigen Fehlzeiten und Veränderungen am Arbeitsplatz. Darüber hinaus ist die Kündigung in der Regel wird die zukünftige Beschäftigung nicht geplant. In Abwesenheit von spirituellen Motiven, Neigungen, die Aufmerksamkeit für andere, vernachlässigen sie die Tradition, sozialen, moralischen und rechtlichen Normen zu ignorieren, und eklatante Verletzung des Familienlebens. Im Laufe der Zeit sind die meisten Soziopathen im Gefängnis. Viele Menschen mit dieser Störung ist kriminelles Verhalten auf den Rückgang nach 40 Jahren; Einige jedoch weiterhin mit seinem ganzen Leben zu kriminellen Aktivitäten zu beschäftigen.


    Porträt eines Mannes mit dissozialen Persönlichkeitsstörung

    Selbstgefälligkeit, festes Vertrauen in seinemit seinem Mangel an kritischen Bewertung ihrer Aktionen kombiniert Richtigkeit. Jede Strafe oder eine Bemerkung als eine Manifestation der Ungerechtigkeit gesehen. Normalerweise behandeln er achtlos Geld. In einem betrunkenen Zustand wird er noch wütend, Konflikt, Kampf, alles zu zerstören um.

    Sein ganzes Leben lang - ist eine Kette von kontinuierlichen Konflikte mitöffentliche Ordnung, die von gefälschten Wertpapieren, Diebstähle und Raubüberfälle zu brutalen Gewalttaten. Zur gleichen Zeit ist es nicht nur egoistische Interessen geführt, sondern auch den Wunsch zu ärgern, beleidigen andere. Normalerweise sucht er geschickt zu ihrem eigenen Vorteil auf Kosten anderer.

    Er beraubt Mitleid, Scham, Ehre,Reue, Gewissen. Sein Hauptmerkmal ist die Herzlosigkeit. Abgesehen von Störungen, die durch die Verwendung von Betäubungsmitteln verursacht wird, ist eine Persönlichkeitsstörung ist am engsten mit dem kriminellen Verhalten der Erwachsenen verbunden.


    Die Behandlungsmöglichkeiten dissozialen Störungen

    Behandlung unterliegt etwa ein DrittelAlle Menschen mit dieser Störung, aber keine der Behandlungen ist anscheinend nicht wirksam. Die meisten sind gezwungen, von ihren Arbeitgebern, Bildungseinrichtungen und Strafverfolgungsbehörden behandelt werden, oder sie in einem Sichtfeld von Ärzten im Zusammenhang mit einer anderen Erkrankung zu bekommen.

    Einige Therapeuten versuchen, Kunden mit antisozialen Persönlichkeitsstörung zu machen auf moralische Fragen zu reflektieren und auf die Bedürfnisse anderer Menschen

    Programm "zur Bekämpfung von Wildheit" mit dem Ziel,der Mann das Vertrauen, erhöhen das Selbstwertgefühl und machen mehr treu zu den Interessen der Gruppe zu geben. Einige Menschen scheinen von solchen Programmen profitieren. Doch in der Regel die meisten der aktuellen therapeutischen Ansatz hat nur geringe Auswirkungen auf die Menschen mit antisozialen Persönlichkeitsstörung oder gar keine Wirkung auf sie.

    Lassen Sie eine Antwort